Neue Details zu Ratchet & Clank: All 4 One veröffentlicht

2 0

Die Entwickler von Ratchet & Clank: All 4 One arbeiten fieberhaft daran, um ihr neustes Kunstwerk endlich in die Ladenregale zu bekommen. Dazu gehört auch, dass man die Öffentlichkeit immer wieder mal über den Stand der Dinge aufklärt. So geschehen auf einem kürzlichen Event in Los Angeles. Euch haben sie dabei aber auch nicht vergessen, so folgt hier ihre Zusammenfassung. Viel Vergnügen.

Gestern haben wir in Los Angeles Journalisten aus den Vereinigten Staaten und Europa eine neue Demo von Ratchet & Clank: All 4 One präsentiert. Neben neuen Levels und Waffen/Geräten wollten wir erneut zeigen, dass All 4 One ein umfangreiches, neues „Ratchet & Clank“-Abenteuer mit einer kompletten Handlung, einem großen Waffenarsenal und Unmengen von Koop-Spaß ist.

In All 4 One geht es im Teamwork auch um das eigene Vorankommen: Man sollte zusammenarbeiten, sicher aber auch selbst belohnen. Man muss sich gegenseitig helfen, jedoch erhält der Sieger die besten Belohnungen und kann als Erster die neuesten Waffen im Spiel kaufen.

Ratchet & Clank: All 4 One - Terawatt guardian

Ratchet & Clank: All 4 One - Creature CollectionRatchet & Clank: All 4 One - Terawatt shard

Das haben wir anhand eines neuen Levels im Spiel gezeigt, dessen Schauplatz der Terawatt-Wald auf dem Planeten Magnus ist. Hier wohnt ein Wissenschaftler namens Dr. Croid, der den Schlüssel für das Geheimnis des Kreaturensammlers besitzt. Dank eines seltsamen Meteors sind hier alle Pflanzen und Tiere mutiert und auch Dr. Croids riesige Wächterroboter (die ihr im Video oben sehen könnt) patrouillieren in der Gegend. Die Spieler haben es also nicht leicht.

Wie bereits zuvor gezeigt, verfügen alle Waffen über eine Koop-Funktion. Ein Beispiel: Wenn alle das neue Darkstar-Fissionsgewehr gleichzeitig einsetzen, wird der Effekt verstärkt. Außerdem erhalten die Spieler einen beachtlichen Multiplikator für ihre Koop-Erfolge. Wir belohnen jedoch auch Spieler, die sich spezialisieren. Ratchet kann zum Beispiel die Bogenpeitsche einsetzen, um Gegner zu betäuben, während Clank ihnen mit dem Aggressor-Raketenwerfer den Rest gibt.

Ratchet & Clank: All 4 One - Thundersmack

Viele von euch haben gefragt, ob sich die Charaktere in All 4 One unterschiedlich spielen lassen. Gestern haben wir zum ersten Mal gezeigt, dass jeder Charakter ein bestimmtes Gerät besitzt, das nur er einsetzen kann. Diese Geräte sind etwas ganz Besonderes, extrem kraftvoll und können das Blatt im Kampf wenden. Ratchet kann zum Beispiel seine Doppelbanger-Fähigkeit einsetzen, um einen Köder zu erschaffen, der feindliche Angriffe auf sich zieht. Diese Fähigkeit wird mit der Zeit jedoch aufgewertet und so zu einem mächtigen Turm. Clank hingegen verfügt über eine Zeitbombe, die seine Zoni-Wurzeln unterstreicht und schnelle Gegner verlangsamt oder die Wiederbelebungszeit für einen gefallenen Kameraden verlängert.

Ratchet & Clank: All 4 One - Terawatt decoyRatchet & Clank: All 4 One - Terawatt

Ratchet & Clank: All 4 One steuert auf eine Veröffentlichung in 2011 zu und kann von bis zu vier Spielern mit Ein- und Ausstieg-Koop-Funktion auf einem Bildschirm oder online (oder in einer Kombination davon) gespielt werden. Die neuesten Infos findet ihr auf den Insomniac-Seiten auf Facebook und Twitter!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare