Die Gewinner unseres 24h-Rennen Gewinnspiels stehen fest *UPDATE*

1 0

Erinnert ihr euch noch an dieses Gewinnspiel? Gleichzeitig mit dem am kommenden Wochenende am Nürburgring stattfindenden 39. ADAC Zurich 24h-Rennen halten wir unser ganz eigenes 24h-Rennen ab. Jeweils sieben Fahrer treten für Team NISSAN oder Team PlayStation gegeneinander an und kämpfen um die Krone im virtuellen Gran Turismo 5-24h-Rennen.

Wir hatten euch gebeten, uns eure coolsten Nürburgring-Schnappschüsse aus Gran Turismo 5 zukommen zu lassen und ihr seid unserer Bitte – es war nicht anders zu erwarten – mit teilweise wirklich traumhaft schönen Aufnahmen nachgekommen. In einem Facebook-Album wurden eure Werke der Community präsentiert. Die beiden Bilder mit den meisten Likes gewinnen einen Platz im Team PlayStation – inklusive Anreise zum Nürburgring.

Nun, wir haben zwei würdige Sieger gefunden. Hier sind die beiden Gewinnerbeiträge:

steffen C-platz1

Wallbreaker92-platz2

**UPDATE**
Da der Erstplatzierte auch beim Community-Rennen gewonnen hat haben wir den 3. Platz noch gezogen.

Gran Turismo 5 - Nordschleife

Herzlichen Glückwunsch! Wir melden uns im Laufe des Tages per Email bei euch.

Für alle die, die nicht gewonnen haben: Seid nicht traurig, noch ist nicht aller Tage Abend!

Für alle, die die Qualifikation nicht geschafft haben als auch alle Kurzentschlossene vergeben wir für unser virtuelles 24h-Rennen noch zwei Wildcards. Was ihr dafür tun müsst? Am Freitag, 24. Juni, zwischen 14:00 und 16:00 zur PlayStation- oder Gran Turismo Bühne am ring°boulevard kommen und auf einer von uns vorgegebenen Strecke eine schnellste Runde hinlegen. Die beiden besten Fahrer können dann von Samstag 15:00 bis Sonntag 15:00 für das PlayStation Team das virtuelle 24h-Rennen auf Gran Turismo 5 absolvieren.

Ein heißes Rennwochenende steht uns bevor! Ich freu mich drauf!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • …also wird jemand, der nur ein Bild geschossen hat, jemandem vorgezogen, der sich in drei harten Rennen durchgesetzt hat? Mir persönlich fehlt hier die Verhältnismäßigkeit, ich dachte es geht darum, einen guten Fahrer zu finden…

    Aber immerhin passt es zu „it’s not a trick it’s a Sony“…