Schaut euch die Höhepunkte von The Prodigy’s größter Live-Show aller Zeiten KOSTENLOS bei VidZone an und gewinnt Blu-ray-Discs der Show

5 0

THEPRODIGYLIVENEW_en

Das Necken hat ein Ende … Endlich kann ich den Hintergrund all der Andeutungen enthüllen! THE PRODIGY LIVE IN DER MILTON KEYNES BOWL AUF VIDZONE! Okay, das habe ich ja bereits im Titel verraten, aber es ist allemal wert, erneut gesagt zu werden. Liam, Keith, Maxim und der Rest der Band haben das Dach wackeln lassen … und dabei gab es noch nicht einmal ein Dach! Laser, Rettungswagen und Moshpits haben die Atmosphäre mehr als elektrisiert. Es fühlte sich an, als stünde die Welt in Flammen!

In Ordnung, genug mit dem überdrehten Geplapper. Schaut euch den Trailer an und lest genau, was euch glückliche, glückliche Leute erwarten wird … Mir läuft ein wohliger Schauer über den Rücken, wenn ich nur daran denke!

Ihr könnt euch die fünf besten Stücke des Tages beim Warriors Dance Festival in der Milton Keynes Bowl sowie das Intro des Festivals ansehen.

  • Warrior’s Dance Festival – Milton Keynes (Intro)
  • Breath
  • Omen
  • Firestarter
  • Invaders Must Die
  • Take Me To The Hospital

Ich war dort an diesem Tag, und diese Videos vermitteln einen wirklich guten Eindruck davon, welches epische Ereignis wir damals bezeugen durften.

Jetzt könnt ihr es euch für begrenzte Zeit auf eurem PS3-System ansehen, anschließend noch einmal mit euren Freunden und dann wahrscheinlich noch ein paar Mal mit irgendwelchen Leuten, die ihr irgendwo aufgetrieben habt (vielleicht sogar mit eurer Oma?) … Und wenn euch das nicht reicht (was der Fall sein wird!), solltet ihr euch ab 23. Mai die Blu-ray Disc der ganzen Veranstaltung besorgen (oder die DVD, aber ich weiß, dass ihr alle Blu-ray habt, also warum solltet ihr?).

ODER … Ihr nehmt an unserem Wettbewerb teil, um sie zu gewinnen … Wie? Begebt euch einfach HIERHIN, um bei der Ziehung für eine von zehn offiziellen Blu-ray Discs „Worlds On Fire“ dabei zu sein, die das ganze Festival und vieles mehr auf Blu-ray Disc dokumentiert, und dazu gibt’s noch eine CD von der ganzen Sache!

Ich bin dann mal mit meinem PlayStation-System bei meiner Oma!

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare

  • Tja, ist ja alles gut und schön, nur leider bringt das alles nichts viel, da man VidZone nur aus dem Store runterladen kann. Und der ist bekanntermaßen nicht verfügbar.

  • Man ich hasse es das man mit dem PS3 Browser nie etwas vernünftig öffnen kann…

  • rootsragga70-09

    kommt ja bald wieder…hab mal am spiel teilgenommen,ging auch mit dem ps3 browser…man muß halt mit java nen bißchen rumhantieren und am besten in die url zwischen apps und facebook ne 0 setzen…apps.0.facebook und dann wenn die seite loaded und erscheint schnell auf abrechen druecken,so bleibt die seite dann und der ps3 browser loaded die seite nicht durch…denke ganz fuer leute die keinen anderen browser haben…peaceundso

  • @rootsragga70-09
    Ich kenne diese Tricks alle, aber das kann auf Dauer echt keine Lösung sein. Sony hat doch vor einiger Zeit ein Abkommen mit dem Entwickler des Opera-Browsers gemacht. Sollen da etwa nur Fernseher mit bedient werden? Die netten Leute beim Sony-Kundeservice sagen immer, dass der PS3-Browser nur für einfache HTML-Seiten konzipiert wurde. Wenn man sich aber vor Augen ührt, dass nicht mal Wikipedia fehlerfrei dargestellt wird, wirkt diese Aussage umso lächerlicher.

    Also, lieber Roland Fauster: Lasse die Entscheidungsträger doch mal wissen, dass der Browser ihres 3,2 GHz Hi-Tech-Multimediagerätes hoffnungslos veraltet ist und dringend aktualisiert werden muss. Selbst mein Handy hat nen besseren Browser…

  • alemannia1988fan

    ähm 2/3 der videos sind nicht abspielbar