Ankündigung: The Studio – digitale Kunst für deine XMB

2 0

The Studio (3)

Das ist digitales Design vom Feinsten: The Studio präsentiert eine Sammlung statischer und dynamischer PlayStation-Designs für PS3 und http://eu.playstation.com/psp/, geschaffen von den renommiertesten Grafikern, Digitalkünstlern, Zeichnern und Grafikdesignern der Welt.

Gemeinsam mit Studio Output, einer der kreativsten und modernsten Design- und Produktionsfirmen überhaupt, haben wir eine The Studio-Sammlung mit den besten Ideen zusammengestellt und dabei darauf geachtet, dass aus den von Urban Streetart bis Zeichenkunst reichenden Bereichen nur die besten Ideen ausgewählt wurden.

In einer Welt, in der Kunst und Gaming Hand in Hand gehen, liefern digitale Werke von The Studio das ultimative Zubehör für PS3 oder PSP in Sachen Design. Eine große Auswahl statischer und dynamischer Designs für die XMB steht bereits für Preise zwischen 0,99 EUR und 2,99 EUR* zum Download bereit.

In den kommenden zwei Monaten werden die angebotenen Designs in The Studio wöchentlich, danach monatlich aktualisiert. Die folgenden Designs sind in der ersten Woche und ab heute als Download erhältlich:

  • Entdeckt die skurrilen kindlichen Kritzeleien von Jonathan Calugi, einem der derzeit angesagtesten aufstrebenden Talente und Schöpfer von Happy Lovers Town. Auch für PSP verfügbar.
  • Lasst euren Blick über Eyelevator von Rex Crowle, alias RexBox, einem der kreativen Köpfe hinter „LittleBigPlanet“, schweifen. Er selbst sieht sein Design als fließende Sammlung von Visionen eines Ortes namens „Kugel der Träumer“. Auch für PSP verfügbar.
  • Fans der englischen Rockband Muse wird das Kunstwerk von Jasper Goodall, berühmt für seine Alben-Cover für die Band, vertraut vorkommen. Der Künstler überlässt dir sein maßgeschneidertes Design Lake of Sorrows.
  • Der gefeierte Zeichner Anthony Burrill steuert zwei peppige Designs zu The Studio: A world of Moving Shapes and Colours und Blocks bei. Auch für PSP verfügbar.
  • Das exklusiv für The Studio entwickelte Explosion von Craig Redman ist eine Momentaufnahme der Initialzündung des modernen Lebens nach einem Urknall. Von Hotdogs bis zu den PlayStation-Symbolen ist wirklich alles darin enthalten.
  • Explosion-3

  • Mr Bingo stellt uns eine seiner Lieblingsfiguren aus Charlie’s Awfully Big Adventure vor – das Design basiert auf seinem restlos ausverkauften „Charlie does a Kickflip“ aus dem Jahr 2010.
  • Das Studio Serial Cut aus Madrid vereinigt in Plant-Station Retro-Elektronik und lebendige Vegetation.
  • Plantstation-2

  • Mr Jago bringt in der Gestalt von Jagobah Systems seinen berühmten abstrakten Expressionismus zu The Studio.
  • Glitch und Play, Designs von Studio Output, bringen ein buntes Kaleidoskop in die Welt von PlayStation. Play ist auch für PSP verfügbar.
  • Glitch-1

  • Velvet Spectrum, auch Luke Choice genannt und bekannt für seine musikalischen Kollaborationen, schuf in Zusammenarbeit mit dem Zeichner MegaMunden A Trip Into The Unknown für PSP.

Alle Designs gibt es auf unserem YouTube-Kanal unter http://www.youtube.com/playstation3 zu sehen.

Zur Feier der Einführung von The Studio steht ab heute das The Studio-Design von Studio Output zwei Wochen lang kostenlos als Download zur Verfügung.

The Studio und PlayStation Plus

Abonnenten von PlayStation Plus kommen in den Genuss exklusiver Angebote, darunter sechs kostenlose Designs pro Jahr und ein Preisnachlass von 20 % auf alle Designs der The Studio-Sammlung. Das erste kostenlose Design von The Studio für Plus-Abonnenten ist ab dem 20. April als Download verfügbar.

Wir laden euch hiermit herzlich zur Eröffnung von The Studio ein, dem brandneuen Bereich für digitale Kunst im PlayStation Store. Seht euch über PS3 und PSP im PS Store um oder stattet der The Studio-Galerie in PlayStation Home einen Besuch ab.

Weitere Informationen findet ihr unter eu.playstation.com/TheStudio. The Studio befindet sich im PlayStation Store im Bereich Designs und Avatare.

Wir freuen uns schon auf euer Feedback!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare