Veröffentlicht am

Update zum PSN Passwort-Reset Prozess

Wir haben vorrübergehend die PSN- und Qriocity Passwort-Reset Webseiten offline genommen. Entgegen anders lautender Berichterstattung gab es aber keinen Hack. Im Zuge der Passwort-Zurücksetzung gab es einen URL-Exploit den wir aber inzwischen repariert haben.

Kunden, die bisher noch nicht ihre Passwörter zurückgesetzt haben, können dies nach wie vor direkt über ihre PS3 erledigen. Anderenfalls kann, sobald sie wieder online ist, die Webseite für die Rücksetzung benutzt werden.

Für weitere Fragen haben wir eine kostenlose Hotline-Nummer eingerichtet.

Kunden die aus Deutschland anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 1812194
Kunden die aus Österreich anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 400040
Kunden die aus der Schweiz anrufen, wählen bitte die Nummer: 0848 840085*

*(Anrufe aus dem Festnetz sind kostenlos; für die Tarife via Mobiltelefon wendet euch bitte an euren Mobilfunkanbieter)

Ihr erreicht unsere Hotlines zu folgenden Zeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

36 Kommentare
2 Autorenantworten
1

In zwei Wochen wissen wir mehr ;-)! Dank der Berichterstattung!

dancelkid13 18 Mai, 2011 @ 20:37
2

gute arbeit 😀

dancelkid13 18 Mai, 2011 @ 20:38
3

lustig das ich noch was reinschreiben kann :/

@ dancelkid13
Man muss sich ja auch nicht neu anmelden, so man noch einen Cookie auf dem Rechner hat.

Warum auch nicht die Cookies sind ja ne Woche registriert 😉

6

naja die glaubwürdigkeit von Sony liegt eh schon auf dem Niveau der Bundesregierung von daher glaub ich denen nix mehr.

MotherSuperior09 18 Mai, 2011 @ 21:07
7

…ohne Worte…sehr vertrauensfördernd…

sephiroth199 18 Mai, 2011 @ 21:26
8

ja ja zurzeit ist dieser hack angriff ein gefundenes fressen für jede dritt klassige spiele website…..weil so news wie: PSN ERNEUT GEHACKT?
kommen zurzeit auf jeder billig seite gut an

so allmälich würde ich sony glaub nicht mal mehr mein gebrauchtes taschentuch anvertrauen…
das mit dem psn, nagut von mir aus… ein fehler kann jedem mal passieren.
aber jetzt noch sowas? ich glaube dazu muss man echt nix mehr sagen.

was vorallem für mich persönlich sehr erfreulich ist, ist dass ich gerade auch mal meine email nach ca. 55 std warten bekommen hab und ich jetzt sehr viel damit anfangen kann…

Und wann wird es wieder Online sein? Weiß man da schon genaueres?

Roland Fauster 20 Mai, 2011 @ 09:23
10.1

Wir gehen davon aus, dass das PC Management Tool zur Passwort-Rücksetzung bald wieder zur Verfügung steht.

EschdlerMAX 18 Mai, 2011 @ 21:57
11

ja bei mir wollte sich eben einer einloggen

12

Wenn so ein Vorfall bei uns im Betrieb passieren würde, dann gäbe es harte Konsequenzen.
Sony tut nicht viel, seine treuen Kunden zu befriedigen.
Aber es ist eine Frage der Zeit, wie sich die Kunden LETZTENDLICH entscheiden.

13

Dann share deinen Account halt nicht.

“Kunden, die bisher noch nicht ihre Passwörter zurückgesetzt haben, können dies nach wie vor direkt über ihre PS3 erledigen.”

Aber bekommen kein neues PW da der Link nicht funktioniert. 🙁

15

@pommi

Auf deiner PS3 bekommst du keinen Link (war zumindest nicht bei mir so). PS3 anschalten, einloggen ins PSN, neues Passwort wählen.

Zum Thema:
Roland versuch bitte nach oben zu vermitteln das der Umgang mit dem Thema suboptimal ist. Niemand glaubt Sony das [GELÖSCHT] Bingo mehr. Wir wollen Ehrlichkeit und dazu gehört auch anzuerkennen, dass dieser Exploit seit Inbetriebnahme des neuen PSN genutzt werden konnte und genutzt wurde. Damit ist es kein Hack, aber ein Fall von ID-Theft.

16

vllt gibt es ja ein nen ladenhüter als entschädigung…sony ist ja großzügig^^

17

Was habt ihr erwartet zu bekommen…die Steelbook edition von InFamous2 ?? Sony hat schon genug geld verloren , und verlieren weiterhin geld…da finde ich 2 Downloads und die plus sache schon in ordnung..sony ärgert sich mehr als wir alle zusammen, das is mal klar

Henning22121989 19 Mai, 2011 @ 11:40
20

Callahan hat recht.
Sie haben genug Geld verloren.
Die bemühen sich, es gut zu machen.

