Glückwünsche aus der Naughty Dog Hundehütte

7 0

Auch die Schöpfer von Uncharted und The Last of us wollen euch Glückwünsche ausrichten:

Bevor 2012 uns überrumpelt wollten wir euch aus unserer Naughty Dog-Hundehütte frohe Weihnachten wünschen!

2012 newyearcard_F_01

Wir ihr an unserer Weihnachts-Grußkarte erkennen könnt, haben sich Joel und Ellie von The Last of Us zu uns gesellt und machen es sich zu Weihnachten neben Drake, Sully, Elena, Chloe und der ganzen Uncharted-Crew gemütlich.

Dieses Jahr brachte große Veränderungen mit sich, da Naughty Dog das erste mal in unserer 17-jährigen Geschichte an zwei Projekte gleichzeitig heranwagt. Diese Entwicklung ist ungemein spannend da das bedeutet, dass unser Talent-Pool gewachsen ist, was uns noch mehr Möglichkeit gibt Ideen, Know-how und Techniken untereinander zu teilen. Was die Projekte betrifft wollen wir auch in Zukunft unseren und euren hohen Naughty Dog-Ansprüchen gerecht werden und werden alles Tun, um die Grenzen unseres Mediums auszuloten.

2011 war ein großes Abenteuer für uns, denn wir konnten Uncharted 3: Drake’s Deception veröffentlichen und erfreuten uns guter Kritiken. Wir sind sehr denkbar für die Anerkennung die wir für diesen Titel bekommen haben, angefangen bei der E3, weiter durch die Entwicklungs-Phase und auch nach dem Release hat der Titel für Aufsehen und tollen Reviews von zahlreichen Medien gesorgt. Im Moment arbeiten wir an frischem DLC für Uncharted 3 und wir werden die Einzelheiten dazu mit euch bald teilen. Auch, was die Fortune Hunters‘ Club-Mitglieder im neuen Jahr alles bekommen werden, erfahrt ihr bald. Schaut einfach in den kommenden Monaten auf dem PlayStation.Blog vorbei.

Auch die Ankündigung von The Last of Us bei den 2011 Spike Video Game Awards sorgte in unserem Studio für eine Flut an High-Fives und einen wahren Energieschub! Falls ihr den Trailer noch nicht gesehen habt, holt das umbedingt nach, denn jede Szene verratet, auf was für Gameplay und Atmosphäre ihr euch bei diesem Titel freuen könnt.

Abgesehen von der großen Ankündigung von unserem neuen Spiel waren viele der Dogs auch in den Ferien. Manche nahmen sich einfach Zeit für sich, andere verbrachten wieder Zeit mit Freunden und Familie, die sie während der Entwicklung von Uncharted 3 nicht viel sehen konnten. Ko-Präsident Christophe Balestra genießt gerade seinen ersten Urlaub seit 10 Jahren(!) währen Ko-Präsident Evan Wells nach Portland fährt um Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Amy Hennig, Creative Director an Uncharted 3 verbringt ihre Zeit ebenfalls mit ihrer Familie. Bruce Staley, Game Director von The Last of Us hat sich vorgenommen Shadow of the Colossus, Skyrim und Rage endlich anzupacken. Justin Richmond, Game Director von Uncharted 3 plant ebenfalls in die Welt von Skyrim abzutauchen, ein bisschen Zeit mit der Familie zu verbringen sowie in einem bestimmten Restaurant im Piraten-Stil zu schlemmen. Sollten also im nächsten Uncharted 3 DLC Piraten ihr Unwesen treiben, wisst ihr ja, wessen Schuld das it.

Arne wird sich erneut daran versuchen, den Stapel an Swpielen der bei ihm Zuhause auf ihn wartet wieder etwas abzubauen… und ich? Ich werde ebenfalls Zeit mit meiner Familie verbringen, hausgemachte Pasta zubereiten und versuchen aus dem Haus zu schleichen um mir neue Filme wie Hugo, Sherlock Holmes 2 und Moneyball anzusehen. Was habt ihr so vor? Der wichtigste Teil unseres Jahres ist zu sehen und zu hören wie eure Erfahrung mit unseren Spielen ist. Eure Reaktionen und Unterstützung treiben uns an.

Wir können euch gar nicht sagen, wie sehr uns das motiviert, euch immer bessere Arbeit zu leisten. Danke schön. Wir hoffen, unsere Spiele bereiten euch auch viel Freude. Frohe Weihnachten!

Kommentare sind geschlossen.

7 Kommentare

  • auch wenns nicht ganz passt, wärs lustig Crash, Jak und Daxter noch auf dem bild zu haben^^

  • @Gier4affe: Ja, leider wurden Jak & Daxter von ND mit dieser Konsolen Generation verbannt, gleiches eine Generation vorher mit CB. Wohl „zu uncool“ für die PS3-Zielgruppe – leider.

  • hab mir das bild gleich als wallpaper geladen!

  • Lord_Zocker

    @ X-Live-X

    Nein, noch nicht 🙂 Über einen weiteren Ja & Daxter Teil wird nachgedacht, ich glaube es kommt noch mehr 😉

  • RennKatze-1

    Also ich selber bin voll entäuscht das es kein neues Crash bandiccot mehr gemacht wird. Mit ihm bin ich groß geworden aber vielleicht sollte man ihn einfach eine neue struktur verpassen zb das er erwachsener geworden ist oder wie bei jak and daxter 2 das es düsterer zugeht! Auf jedenfall warte sehnsüchtig nach einen nachfolger!

    Da Unchartet nicht meine Welt ist freu ich mich umso mehr auf The Last of US mit der hoffnung das auch angst und horror wie in Silent Hill eine Rolle spielen wird! Denn ich selber habe kaum zeit viele verschiedene Spiele mehr zu zocken, darum meide ich alles außer CoD, Pes, Gran turismo und Silent hill noch zu kaufen aber dieses Spiel wird vielleicht hinzukommen. Wenns eben Silent hill survivel technisch ähnlich wird! Ich bin gespannt!

  • RennKatze-1

    Coolste an Last US is auch das man wohl ein junges Mädchen steuert das man in seine jüngsten jugendtage als freundin gehabt hätte <3 Natürlich sollte sie naiver sein…

  • Last of Us war die Überraschung der VGAs für mich und Hoffnung auf ein Charakterzentriertes Survival Horror game mit klasse Story und bester Konsolengrafik dieser Generation (der Trailer war vielversprechend).

    Ein unzensiertes Deutschlaandrelease dürfte hingegen schwierig werden. Der deutsche Jugendschutz und zombieartige Gegner vertragen sich nicht sehr gut 😉