Tolle News zur Starhawk-BETA!

0 0

Wieder einmal meldet sich Dylan Jobe höchstpersönlich bei euch zu Wort und spricht über Starhawk.

Heute hab ich richtig gute Neuigkeiten für alle Warhawk-Fans unter euch! Aber erst mal will ich euch ein paar Goodies aus dem Internet präsentieren!

Wir haben uns alle so sehr über den großen Anklang von Starhawk bei PAX gefreut, dass sich die SCEA-Marketingmaschine mächtig ins Zeug gelegt und Videozzaga ausgeworfen hat – ein kleines aber feines Video mit unserem leitenden Produzenten in Santa Monica, Harvard Bonin, der sich bei der Show in Seattle mit einigen Leuten unterhält, die Starhawk angetestet haben!

Es war nicht nur toll zu sehen, dass Starhawk den Leuten bei PAX extrem gut gefallen hat! Das Team und ich freuen uns auch total darüber, dass sich Berichte und Meldungen rund um das Spiel langsam aber sicher häufen. Die ganze Sache hat mittlerweile eine unglaubliche Eigendynamik entwickelt! Es ist einfach genial, all die Kommentare, Tweets und Facebook-Beiträge von Spielern zu lesen, die sich erst seit Kurzem mit der Spielwelt und dem Gameplay von Starhawk befassen. Das Team von LightBox Interactive und ich können es kaum erwarten, euch alle Anfang 2012 online zu sehen!

Spieler, die Uncharted 3 in Europa erwerben, erhalten Anfang 2012 Zugang zur öffentlichen Beta-Version. Die jeweiligen Codes werden per E-Mail versendet Werft also regelmäßig einen Blick auf den Blog, um Näheres zum genauen Zeitplan zu erfahren.

„Aber Dylan, was ist denn mit uns?“, fragt ihr euch jetzt vielleicht. „Hast du uns total vergessen? Was ist mit all den eingefleischten Warhawk-Fans, die das Erscheinen von Starhawk aus den schattenhaften Niederungen der Spieleentwicklung geduldig abgewartet haben?“

Für euch habe ich fünf Worte: Private. Beta. Startet. Im. November!

Lasst mich kurz erklären.

Normalerweise baut ein Team vor dem Erscheinen einer öffentlichen Beta eines Spieles eine Phase ein, die als geschlossene oder private Beta bekannt ist. Während dieser Phase arbeitet das Entwicklerteam sehr eng mit einer kleinen Gruppe von Leuten wie den Publishern, dem QA-Team oder sehr engen Freunden zusammen, um dafür zu sorgen, dass das Spiel stabil läuft, das Gameplay rund ist, große Fehler ausgeräumt worden sind etc. Die Entwickler sind auf umgehendes Feedback und direkte Interaktion angewiesen.

Hier bei LightBox Interactive soll diese enge Kommunikation zwischen dem Team und unseren Warhawk-Fans stattfinden! Auch wenn ich hier gerade in Seelenruhe diesen Blogeintrag schreibe, bin ich immer noch total begeistert von der Vorstellung, dass SCEA diesem Vorschlag zugestimmt hat!

Okay, ich erklär’s euch noch mal:

Unsere private Beta startet im November, und wir schicken einigen von unseren Warhawk-Spielern (auch Spielern in Europa!!) spezielle E-Mail-Einladungen mit Codes für die private Beta von Starhawk. Wir werden Spielern gruppenweise Zugang zur privaten Beta gewähren, damit wir die Serverauslastung im Griff haben, die Spielbalance analysieren können etc. Die Reihenfolge, in der den Spielern der Zugang erlaubt wird, wird mithilfe Dunkler Mächte ermittelt, die allein den Sith-IT-Managern und Gywn, Lord of Cinder, (dem Aschefürsten Gwyn) bekannt sind. Aber so viel kann ich euch verraten: Euer Rang bzw. Level bei Warhawk wird genauso eine Rolle dabei spielen wie euer Engagement innerhalb der Warhawk-Community und ein paar andere magische Auswahlkriterien.

Eure Adleraugen sollten also ständig auf eurem Posteingang ruhen!

Wie klingt das in euren Ohren? Wie Musik, hoffe ich 😉

SCEA hat ein sicheres Forum eingerichtet, über das alle Warhawk-Spieler, die Zugang zur privaten Beta von Starhawk erhalten, direkt mit mir und anderen Mitgliedern unseres Teams bei LightBox Interactive sprechen können. Wir werden besondere PlayStation Network-Konten benutzen, damit ihr genau wisst, wann ihr mit einem von uns online spielt. Wir stehen euch dann im Spiel über VOIP zur Verfügung, damit ihr direkt mit uns sprechen könnt, sofern ihr das wollt!

Wir freuen uns auf jede Menge Feedback von euch, damit wir dafür sorgen können, dass Starhawk so rund wie möglich läuft. Wir werden euch deshalb direkt um Kommentare zu Änderungen im Feintuning und anderen Verbesserungen bitten, die wir während der privaten Beta an Starhawk vornehmen werden.

Und das ist mit der *wichtigste* Teil des Prozesses, denn wir werden unser SkillScore-Spielerranking sowie unser Waffen- und das „Build & Battle“-System einem harten Test unterziehen. Dank unseres neuen Hotfix-Systems können wir Nachfragen aus der Community direkt umsetzen. Deshalb werden wir auch versuchen, praktisch jeden Tag mit einer Aktualisierung aufzuwarten.

In den kommenden Wochen werden wir noch genauer auf die einzelnen Features eingehen, mit denen die private Beta aufwarten wird. Aber fürs Erste hoffe ich, dass unsere Warhawk-Spielercommunity genauso begeistert von dieser Gelegenheit ist, wie wir es sind!!!

All die Warhawk-Spieler, die uns beim Spielen der privaten Beta von Starhawk behilflich sind, erhalten bei der offiziellen Veröffentlichung von Starhawk außerdem ein besonderes „Geschenk“. Oh, diese Spannung … DIESE SPANNUNG!!!!! :-0

*tief durchatmen*

Okay … Was gibt es sonst noch? Ach ja!!

Last, but not least: Kein Blogeintrag wäre vollständig ohne meinen obligatorischen Hinweis auf unsere Website: StarhawkTheGame.com. Schaut regelmäßig vorbei, SCEA wird dort alle Neuigkeiten veröffentlichen, sobald Starhawk Fahrt aufnimmt!

Rock on!

-dylan