Erste Bilder von der gamescom

6 0

Gut einen Tag Wartezeit müssen die Otto-Normalgamer noch überstehen bis auch sie endlich die Messe in Köln stürmen können. Wir sind bereits seit Montag hier und sammeln rund um die Uhr Eindrücke. So können auch die PlayStation-Fans, die es in diesem Jahr leider nicht zu gamescom schaffen ihr Stückchen von diesem tollen Erlebnis abbekommen. Hier sind ein paar der Fotos die wir in den letzten Tagen aufgenommen haben. Wenn ihr mehr wollt, solltet ihr unbedingt unsere Facebook-Seite im Auge behalten. Dort laden wir laufend neue Impressionen hoch.

Ein kleiner Spaziergang über unseren PlayStation-Stand

Im Zentrum des Interesses für alle PlayStation-Fans steht natürlich unser riesiger Stand. Heute herrscht dort schon reges Treiben, unzählige Journalisten überprüfen schon mal, ob wir unseren hohen Ansprüchen an uns selbst denn auch gerecht geworden sind (Als ob es da was zu prüfen gäbe… 😉 ). Wir hatten die Chance, vor dem ersten Ansturm ein paar Bilder zu schießen.

Neben den ausgestellten PS Vita-Systemen dürfte hier wohl der größte Andrang herrschen:

Nathan Drake ist auf Besuch!

Wer will da nicht den Controller ergreifen und loszocken?

Zu einem ordentlichen Stand gehören aber nicht nur digitale Inhalte die zum Staunen anregen, man muss auch einfach mal ein bisschen protzen. Ich denke, dass hier ist ein guter Anfang dafür:

Reinsitzen und GT5 zocken!

Wir vermuten mal, mit diesem Gran Turismo 5- „Racingseat“ können die Wenigsten mithalten

Bei diesem „Kleinwagen“ handelt es sich übrigens keineswegs um reine Dekoration. Was ihr da seht ist ein Real-Life Gran Turismo 5-Simulator. Ich glaube, ich muss kein weiteres Wort darüber verlieren, oder? Schlicht und einfach: Awesome!

Green Hornet @ gamescom 2011

Wem der Sinn nicht unbedingt nach Rennspielen steht, der kann sich auch mit diesem Gefährt begnügen

Dance Star Party gamescom 2011

Die letzten Absprachen bevor die Messe von der Meute gestürmt wird

gamescom 2011

So menschenleer wird es hier so schnell nicht mehr sein

Die Pressekonferenz

Bald tausend Journalisten saßen im Showroom, Hunderttausende Fans auf der ganzen Welt haben den Stream verfolgt: DIe Pressekonferenz zur gamescom geizt nicht mit Superlativen. Besonders spannend war es in diesem Jahr nicht nur wegen der sehnsüchtig erwarteten neuen Infos zur PS Vita oder auch zu Uncharted 3. Zum ersten Mal betrat der zukünftige Chef von SCEE die Bühne und präsentierte sich den vielen Fans und Journalisten.

Jim Ryan on Stage

Er lenkt in Zukunft die Geschicke von Sony Computer Entertainment Europe (Die Person links…)

Nach der Show kommt die Party

Die ausgestellten PS Vita-System waren von den Journalisten heiß begehrt

Wie, du hast ein Kamel gesehen?

Tja, was soll man da groß zu sagen. Kamele…

Mit dieser Aktion dürfte Uncharted 3: Drake’s Deception ein ganz heißer Kandidat auf den Award für den coolsten Fotospot geworden sein. (Gibt es so einen Award überhaupt? Zumindest sollte es ihn geben!)

Hinweis für TV-/Online TV-Redaktion: Videomaterial zur Messe und zu den einzelnen Aktionen ist in sendefähigen HD-Formaten verfügbar. Bei Interesse einfach per E-Mail unter PlayStation@Harvard.de oder per Telefon unter +49 (0) 89 53 29 57 melden.

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Der GT5 Racingseat is ja mal voll der Hammer! Oh wie gern wär ich dabei 🙁

  • Raketman230

    Lol Öl fässer als Stühle , sehr umbequem ^^ Aber für 4 min zocken nicht Schlimm^^

  • Der Trailer den man gestern zu Resistance 3 sehen konnte, war wirklich sehr gelungen. Er hat defintiv mein Interesse am Spiel gestärkt. Dem kreativen Kopf dahinter, sollte man eine Gehaltsverbesserung anbieten. 🙂

  • Lord_Zocker

    Sind die Personen mit dem Kamel da von Naughty Dog oder wo kommen die her?

  • xDuFFman_xD

    wär gern auf der Gamescom aber keine zeit 🙁

  • Yeah, Vorfreude steigt auf morgen! Ich bin dabei! 🙂