21

Jaja, soviel zu den sicheren Systemen, sind die Leute bei Sony überhaupt lernfähig? Ihr habt jegliches Vertrauen lange verspielt…

WurstMitFurcht 19 Mai, 2011 @ 12:56
22

Laut gamesaktuell.de stürzen PS3s wegen dem neuen update jetzt ab haha

Ist Sony wirklich schuld? Laut Heise benutzen sie 64 Zeichen lange Tokens, die eigentlich sicher sein sollten:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unsicherheiten-bei-der-Passwort-Ruecksetzung-des-Playstation-Network-2-Update-1245433.html

(s. Update 2)

Amokknobi24 19 Mai, 2011 @ 17:09
25

@callahan:
sony hat viel geld verloren;)?
also wenn sony bei ihrer kundenhotline gerade mal 1 cent pro halbe stunde verlangen würde, dann hätten die ihren millionenverlust längst wieder drin:)
ich versuche nämlich schon seit montag die hotline zu erreichen und bisher hänge ich nur in einer warteschleife und wenn ich mal mit einem “hochqualifizierten” mitarbeiter sprechen kann werd ich schnell wieder mit jemand anderen “hochqualifizierten” mitarbeiter verbunden:(

26

gehört hier zwar nicht hin.
Ich hab gehört das L.A. Noire die PS3 mit 60gb und 80gb zum überhitzen bringt

27

naja… seit dem neuen patch stürzt die ps3 wirklich immer ab :/

und nur mal so ne frage: ich dachte es wäre gepatched? also wo bleibt dann der relaunch? “den wir aber inzwischen repariert haben. ”
also, ist es nun gepatched oder nícht?

28

Hab grad dieses auf der PS3 Trophäen seite gelesen:

“Ab dem 24. Mai soll der Playstation Store wieder verfügbar sein. Das jedenfalls, kann man verschiedenen Aufzeichnungen entnehmen, welche Sony zur Zeit an einige Publisher verschickt. Jeglicher Inhalt, den Sony während dem PSN Down nicht zur Verfügung stellen konnte, wird nachträglich in den Store gebracht. Dabei wird der Store wöchentlich zwei mal geupdatet werden.Das erste Update soll am 24. Mai folgen. Dabei wird jeder Inhalt, der ursprünglich für den 26. April vorgesehen war, veröffentlicht. Am 27. und 31. Mai, sowie am 3. Juni folgen dann weitere Updates, um auch wirklich jegliche versäumte Inhalte zur Verfügung stellen zu können. Ab dem 7. Juni soll es dann wie gewohnt nur noch ein Update pro Woche geben.”

Mal schauen ob dies stimmt.

Ha bis dahin ist mein neuer rechner da dann ist meine ps3 echt nur noch en blue-ray player und keine spielekonsole mehr ^.^

30

Die Methode was Sony verwendet um sein Passwort zu ändern finde ich ohnehin grob fahrlässig.
Das wäre alles nicht notwendig wenn man statt der jetzigen Variante nach Passwortänderung eine Mail bekommen wo man einen Veriverzierungslink anklicken muss damit die Änderung überhaupt mal in Kraft tritt. Somit kann nur der Kontoinhaber das Passwort ändern und sonst niemand. Dann zb noch anschließend eine Bestätigungsmail dass der Vorgang erfolgreich geändert wurde und fertig.
Dann wäre das ganze nicht notwendig und wenn jemand seinen Mailzugang nicht mehr wissen sollte ist er selber Schuld denn dafür sollte doch jeder sorgen.

alemannia1988fan 20 Mai, 2011 @ 10:05
31

@ fauster komisch mein schwager kann wenn er sich beim psn anmelden will nicht über die ps3 das passwort resetten.

Da Steht: Sie müssen ein neues passwort angeben´´ dann klickt er auf ok und dann steht da er müsse das über de.playstation.com machen geht aber zur zeit nicht weil die anmeldefunktion deaktiviert wurde wie soll mein schwager jetzt das passwort zurücksetzen???

Roland Fauster 20 Mai, 2011 @ 17:21
31.1

In dem Falle kann unsere kostenlose Service Hotline deren Nummer oben ist, helfen!

hey man sagt das der store nächste woche wieder tut stimmt??

Der PSN-Zugang über die Webseiten scheint gerade wieder zu gehen, inkl. Account-Management. Kann das jemand verifizieren?

Ich denk schon. Bin grad damit hier reingestolpert 🙂

35

Ich hab dar mal eine frage und zwar kriegt mann für Ratchet&Clank Quest for booty Trophäen?

ShakeTheJason 23 Mai, 2011 @ 03:00
36

also ich finde 1. das welcomeback programm von sony ist echt der letzte dreck, vor allem, weil die das vorher so toll angepriesen haben… die spiele würde ich mir nichtmal holen,wenn ich geld dafür bekommen würde und die psplus angebote, die im mai geplant sind… achja, der monat mai ist ja fast um… und der store geht immer noch nicht. sony failed grad ziemlich. ich hab mein vertrauen ehrlich verloren.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf