Veröffentlicht am

Worms Crazy Golf startet heute im PSN

Die Entwickler beantworten ein paar Fragen zu Worms Crazy Golf.

Hallo Leute! Da Worms Crazy Golf ab heute, dem 19. Oktober 2011 im PlayStation Store erhältlich ist, möchten wir euch allen das Spiel gerne vorstellen und einige der Fragen beantworten, die aufgetreten sind.

Könnt ihr beschreiben, woher die faszinierende Idee zustande kam, Worms und Golf miteinander zu verbinden?

Alles begann mit der Tatsache, dass Worms ohnehin ein ziemlich durchgeknalltes und surreales Spiel ist. Wir dachten also, es wäre ideal, es mit „verrücktem Golf” zu kombinieren. Wenn man nun bedenkt, dass sowohl Worms als auch Golf rundenbasierte Spiele sind, schien es uns ganz natürlich, dass beide Spiele miteinander zu einem spaßigen Cocktail vermischt werden könnten. Und aufgrund der spaßigen, kompetitiven Spielweise von Worms und Golf dachten wir, dass es ausgezeichnet in eine soziale Multiplayer-Umgebung passen würde. Ich glaube, unsere Instinkte lagen richtig.

Wie lässt sich also die Welt von Worms mit Golf verbinden?

Jeder, der erwartet, dass es sich um ein normales Golfspiel handelt, erlebt eine kleine Überraschung. Das Spiel enthält einige der beliebtesten Aspekte von Worms, wie zum Beispiel explodierende Schafe, grummelnde alte Damen, Maulwürfe, Magneten, Minen, bunte Umgebungen und irre Kettenreaktionen. Es spielt auf drei surrealen Golfkursen mit 18 Löchern (sowie in diversen fertigkeitsbasierten Herausforderungsmodi). Jedes Loch ist ein größeres Rätsel als die, die man auf traditionellen Golfkursen finden kann. Jedes Loch, das auf oder unter Par abgeschlossen wird, schaltet das nächste frei. Es stehen euch aber jede Menge Dinge im Weg, darunter immer herausfordernde Loch-Designs und eine ganze Reihe von Hindernissen – darunter Schlösser, die den Ball teleportieren, Kanonen, die ihn durch die Landschaft schießen und sogar hinderliche Comedy-Fledermäuse.

worms_crazy_golf_psn_screen_britannia_19worms_crazy_golf_psn_screen_pirate_cavern_12

Das Spiel basiert auf dem Worms-Spielprinzip, bei dem man die Schusskraft und den Schusswinkel bestimmt. Allerdings ist Worms Crazy Golf eine ganz eigene, neue Sache. Es ist kein traditionelles Golfspiel und auch kein traditionelles Worms-Spiel. Es vereint das Beste aus beiden Welten miteinander, und wir sind der Ansicht, dass es wirklich sehr großen Spaß macht und überzeugen wird.

Beim Abschlag steht jedem Golfer eine Auswahl von freischaltbaren Spezialgegenständen zur Verfügung, die er benutzen kann, wie etwa der Fallschirmball, die Fähigkeit, die Schwerkraft umzukehren oder die Fähigkeit, die Zeit zu verlangsamen und so die Effekte von Rückwärts- und Seitwärtsdrall zu erhöhen. Sie sind wirklich spaßig und regen Spieler dazu an, die Löcher erneut zu spielen, um bessere Punktzahlen zu erhalten. Mit einer sozialen Multiplayer-Unterstützung für vier Spieler verfügt das Spiel über die Markenzeichen der „Worms”-Reihe: Das Geplapper, den Druck, den Schuss auszuführen, die schrecklich unhilfreichen „Tipps” der Gegner und die häufig urkomischen Konsequenzen, wenn ein risikoreicher Schuss, der das Spiel hätte entscheiden können, schrecklich schief geht.

worms_crazy_golf_psn_screen_graveyard_26

Gibt es für die Zeit nach der Veröffentlichung Pläne für herunterladbare Inhalte?

Ja, da wäre das „Carnival Course (Karneval-Kurs)”-Paket mit herunterladbaren Inhalten, das den surrealen und bunten (äußerst pinken!) Carnival Course (Karneval-Kurs) enthält (einen neuen Golfkurs mit 18 Löchern), und außerdem neue Herausforderungen, einen neuen Gegenstand (den „Hüpfball”) und weitere Möglichkeiten zur persönlichen Einstellung. Das Paket soll am Mittwoch, dem 26. Oktober 2011 veröffentlicht werden, und das Beste daran: Es ist völlig kostenlos!

worms_crazy_golf_psn_screens_carnival_dlc_screen_02

Worms Crazy Golf wird 7,99 € kosten, und PlayStation Plus-Abonnenten erhalten in den ersten zwei Wochen nach der Veröffentlichung einen Startrabatt von 20 %.

4 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Sieht ganz nett aus, aber ist nix, was man unbedingt braucht. Ich würde mich ja mal wieder über ein Worms 3D freuen 😉
Frech ist übrigens die Tatsache, dass jetzt schon DLCs angekündigt werden. Das ist eine Unverschämtheit! Ich bin mir sicher die könnten auch gleich in die Vollversion zum Gesamtpreis von 7,99€ gehen, aber auf diesem Weg läßt sich natürlich noch mehr abgreifen. Früher gabs sowas nich…
Eigentlich sollten DLCs etwas sein, wo die Entwickler später noch tolle Ideen hatten und diese dann nachreichen. Aber bei einigen werden DLCs einfach als zusätzliche Einnahmequelle mißbraucht. Traurig…

Wenn Du richtig lesen würdest dann würdest Du sowas nicht schreiben. Der angekündigte DLC wird KOSTENLOS angeboten!

3

Stimmt, danke, den letzten Satz habe ich wohl vollkommen überlesen. Naja, mein Post bleibt dennoch gültig, denn in etlichen Spielen kommt schon kurz nach Release das erste Add-On für einen haufen Geld in den Store. Beispiel: Call of Duty.

Ach,ich liebe die Würmer einfach,damals eines meiner ersten PS1 Spiele gewesen,es klingt schön bescheuert, wohl Pflichtkauf aber ein 3D Worms wäre irgendwann auch mal wieder nett,fand ich unterschätzt.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf