Alle Details zur Uncharted 3: Drake’s Deception Special, Trilogy und Explorer Edition

33 1

Es sind bereits einige Wochen ins Land gezogen seit wir euch zum ersten Mal etwas über die Uncharted 3 Explorer und Special Editions verraten hatten. Seitdem haben wir von euch immer wieder Anfragen über die genauen Details der unterschiedlichen Editionen erhalten.

Heute können wir euren Wissensdurst nun endlich befriedigen. Ich freue mich, euch nicht nur die genauen Inhalte und Preise der Explorer- und der Special-Edition präsentieren zu dürfen – ich kann euch sogar noch von einer weiteren Variante für die Neulinge im Uncharted-Universum berichten!

Die Special Edition

uncharted_blogpost-1

Wer neben der Erfahrung aus der Standard-Edition wirklich Alles aus dem revolutionärem neuen Multiplayer-Modus in Uncharted 3: Drake’s Deception herausholen will, für den ist die Special Edition genau das Richtige. Mit ihr bekommt ihr neben dem Spiel einen Gutschein für eine ganze Reihe digitaler Multiplayer-Inhalte:

  • Multiplayer Skin und Waffe „London Drake“ und „Pirate AK-47″: Passt das Aussehen von Charakter und Waffe an.
  • Multiplayer „Upper Cut Taunt“: Lässt euch im Multiplayer eine Upper-Cut Geste ausführen.
  • „Cash Multiplier“: Ihr verdient beim Onlinespielen viel schneller Ingame-Cash.
  • „Special Edition Decals Pack“: Passt die Accessories eures Avatars an.

Doch nicht nur der DLC kann den Fan verzücken. Auch optisch macht die Special Edition einiges her: Sie ist gestaltet in Form eines hochwertigen und einzigartigen Buches, das durch Nathan Drakes Notizbuch aus dem Spiel inspiriert wurde. Von außen erfreuen das eingravierte Uncharted 3-Logo und die Lederoptik das Auge. Wird es dann geöffnet, offenbart es seine illustrierten Buchseiten im Stil von Nathan Drakes eigenem Tagebuch.

Die Special Edition wird zu einem Preis von 82,95 Euro (UVP, gültig in Deutschland) erhältlich sein.

Die Explorer Edition:

Uncharted3_Explorers_Edition_AW_3.1

Kommen wir zu dem Schätzchen auf das die wahren Uncharted-Fans unter euch sehnsüchtig gewartet haben. „Schätzchen“ trifft es übrigens wirklich ganz gut: Die Explorer Edition kommt in einer coolen Uncharted-Holz-Reisebox daher. Ein absoluter Hingucker für jede Sammlung. Hier sind alle Inhalte in der Übersicht:

  • Uncharted 3: Drake’s Deception™ Special Edition
  • Exklusive „Uncharted“-Holz-Reisebox
  • Nathan Drakes Gürtelschnalle
  • Nathan Drakes Ring mit Halsketten-Band
  • „Nathan Drake“-Figur
  • 3D-Linsenraster-Sticker

Uncharted3_Box

Uncharted3_RingUncharted3_Buckle

Booster-Belohungen, Charakterdesigns und Aufkleber für den Multiplayer-Modus:

  • Drakes London-Charakterdesign
  • Vier Waffen-Mods
  • Bargeld-Multiplikator und Regenerationsbooster
  • „Aufwärtshaken“-Spott
  • Paket mit dekorativen Aufklebern
  • „Unheimlicher Kriecher“- und „Flächenbombardement“-Rückstöße

Uncharted3_Figurine

Da läuft dem Fan doch das Wasser im Mund zusammen, oder? Die Entdecker-Edition wird zu einem Preis von 149,95 Euro (UVP, gültig in Deutschland) erhältlich sein.

Die Trilogy Edition

Für alle Gamer da draußen, die es bisher tatsächlich versäumt haben, sich durch die rasanten Abenteuer von Uncharted: Drakes Schicksal und Uncharted: Among Thieves zu spielen (kaum zu glauben, dass es solche Leute wirklich geben soll 😉 ), ist die Trilogy Edition die richtige Wahl. Hier bekommt ihr alle drei PlayStation 3-Abenteuer von Glücksritter Nathan Drake in einer Box.

Die Trilogy Edition wird zum Preis von 102,95 Euro (UVP, gültig in Deutschland) erhältlich sein.

Das wär’s auch schon von mir. Um permanent alle Informationen zu Uncharted 3: Drake’s Deception auf einen Blick parat zu haben, solltet ihr unbedingt die Seite www.uncharted-spiel.com im Auge behalten.

Kommentare sind geschlossen.

33 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Endlich – eine feine Sache! Jetzt muss es nur noch dt. Händler geben, über die sich die Editionen schon bestellen lassen :). Amazon listet es zwar schon, aber momentan kann man sich nur für Updates anmelden.

  • Lord_Zocker

    Ich bin „wahrer“ Uncharted Fan, aber die Explorer Edition ist für mich nur schnickschnack. Ich spiele eh nur das Spiel, da brauche ich sowas nicht 😉
    Ich hätte noch einige Fragen zur Trilogie. Hat man da vielleicht das Cover aktualisiert? Ich finde jedes Cover, dass ich von Uncharted-Spielen habe sieht **** aus 🙂 Eigentlich sehen die ja cool aus, ABER: Uncharted: Drakes Schicksal wird von der hässlichen Platinum-Bekleidung geschmückt und das alte USK-Logo deckt zudem satte 25% zusätzlich ein *würg*. Uncharted 2, da habe ich die Special Edition. Sieht zwar cool aus, das Original gefällt mir aber besser. Und sind vielleicht Add-Ons und Updates alle mit auf den Discs drauf? Ich habe zwar alle Add-Ons, das gekrame auf der Frestplatte nervt aber und als „wahrer“ Uncharted Fan würde ich dann halt mal 35€ mehr bezahlen und alles in einem paket haben 😉

  • Sieht ja mal echt hammer aus, die Explorer Edition! 🙂

    Wie wäre es mit einem Gewinnspiel für eure treuen Blogleser? 😉

  • ObiBenBinomi

    Ich bin echt ein großer Fan von Uncharted, aber hier wird einem schon wieder komplett die Lust genommen. Gerade letzte Woche ging noch ein schönes Video mit dem Darsteller von Nathan Drake um, der die amerikanische Special Edition vorgestellt hat (Tolles Video nebenbei!). Preis: 99,99 Dollar. Wir bekommen jetzt eine gaaaaaanz tolle (Vorsicht, Ironie) neue Box drumherum und sollen dafür 50 (FÜNFZIG!) Euro mehr blechen?!?!?!?! Den Dollar-Kurs mal komplett raus genommen, was an sich schon schlimm genug ist!
    Ne, Leute, ehrlich… die könnt ihr behalten. Zum Glück kommt’s nur auf das Spiel an.

  • Lord_Zocker

    @ ObiBenBinomi

    Mit dem aktuellen Kurs bezahlen wir somit 80€ mehr, das sind mehr als 100%, also mehr als das Doppelte. Ich habe deine Zahlen jedoch jetzt nicht überprüft, ich bin mir sicher, dass du da einen Fehler drin hast. Du hast von der Special Edition gesprochen. Im Kontext genommen vermute ich du meintest die Explorer Edition. Meinst du jedoch tatsächlich die Special Edition, dann hast du dich einfach etwas verfranzt und daher vertan, denn die kostet ~80€.

  • Ach das sit man doch gewohnt das man von sony hier schön über den tisch gezogen wird, zack packen die eine in der herstellung 2 € billige box rein und boom ne große gewinnspanne.Mich stört nicht nur der preis, sondern das die figur nichtmal aber auch wirklich nichtmal annähernd aussieht wie drake !

  • muss auch sagen, dass ich 150€ schon ein bisschen viel finde… dabei wollt ich hauptsächlich den ring… werd ich wohl importieren müssen

  • @ObiBenBinomi: Eigentlich hast du Recht. Fragt sich allerdings, ob die Händler dann auch den Preis verlangen. Gerade bei Amazon könnte ich mir vorstellen, dass der Verkaufspreis deutlich unter der UVP liegt.

  • also, die special edition…traumhaft! hatte schon befürchtet, es wird das x-te steelbook aber das hört sich richtig toll an. 🙂

  • dangerouse85

    Ist halt was für Fans. Das Spiel ist klar geil, aber für die Differenz zwischen Explorer Edition und normaler Ausgabe werde ich lieber zwei – drei andere Spiele bestellen. Tatsächlich habe ich mich aber entschloßen die Mass Effect 3 N7 Collector’s Edition vorzubestellen, nicht weil es billiger gibt, sondern weil ich es lieber hab. Jeder tickt halt etwas anders 🙂

  • schade, nicht mal nen soundtrack is dabei…
    Naja hol ich mir halt wieder die normale Special Edition, reicht höhö
    wird doch bestimmt wieder mit plastikschuber kommen, oder? (wegen dem usk logo)

  • Mr-Massaker-95

    das is doch [GELÖSCHT] !!!
    das is was für echte Uncharted fans da [GELÖSCHT] ich fast eigentlich auf den preism, LEUTE ……….:-)

  • Naja, bei allem Gejammer hier sollte man so fair sein und feststellen, dass die US Version eine Pappbox ist und es hierzulande eine wesentlich edler aussehende Holzbox mit Lederelementen gibt!!

    Natürlich ist die viel höherwertiger und somit auch teurer!

    Allerdings sind mir EUR 150 dann doch auch zu viel.
    Bei max. EUR 110 hätte ich sofort zugegriffen.
    Oder wenn wenigstens noch eine Soundtrack CD dabei wäre, hätte ich noch überlegt, aber so leider nicht.
    Der Multiplayer-Krempel ist mir eh total egal, und nur für ne schicke Box und die Beigaben Euro 80-90 mehr ist nicht drin.
    Schade!

  • Das Ding wird dann in einer genau so limited Stückzahl hergestellt wie die KZ3 Box die man JETZT noch stellenweise für 79 Euro Kaufen kann. UVP war hier auch 149 Euro.

  • schöne sache, aber leider viel zu teuer, 150 euro für ein game mit bissl stuff drumherum? das sind 5 (!) platin games oder 3 normale Games…
    Mal abwarten, wie sich der Preis bei Amazon entwickelt, aber wird wohl eher die Standardedition bei mir

  • rootsragga70-09

    hab bei uc2 schon auf die platinum gewartet und zahl auch dieses mal nicht mehr als 30 euro…das game ist halt auch sehr kurz und hat wieder den sprung nicht in die ab 18er riege gewagt…grafisch und vom protagonisten her schon derbe(spruenge/klettern etc) nur drake,so wirkts zumindest,wird immer kleiner…bleibt wohl bei der ganzen rennerei/springerei nicht aus…finde auch 30 euro sind immer noch viel geld(60 DM!),das ist dann auch eher der kurs den ein vidgame ueberhaupt wert ist alles andere ist mal echt uebertrieben…wir sollten den leuten auch mal unsere exportschlager ganz dreist fuer das doppelte andrehen…einfach ne aspirin specialedit fuer 30 tacken und gut is,patte wieder drin…

  • Lord_Zocker

    @ roots

    In einigen Punkten verstehe ich dich nicht ganz. Das Spiel ist mit über 10 Stunden länge in Ordnung. Die ganz großen Kassenschlager wie Call of Duty haben deutlich kürzere Kampagnen. Und warum soll Uncharted denn ab 18 sein? Warum soll man denn den Brutalitätswert eines Spiels erhöhen, wo die Brutalität eindeutig gar nicht im Vordergrund stehen soll? Ich finde es um ehrlich zu sein sogar etwas pupertär, dass du denkst, alles was ab 18 ist sei besser.

  • rootsragga70-09

    lol du laberst ständig quatsch…drake tötet permanent und bei jeder gelegenheit und auch noch nebenbei da kann man das auch so grass darstellen wie es nunmal auch ist,drake ist nunmal ein killer und nicht der nette junge von neben an…so zu tun indem man richtiges flexen wegläßt als ob oma mit dem jung noch nen kaffee trinken würde halte ich eher für pupertär von den entwicklern…der typ ist und bleibt ne springende tötungsmaschine jeder der den anders sieht hat nicht genau hingeschaut…nach zwei teenager parts haben sich so einige mehr als nen cineastischen jump’n’run möchtegern shooter gewünscht…für 10 std. story mitnem naja mp zahl ich keine 60-70 euro und bei cod ist der mp ja auch der hauptpart(zombie)

  • rootsragga70-09

    lol die brutalität steht doch nur im vordergrund der ist doch in jeder szene am klarmachen,bis auf das bißchen klettern ist der nur am beerdigen…

  • rootsragga70-09

    ja klar die gewalt steht bei dem game kein bißchen im vordergrund ne is klar

  • Lord_Zocker

    Ich glaube du hast nicht ganz verstanden worauf ich hinaus wollte. Bei Uncharted geht es hauptsächlich um die Story. Nur weil man da viel schießt heißt es noch lange nicht, die Brutalität steht im Vordergrund. Natürlich ist Nate in dem Sinne eine Tötungsmaschine. Aber es sind halt nur Schießerein und Prügeleien, es sollen kein Gemätzel werden. Stände die Brutalität im Vordergrund, würde ja alles in seine Einzelteile fliegen. Brutalität definiert sich schließlich nicht nur durch Schießereien, sondern auch ihrer Darstellung. Daran sieht man, sie steht NICHT im Vordergrund. Das ist auch mit einem Film zu vergleichen. Mal ehrlich, wie viele Filme gibt es, wo ständig geschossen wird und kaum Blut spritzt und keine Köpfe weg fliegen und bei wie vielen Filmen ist Blut ohne Ende inklusive fliegender Körperteile zu sehen? Vom Ersten gibt’s eindeutig mehr. Diese könntest du dann genauso kritisieren, denn es ist das Selbe.

  • Mr-Massaker-95

    Ihr labert so eine scheisse !
    Was Lord_Zocker und ich sagen wollen ist:,,Das es nicht (nur) ums töten anderer menschen,dämonen,eskimowächter mit blauer haut geht,natürlich tötet drake in fast jedem teil mehr leute alleine als im 2.weltkrieg an Soldaten gefallen sind und das ,das töten auch schon zu seinen hobbys gehört ,steht die BLOCKBUSTER-ACTION im vordergrund und das rumgespringe und das suchen von Schätzen.

    PS:Also leute wenn mal keine ahnung hat einfach mal FR….E halten,wenn steven spielberg eine ACTION-REIHE kreirn würde wäre es mit 100% UNCHARTED………SCHLUSS ENDE AUS !!!

  • Meister888p

    Also mal ehrlich 150€ für die Explorer Edtion ist viel zu viel!! wenn man da andere spiele sieht wie infamous 2 was da alles in der Hero edtion drin war und das nur 90€ kostet kann man bei Uncharted 3 ned mal ebend 60€ mehr verlangen das ist 1 Neues spiel mehr macht das Teil billiger sonst bleibt ihr drauf sitzen

  • rootsragga70-09

    ihr macht euch was vor,wenns um schätze und kletterei ginge wären solche parts auch mehr gewichtet und nicht alle trophies auf waffen und headshots ausgelegt(uc2 funzt nur so),für die schätze gibts gerade mal einen cup…die story ist ja auch nicht gerade der überflieger eher die grafik…fakt bleibt der tötet mehr als es story gibt und klettert deutlich weniger als es waffentrophies gibt…könnt euch aufregen wie ihr wollt das game ist net mehr als nen billig shooter mit mini schnitzeljagd einlage…wer cinemagames will kann auch gleich nen film gucken so bleibt dann mehr space für wirklich lange gute level…das game sollte nen richtiger shooter werden…aus die maus lol

  • rootsragga70-09

    cool wär gewesen die einzelnen level auf open world zu ballern,schätze innem schlauchgame zu suchen ist doch voll öde…super den schlauch absuchen und „toll ich habe einen schatz gefunden“ rufen,einfacher gehts nicht…stealth mit nem messer und schön derbe inzeniert käme tighter als den ganzen space fürnen paar schöne vidz zu verschwenden,das ganze open world und drake kommt nicht mehr ganz so muttersöhnchen like rüber…aber wenn ihr zufrieden seit legt ruhig 150 kröten auf die theke…warum auch nicht als „wahrer“ fan ist die 150er edit doch plicht oder nicht…

  • rootsragga70-09

    von welchem movie ist eigentlich die figur oben…sieht aus wie das cover zum neuen planet der affen movie…

  • GraFGrizzli

    rootsraa, wie alt bist du eigentlich?! Also, habe schon für 150€ CE von Skyrim bestellt.

  • rootsragga70-09

    ist zwar teuer sogar sehr,macht aber mehr sinn bei der edit von skyrim…die uc edit ist fuer den preis nen scherz und nur was fuer „wahre“ fans…denke wer so preise bezahlt ist wohl eher noch jung lol…fuer nen ring,nen taeschen,plastikpueppchen was nicht mal drake aehnlich sieht,die box lol und die schnalle,150 ne is klar…das game ist halt ganz gut ok aber eben nen schlauchgame,der schoenste schlauch der welt lol…nach zwei teilen mir zu wenig…

  • [GELÖSCHT] Uncharted ist einfach ein Spiel mit einer unglaublichen Atmosphäre.
    Und ich hoffe das bleibt auch so.

  • 150 € ? Naja danke aber ich hol mir die special edition oder normal. … Die paar Zusatz Dlc s bei der anderen edition und gegenstände brauch ich nicht wirklich und alle zusatz Dlc s kommen eh immer im store nach 2 monaten oder höchstens 2-3 jahren. Und muss ja sogar zwar 30 € weniger hinblättern aber bleib dabei! (Von der app gesendet also fehler ignorieren)

  • Lord_Zocker

    roots,

    Du hast Uncharted glaube ich nicht richtig verstanden. Erklärungen bringen hier auch nicht viel…
    Die Story wurde auf jeden Fall mehrmals hoch gelobt, dein Argument ist also nicht richtig. Und wie will man das Spiel sonst verpacken? Es ist eigentlich kaum möglich ein spannendes Schatzsucherspiel ohne Kämpfe zu gestalten. Was für andere Trophäen will man denn nehmen? Es geht nicht anders. Und wie gesagt, du hast das Prinzip schlichtweg nicht verstanden. Nur weil viel gekämpft wird ist das Spiel nicht gleich etwas, wo’s nur um Brutalität und um’s Töten geht. Uncharted ist ein Videospiel und es ist nicht möglich diese Elemente in einem Spiel nur geringfügig in diesem Genre aufkommen zu lassen. Als Film würde in Uncharted wirklich kaum gekämpft werden!

  • rootsragga70-09

    laber laber…wenns um schätze ginge würden die auch mehr gewichtet und nicht die kämpfe…du wünscht dir nen schatzsucher game das ist aber auch alles,ist es aber nunmal nicht…uc ist nen shooter mit kleinen schätzen drumherum…uc2 hatte schöne vidz das stimmt warum die story so hoch gelobt wurde kein plan,die nummer mit dem super baumharz ist ja nicht gerade der story burner aber mit den guten vidz kommst einem halt so vor…ich glaube was du in dem game sehen willst ist auch als adventure genre bekannt,uc ist aber nen shooter mit
    kletter kick im schlauchformat…

  • 0-9 Stunden = wird als Komplettlösung auf Youtube angesehen
    10-14 Stunden = max. 20 Euro
    15-19 Stunden = zwischen 30 und 40 Euro
    20 Stunden + = Chance gegeben auf Vollpreis

    Auch Uncharted 3 wird nach diesem System gekauft. Meine Antwort von immer kürzer werdenden Spielen. Uncharted 3 wird inhaltlich sicher wieder 1A. Aber ich sehe/bezahle verhältnismässig gesehen auch keinen Kinofilm zum Vollpreis, der nur 40 Minuten dauert. Sowas wird Uncharted 3 mit einem aufgesetzten MP nicht rechtfertigen können. Bei Battlefield 3 etwa schon. Hier steht der MP im Vordergrund, im Gegensatz zu Uncharted 3.
    In diesem Sinne kann man sich auch denken wie ich zu einer völlig überteuerten 150 Euro Version stehe, die zudem nur aus relativ wenigen und billig zu produzierenden Inhalten besteht;) 150 Euro scheint wohl jetzt die Standard-Abzocker-Norm für „Hier Name einsetzen“-Editions zu sein. Ich verurteile niemanden der sich sowas blind kauft, aber ich finde es schade das diejenigen diese Preise dann automatisch gleich mit unterstützen.