Sony Computer Entertainment Europe und Vodafone kündigen 3G-Provider-Partnerschaft für PlayStation®Vita an

9 0

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) und Vodafone haben heute eine Partnerschaft angekündigt, in der Vodafone zunächst im Vereinigten Königreich, Irland, Italien, Deutschland, Spanien, Portugal, Australien, Neuseeland und den Niederlanden und über die Partner von Vodafone in Frankreich (SFR) als bevorzugter Provider für 3G-Konnektivität für PlayStation®Vita (PS Vita) auftritt.

Das schnelle und flächendeckende Netz von Vodafone bietet den Benutzern von PS Vita immer und überall spannende Online-Unterhaltung. Damit die Benutzer sofort ins Social Gaming für unterwegs einsteigen können, ist in ausgewählten Ländern im Lieferumfang des über die Verkaufskanäle von SCEE angebotenen 3G/Wi-Fi-Modells von PS Vita eine SIM-Karte von Vodafone enthalten. Das 3G/Wi-Fi-Modell gibt es auch direkt über Vodafone, sowohl online als auch im Laden. Zudem erhalten Kunden, die über Vodafone online gehen, einen PlayStation®Network-Gutschein für das temporeiche Antigravitations-Rennspiel WipEout 2048, das aus dem PlayStation®Store heruntergeladen werden kann.

„Da das Social Gaming und die Konnektivität das Herzstück des PlayStation®Vita-Systems darstellen, ist es wichtig, dass wir mit einem Marktführer unter den Netzbetreibern zusammenarbeiten, um den Benutzern ein 3G-Erlebnis in bester Qualität garantieren zu können“, sagt Jim Ryan, Präsident & CEO von Sony Computer Entertainment Europe. „Dank der Partnerschaft mit Vodafone können die Benutzer in den ausgewählten Ländern immer mit ihrem Leben, ihren Freunden und ihren Spielen in der Welt von PlayStation® in Verbindung bleiben – wo sie auch sein mögen.“

„Wir wollen unseren Kunden stets die beste Auswahl an Geräten anbieten, und PlayStation®Vita ist eine großartige Erweiterung unserer Angebotspalette“, sagt Patrick Chomet, Group Terminals Director von Vodafone. „Über unsere App-Downloads wissen wir, dass Spiele bei unseren Kunden unheimlich populär sind, und daher freuen wir uns sehr, dass wir der bevorzugte Konnektivitätspartner von SCEE für 3G-Geräte von PS Vita sind, die quer durch Europa und in anderen ausgewählten Märkten verkauft werden. Die Verwendung des Geräts über das Hochleistungsnetz mit großflächiger 3G-Reichweite und marktführenden Download-Geschwindigkeiten von Vodafone bringt eine verlässliche mobile Komponente ins Gaming, die die Kunden in unseren ersten zehn Startmärkten als Erste erleben dürfen.“

PS Vita wird am 22. Februar 2012 in den PAL-Ländern veröffentlicht. Weitere Informationen unter eu.playstation.com/psvita.

Und vergesst nicht: Wenn ihr immer am laufenden bleiben wollt, was Neuigkeiten zu PS Vita betrifft, dann meldet ihr euch am besten jetzt zu Inside Vita an.

Kommentare sind geschlossen.

9 Kommentare

  • Lord_Zocker

    Kleine Frage, diese Aktion mit WipEout, wie lange geht die denn? Dem Artikel nach zu Folge ja ewig. Wenn ich mir also in 5 Jahren eine Vita kaufen würde und mit Vodafone online gehen würde, würde ich das Spiel immernoch bekommen? Scheint mir nämlich etwas unwahrscheinlich. Oder gilt das tatsächlich so?

  • Hi Roland, ich hätte da zwei Fragen:

    1. Weiß man schon, ob Vodafone Pflicht sein wird (Also kann ich auch z.B. eine Telekom SIM verwenden)?

    2. Wie funktioniert das mit aufladen der mitgelieferten SIM?
    Ist die über die PS Vita aufzuladen oder muss man sie rausholen aus der Vita, ins Handy stecken und dort aufladen oder ist es eventuell garkeine Prepaid-Karte sondern ein Internetvertrag bei Vodafone?

    Danke im Vorraus!
    Mfg Klaus9090

  • Z-NG-ShEriFF

    Könntet Ihr noch Angaben darüber machen, was das ganze dann kosten soll. Ist das ein Volumentarif oder Flat?

  • tja wird so viel kosten wie wenn ihr mit euren Smartpfone ins Internet geht und zudem 3G Verbindung is auch nicht so toll 4G giebts auch schon wird derzeit nur in der USA verwendet .
    ich hole mir die wlan variante ist auf dauer Billiger .
    ich wünsche allen noch ein angenem Tag Bis Bald

  • Ist schon bekannt wann Österreich endlich Europa beitritt?

  • Hitman, ist denn Vodafone in Österreich? Diese News betrifft doch nur Vodafone/Sony.

  • MARVIN_1980

    Wen das heissen soll, Das Vodafone Pflicht ist fûr die Vita? Dann heisst es bei Mir, Bye Bye PS Vita.So weit kommt es noch das ich mir So ein Gurken Anbieter auf die Backe malen Lasse.

  • Wieso sollte es für Vita-Kunden „Pflicht“ sein einen Vertrag bei Vodafone zu haben? Das ist nur ein zusätzliches Bonbon für Vodafone-Kunden.

  • @ Netmen-Tom
    das nicht aber „Sony Computer Entertainment Europe“.