Umbrella Science stellen ein

20 0

Hi Leute. Wir haben gerade diese neue Werbung entdeckt. Es sieht so aus, als würden die Umbrella Science wieder Leute einstellen. Wenn ihr jemals für einen vertrauenswürdigen und verantwortungsvollen Pharmakonzern arbeiten wolltet, dann ist das hier jetzt eure Chance. Möbelt euren Lebenslauf ein bisschen auf und kommt auf www.umbrellasciences.com um mehr herauszufinden…

de_Resident Evil: Operation Raccoon City

Kommentare sind geschlossen.

20 Kommentare

  • ich finds eine frechheit, dass man schon fast dazu genötigt wird einen facebook oder/und twitter accound zu haben!

    schonmal daran gedacht, dass es leute gibt die nicht bei eurem sozialem netzwerk quatsch mitmachen wollen?

    wenn ich mein privatleben oder persönliche daten preisgeben möchte brauch ich dazu kein stasiunternehmen das sich als „find freunde“ webside ausgibt.

    geht vor die tür und lernt auf die weise menschen kennen und n telefon haben ja auch die meisten.

    die umbrella idee find ich ja ganz witzig
    nur schade, dass man als nicht social network marionette so ausgeschlossen wird!

  • ha ha !?

  • Um das ganze mal aufzuklären: Das ist die virale Werbekampagne, für das kommende HD Remake von Resident Evil 4 auF PSN.

    Alle anderen Länder kriegen auch Resident Evil – Code: Veronica HD, aber das ist hier in Deutschland immer noch indiziert. Und Capcom spart sich lieber das Geld, um es neu prüfen zu lassen.

  • ganz cool gemacht, aber muss wirklich alles mit facebook zusammenhängen? <.<

  • Nette Idee, gleich mal subscribed per Facebook

  • Die Page gibts aber auch auf German 🙂
    http://www.umbrellasciences.com/index_de.php

  • MARVIN_1980

    Der Wo beim Datenklau immer noch Nichts Dazu Gelernt hat.Der soll Fleissig Weiter Facebook u. Twitter Nutzen.

  • @ MARVIN_1980

    Amen bruder!

  • ich habe beim datenklau gelernt, dass nur die daten geklaut werden können, die ich auch preisgebe. ich habe es in der hand, was die welt über mich erfahren soll.

    wer unter paranoia leidet oder begriffsresistent ist wie man soziale netzwerke nutzt, soll es sein lassen.

  • Lord_Zocker

    Also ich sehe das jetzt nicht so kritisch. Alles was man über mich auf Facebook sehen kann, kann man auch ganz leicht im Telefonbuch nachschlagen. Und wenn sie meine Daten dann haben sollten, ja… was dann eigentlich? Jetzt haben sie meine Hausadresse und nu? Sie können mir bestenfalls böse Briefe schicken oder mir vielleicht ein paar neue PlayStation 3-Spiele zukommen lassen. An vielen Stellen wird einfach übertrieben. Wenn man jedoch losgeht und wichtige Daten in solchen Netzwerken speichert, ist man natürlich selber schuld.

  • Pandasweets13

    @blutzie

    wie man so ausflippen kann xD..

    hast du je gelernt dich der Zeit anzupassen?? oder lebst du noch in der guten alten „sicheren“ Vergangenheit.. echt, ich kann Leute nicht leiden die wegen ihrer Daten so rumflamen.. sollen sich doch am besten ihr leben lang im Haus verstecken und der Moderne nicht im weg stehen..

    Außerdem zwingt Facebook niemanden Kontodaten, Mobilnummer oder Wohnort anzugeben.. man muss auch keine Bilder oder Private Ereignisse Posten.. je nach willen

    evt. sollte man dich fragen ob du schon mal daran gedacht hast dich der Zeit anzupassen, im Jahre 2011 ist Facebook usw. eben der Hit und verbindet Weltweit alle Menschen miteinander.. du scheinst aber alles gleich schlecht zu sehen..

    „nur schade, dass man als nicht social network marionette so ausgeschlossen wird!“

    wie oben gesagt, lerne dich der Zeit anzupassen und Verabschiede dich von der Vergangenheit damit auch du alle Funktionen nutzen kannst.. da brauchst du nicht so jämmerlich zu schimpfen..

  • rootsragga70-09

    gibts eigentlich wat zu gewinnen bei der nummer oben…

  • MARVIN_1980

    Wen man keine Ahnung hat, Dann sollte man Andre nicht auch fûr Ahnungslos Halte.Bei Facebook u. Twitter laufen Neue Programme ( zb Wen man Handy oder Tel. Nr Angibt, Dann Schnüffelt Facebook u Twitter auf dem Handy Rum und Verknüpft alle Nr die Gespeichert sind ) Und das wird Nur Nicht Gemacht wen man Auf Einer Bestimmten Facebook u. Twitter Seite, Diesem Tun Wiederspricht. ( Und noch Manch Andere Sachen die im Hintergrund Laufen ) Und jetzt mal die Hand Hoch wer bei Facebook u. Twitter Wiedersprochen Hat. Und wer glaubt das Facebook u. Twitter nur den Namen oder die Adresse hat, Dem ist eh nicht zu Helfen.

  • Lord_Zocker

    @ Pandasweets13

    In einem Punkt hast du unrecht. Mittlerweile verlangt Facebook nämlich sehrwohl die Eingabe einer Mobilfunknummer bei der Erstellung eines neues Accounts. Dies soll dem Schutz von Multi-Accounts dienen. Jedoch kann man die Nummer nach der Registration wieder löschen und sogar erneut dafür verwenden, was das ganze ziemlich sinnlos macht. Da man die Nummer löschen kann ist es aber eh unbedenklich. Zudem auch hier: Dann haben die Bösen halt eure Nummer. Und dann?

  • MARVIN_1980

    Ach ja, Gebt mal bei Goggel Eure PS3 ID oder Euren Namen Ein, Und Schau was Passiert. Und dann Erzählt mir Nochmal die Haben Nur das Was ich Ihnen Gebe. Und Komisch die Sozialien Netzwerk Besucher sind dann die Wo beim Daten Klau am Lautesten Schreien. Ich habe Freunde, Ne Frau und bin 16 Stunden Ausgelastet, Da Fragt man sich wer Noch nicht im Jahr 2011 Angekommen ist. Wen man fûr Fun, Spass, Party und Zwischen Menschliche Beziehungen, Sowas wie Facebook oder Twitter Braucht und Nutzt.

  • das mit den daten stört mich nicht so wirklich, wie einige vorredner schon erwähnten, muss man ja nix preisgeben, was man nicht preisgeben will……aber früher ging sowas doch auch ohne gleich über FB vernetzt zu sein um auf der seite was machen zu dürfen……bei drakesletter darf ich netma was posten, weil es dauernd zu fehlern kommt…

    gäb es einfach ne anmeldung wie früher auf der jeweiligen seite, würd es zB zu solchen problemen gar nicht erst kommen

  • claudia-dora

    Wo bleiben die antworten???

  • claudia-dora

    @blutzie : Frag doch mal deine mama … !!!

  • Lord_Zocker

    Hey Marvin, was glaubst du denn woher Sony die Daten hat, die du ihnen NICHT gegeben hast? 😀 Haben die auf jeden der 80 Mio. Nutzer einen Agenten angesetzt, der jedes Detail ihrer Privatlebens ausspioniert, damit man das bei Google sehen kann? Genauu… 😀 xDDD

  • @Roland Fauster habe eine Bitte an dich könntet ihr Bitte wieder die Resident Evil Avatare in denn Store setzen hoffe du Antwortes mir weil ich hab denn Store von oben nach unten durchsucht ich Finde sie nicht! oder gibts die nur im US Store?