inFAMOUS 2: Die Bestie kommt!

3 0

Bei Sucker Punch machen sich kurz vor dem Release von inFAMOUS 2 die ersten Ermüdungserscheinungen breit. Das hindert sie aber nicht daran, euch mit einer flammenden Rede auf ihr neues Meisterwerk einzustimmen. Viel Spaß!

Hier bei Sucker Punch sind wir gerade sehr müde, richtig ausgebrannt. Spielentwicklung ist ein Sprint. Man rennt so schnell wie man kann und läuft dann weiter. Das Problem ist, dass sich die Ziellinie manchmal mitten im Rennen bewegt. Wenn man plant, ein Spiel zu entwickeln, dann hat man so etwas wie eine Ahnung, wie es mal werden soll… aber das hat nichts mit dem Endprodukt zu tun. Man weiß nur, was mach macht, wenn man fertig ist. Das ist dann sehr aufregend. Es ist verrückt, das fertige Spiel zu spielen. Cole und seine Freunde sind jetzt keine Polygone mehr, Schauspieler sind zu echten Menschen geworden. Endlich können wir über das „große Unheil“ reden, welches die Story im Spiel vorantreibt.

Ihr fragt, was die Bestie ist? Wie ein Meteor aus dem Weltall ist es eine Macht der Zerstörung, zu groß für die Menschheit um sie aufzuhalten. Am Ende von inFamous 1 hatte Cole MacGrath eine Vision über die Bestie wie sie die Welt erreicht und dass nur er alleine sie aufhalten können würde. Das Überleben unserer Spezies lastet auf seinen Schultern. Kein allzu großer Druck, oder? Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, würde Cole alles tun, um für den Kampf gewappnet zu sein. Er hofft verzweifelt, dass er gewinnen kann um das Leben seiner Freunde und Nachbarn zu retten.

Zu Beginn von inFamous 2 scheitert er aber. Die Bestie kommt und Cole ist nicht stark genug. Er ist gezwungen, nach New Marais zu flüchten und sich für einen zweiten, finalen Kampf vorzubereiten während seine Heimat, Empire City, in Flammen steht.

Habt ihr schon mal versagt? Seid ihr jemals besiegt worden? Habt euer Bestes gegeben und habt doch verloren? Das ist Mist, oder? Man fühlt sich schwach. Als ob es auf einen nicht ankommen würde. Natürlich sind es genau diese Momente in denen man zu einer stärkeren Person wird. Ich glaube, dass unser Scheitern uns mehr prägt als unsere Erfolge. Sobald man sich erhebt, den Staub abklopft und die Dinge, an denen man gescheitert ist, überwindet, hat man wirklich gewonnen. In diesem Moment überholt ihr euer altes Ich. In inFamous 2 helft ihr Cole, diesen Punkt zu erreichen. Ihr führt ihn durch New Marais und sucht nach neuen, stärkeren Mächten. Und ihr werdet Hilfe brauchen… Das Monster bewegt sich die Küste hinab, verbrennt die Landschaft und wird immer stärker während es auf New Marais zukommt. Ihr steht mit dem Rücken zur Wand und habt nur ein paar Tage um euch auf eure zweite Chance vorzubereiten. Bald ist es soweit, dass ihr euch den Dingen stellen müsst, an denen ihr in der Vergangenheit gescheitert seid. Seid ihr bereit? Immerhin kommt die Bestie direkt auf euch zu…

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare