White Knight Chronicles II Interview

6 1

Während der Release von White Knight Chronicles II, natürlich exklusiv für PS3, immer näher rückt, haben wir uns mit Yoshiaki Kusuda über die Story hinter WKC II und die Zukunft der Serie unterhalten.

White Knight Chronicles Returns To PS3 And Debuts On PSP

PlayStation.Blog: Erzähl uns etwas über die Story in White Knight Chronicles II.

Yoshiaki Kusuda: Die Story setzt ein Jahr nach den Ereignissen des ersten White Knight Chronicles ein. Ein Jahr nach der Rückkehr des Yshrenianischen Imperiums sind Leonard und sein Gefolge wieder zusammengekommen um das Königreich Balandorm, Archduchy of Faria und die Free City of Greede vor dem Yshrenianischem Imperium zu beschützen.

Zwei neue Charaktere werden Schlüsselrollen in der Story übernehmen: Miu, die Tochter des Archduke Dalam und der mysteriöse Scardigne. Es gibt Unruhen in Archduchy of Faria. Eine Fraktion will Miu beschützen, eine andere militante Fraktion will eine Revolution anzetteln. Um die Rolle von Scardigne zu verstehen, muss man das Spiel spielen.

White Knight Chronicles II wird eine zufriedenstellende Lösung für den Konflikt zwischen Yshrenia und den anderen Mächten, sowie zu den Geschichten von Grazel, Leonard und Prinzessin Cisna liefern.

Was waren die Einflüsse für das ursprüngliche White Knight Chronicles?

Wir wollten eine Art majestätisches Fantasy-Spiel erschaffen, unterlegt mit heroischen Elementen die Gefallen bei RPG-Fans finden. Im ersten White Knight Chronicles hat man eine Prinzessin gerettet, im Sequel muss man die gesamte Welt retten.

Auf ihrer Reise werden sich die Spieler in einen Ritter verwandeln um es mit gigantischen Gegnern aufzunehmen. Neben all den Kämpfen könnte es sogar eine kleine Liebesgeschichte geben. Während ihres Abenteuers werden die Spieler viele Rätsel lösen, zum Beispiel das über den Ursprung der Ritter und der Effekte die sie auf die Welt haben. Ich glaube, dass das Spiel sowohl erwachsene als auch jugendliche Spieler an ein paar Dinge erinnern wird, die wir in unserer modernen Welt oftmals vergessen.

White Knight Chronicles Returns To PS3 And Debuts On PSP

Welche Gameplay-Verbesserungen kann das Sequel bieten?

Wir haben einige Änderungen eingebaut um die Geschwindigkeit des Spiels zu verbessern, insbesondere in den Kämpfen wurden viele verlangsamende Komponenten verkürzt. Diese Maßnahmen alleine würden aber dazu führen, dass man einfach gedankenlos auf die Tasten hauen könnte, also haben wir ein paar Elemente dazugepackt, in denen der Spieler seinen Gegner genau in der richtigen Zeit attackieren muss. Dadurch wurde die Schwierigkeit der Kämpfe ein klein wenig erhöht.

Ein Beispiel: Man kann jetzt wann immer man will verteidigen. Damit ist es auch möglich, von einer sehr starken Attacke eines Gegners außer Gefecht gesetzt zu werden wenn man nur genau zur richtigen Zeit verteidigt. Strategie ist in diesem Spiel definitiv auch sehr viel wichtiger geworden.

Warum habt ihr entschieden, zusätzlich zum Sequel auch das erste Spiel mit auf die Blu-ray Disc zu packen?

Als wir White Knight Chronicles II erschufen haben wir uns zuallererst gefragt, welche Form das Produkt annehmen sollte. Ein Sequel würde man normalerweise separat verkaufen und die Spieler würde es auch spielen, ohne den ersten Teil zu kennen. Bei White Knight Chronicles gibt es aber immer auch die Online-Gaming-Seite. Dadurch wird es schwer, das Sequel völlig vom Original zu separieren. Wir haben verschiedene Möglichkeiten durchgespielt. Zum Beispiel haben wir auch daran gedacht, eine Erweiterung für das erste Spiel zu erschaffen.

Dadurch wäre unser Publikum aber auf die Leute begrenzt, die bereits das erste Spiel gekauft hatten und mehr spielen wollten. Die Zahl der PS3-Besitzer ist seit dem Release des ersten White Knight Chronicles aber gestiegen, wir hatten also die Chance, neue Spieler anzuziehen. Deswegen haben wir uns für die beste Lösung entschieden und das ursprüngliche Spiel mit auf die Disc gepackt.

White Knight Chronicles

Wird es zukünftig weitere WKC-Spiele geben?

White Knight Chronicles II beendet die Story die im ersten Spiel beginnt. Im Moment haben wir also keine Pläne für weitere Spiele in der Serie. Wir werden aber weitere Quests in der Form von DLC veröffentlichen. Und man weiß ja nie – Wenn es einen starken Support für ein weiteres Sequel gibt…

Welches ist dein Lieblings-RPG?

Tactics Ogre. Es ist ein recht altes Spiel aber die Story und die Spielwelt waren fantastisch. Es ist eines dieser Spiele bei denen ich mich einfach zurücklehnen und genießen konnte.

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Weiß man schon, ob die europäische Fassung einen Online-Pass haben wird wie die japanische?

    WKC2 ist mein Most Wanted für dieses Jahr (na gut, neben Disgaea4), aber wenn es einen Online-Pass hat werde ich es erst kaufen, wenn es kräftig im Preis gefallen ist. Denn ich teile mir Spiele mit meinem Mann und wir sehen es nicht ein zusätzlich zu bezahlen, um ein neu gekauftes Spiel auf zwei unterschiedlichen Accounts spielen zu können.
    Dann spielen wir lieber weiter WKC1.

    Bis auf die „schnelleren“ Kämpfe gefällt mir sonst alles an WKC2 (hab auf dem Wiki schon viel darüber gelesen), vor allem daß Spielstände und all der DLC übernommen werden können. Kann Echtzeitkämpfe nicht besonders leiden und bin auch nicht gut darin, daher kamen mir die gemütlichen Kämpfe in Teil1 immer sehr entgegen. Schade drum. Ansonsten ist es mein Lieblings-RPG dieser Konsolengeneration.

  • Eines der noch wenig verbliebenden klassischen RPG´s, freu mich drauf…

  • ggg

  • Hoffentlich wirds nicht wieder verschoben, und hoffentlich gibts die dlcs diesmal auch hier im store *hint*
    Einefrage wäre da noch sind die online server wirklich regional getrennt diesmal?
    Den wenn ja kauf ich lieber die US Version.

  • indicafreedom

    grr heute nen 31 mb update für psp und wieder hat keiner an die psp m.youtube user gedacht,schade das die vidz nicht direkt streambar sind

  • Könnte man Kusuda vielleicht dazu bewegen in einen IRC Channel zu kommen und direkt fragen zu beantworten? Ich hätte da so einige….
    aber bitte auf Englisch.