ModNation Monday (19. Dezember 2011)

1 0

Auszug aus einer internen San Diego Studo Memo…

—————————————–

von: ModNation Racers Wissenschaftliches Laboratorium – Waffen-Abteilung (MNR: WL-WA)
Betreff: Spass-Faktor
An: Alle Betroffenen
cc: Biff, Gary
bcc: Kevin Butler

b(coole Waffen + Explosionen) + w(großartiges Rennfahren + Strecken-Design) * y(Die geheime MNR-Zutat) = !(verdammt spaßiges Kart-Racing)

Variablen: b = BOOM, w = WOW, y = YAHOO, ! = !!!

(Bitte beachten: Dieser Informationen sind NICHT STRENG VERTRAULICH)

—————————————–

b1. Waffen-Klassen

ModNation Racers: Road Trip erweitert das Waffenarsenal der bereits unglaublich spannenden Rennerfahrung auf PS3 um komplett neue Waffen, welche den Fahrer noch mehr Kontrolle geben, offensiv sowie defensiv. Die sieben Waffenklassen unterteilen sich in folgende Kategorien: Erde, Feuer, Eis, Minen, Bolzen, Gewehre und Schall. Bitte beachtet, dass sich die einzelnen Klassen farblich unterscheiden. Ist erstmal ein Waffen-Pod in deinem Besitz, werden alle zukünftigen Waffen die selbe Farbe haben, bis sie verwendet werden. Farbkodierung: Rot – Gewehr, Dunkelgrün – Erde, Hellblau: Eis, Dunkelblau – Schall, Pink – Bolzen, Hellgrün – Supercharger und Gelb: Minen.

Pod - ModNation Racers: Road Trip - Recipe For Fun... Big, Bad, Weapons!


b2. Waffen-Typen:

– Strecken-basierende Waffen: Diese Waffen werden von dir oder deinen Kontrahenten aktiviert um verheerende Schäden an deinen Gegnern oder dir anzurichten, also sei vorsichtig! Stell dir vor, du fährst gerade im Pack und versuchst mit allen Mitteln sie abzuwimmeln. Nichts einfacher als das, solltest du einen Level 3 Phoenix in deinem Arsenal haben: Schieß den Vogel ab und siehe zu, wie er vor deinen Gegnern dahinfliegt und anfängt, über die Fahrbahn einen Feuerregen niederprasseln zu lassen, der sich gewaschen hat! Alle Fahrer werden verzweifelt versuchen sich durchzuschlängeln. Die einen schaffen es, die anderen … na ja, wir hoffen, sie mögen’s heiss! Zu welchen wirst du gehören?
Das ist nur eine der übertrieben starken Level 3 Strecken-basiernden Waffen, welche mit dem Level 3 Steinrutsch und dem Level 3 Sonic Rift ein Triumvirat der Zerstörung bilden.

Fire - ModNation Racers: Road Trip - Recipe For Fun... Big, Bad, Weapons!

– Spray-Waffen: Diese Waffen erlauben es dem Fahrer, die ganze Strecke mit Projektilen zu besprühen — wie ein Spray eben. Ihr kontrolliert die Richtung mit der Ausrichtung eures Fahrzeuges, es bleibt somit euch überlassen, ob ihr euer Feuer auf einen Gegner fokussiert, oder ob alle etwas davon abbekommen sollen.

– Wandernde Waffen: Diese unangenehmen Zeitgenossen bringen ein Zufallselement ins Spiel: Feuert sie ab und seht ihnen dabei zu, wie sie sich ihren Weg über die Strecke bahnen. Sie können zwar kein Ziel erfassen, aber es ist nicht immer einfach ihnen aus dem Weg zu gehen, also seid auf der Hut!

– Fahrbare Waffen: Diese Waffen erlauben es den Spielern, ihr Fahrkönnen unter Beweis zu stellen und damit ihre Gegner zu bestrafen. Es fühlt sich verdammt gut an, einen Fahrer mit einem riesigen Schneeball zu überrollen, der euch gerade vorher an die Wand gerammt hat — ich spreche nicht aus eigener Erfahrung… zumindest sollte ich das laut meinem Aggressions-Management-Coach nicht.

Ball - ModNation Racers: Road Trip - Recipe For Fun... Big, Bad, Weapons!

– Waffen mit Zielerfassung: Ah, zielerfassende Waffen… so viel Spaß damit auszuteilen, aber so keineswegs spaßig sie auf einen zukommen zu sehen. Eben die wahre Definition von „ge-pwn-t“ werden. In ModNation Racers: Road Trip habt ihr aber etwas mehr dazu zu sagen, wie sehr eure Kontrahenten euch „pwnen“ dürften. Nicht nur gibt es ein warnendes Audiosignal — welches ihr natürlich ausschalten könnt — sondern zusätzlich wird auch ein Fadenkreuz angezeigt, um euch visuelle Hilfe dabei zu geben, wann ihr eure Schilde aktivieren sollt. Das Resultat ist eine ausbalanciertere Rennfahr-Erfahrung, ohne euch daran den Spass zu nehmen, eure Hydras den Gegnern in den Auspuff zu feuern!

– Minen: Nun eine eigene Klasse und die einzige Instanz, in der ihr eine Waffe hinter euch liegen lassen möchtet (siehe unten). Diese Klasse beinhaltet die Plutonium Mine, die toxische Wolke sowie die Gift-Pfütze.

b3. Waffen-Pod Cash-In

In ModNation Racers auf der PS3 konntest du Waffen, die du nicht mochtest, als Minen hinter dir rausschmeissen. In ModNation Racers: Road Trip hast du die totale Kontrolle darüber, wie du deine Waffen verwenden möchtest. Wenn du die Waffe, die du aufgesammelt hast, gerade nicht verwenden kannst, dafür aber sehr wohl gerne mehr Boost hättest, kannst du das Waffen-Icon am vorderen Touch-Screen oder den Schnuss-Knopf gedrückt halten und diese für Boost eintauschen. Es gibt keine Level-Limits, also auch Level 3 Waffen werden gerne umgetauscht. Wir glauben, dass der Sprint bis zur Ziellinie damit einiges an Spannung gewinnt.

b4. Amnestie-Schild

Ein brandneues Feature bei ModNation Racers: Road Trip ist das Amnestie-Schild. Dieser automatische Schild kommt zur Geltung, wenn du und dein Kontrahent zur gleichen Zeit die selbe Waffe auf euch gegenseitig abfeuern. Dies fügt dem Rennen eine zusätzliche strategische Komponente hinzu und verhindert, dass Rennen in letzter Sekunde durch ein „Hydra-palooza“ entschieden werden.

Das war’s auch schon für heute, wir wünschen allen eine tolle Woche!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • hallo ich finde das Game Mod Nation Reacers echt cool mein Lieblings-Ps3 Spiel .
    ich hatte ja schon die gelegenheit Mod Nation Reacers Road Trip auf PSVITA anzuspieleo auf der Gamescom . fand alles sehr gut ,werde mir am 22.2 neben der PSVITA auch Mod Nation Reacers Road Trip Kaufen.
    ps: ich hoffe Sony wird den Touchsceem nochmal aufbesseren im Internet steht das sich die fälle heufen das der Touchsceem nicht richtig funktioniert.