Capcom kündigt Dragon’s Dogma für PS3 an: Monster, Magie und Nahkampf

1 0

Dragon`s Dogma ist ein neues geistiges Eigentum von den Machern von Devil May Cry 4 und Resident Evil 4. Obwohl es zwar eine weitere Capcom-Serie mit Monstern und der Jagd nach ihnen ist, wurde uns eine einzigartige Erfahrung für den Launch „Anfang 2012“ versprochen.

Wir konnten eine kurze Demo spielen und uns mit dem Game Director, Hideaki Itsuno, und dem Producer, Hiroyuki Kabayashi, unterhalten.

Wir haben Hideaki nach Vergleichen mit Monster Hunter befragt.

Auch wenn beide Spiele einige Elemente gemein haben, sind sie grundsätzlich sehr verschieden. Einer der Schlüsselunterschiede ist, dass Dragon`s Dogma eine tiefgreifende Story hat, während der Fokus bei Monster Hunter auf der Jagd liegt.

Dragon's Dogma 10

Auf den Punkt gebracht ist Dragon`s Dogma ein Open-World Action-Adventure, angesiedelt in einer Welt voller Schwerter, Hexerei und enorm großer, tödlicher Monster.

Als ich in der Junior High School war, hatte es mir der Herr der Ringe wirklich angetan. Ich bin sicher, das hatte einen großen Einfluss. Ich könnt euch auf viele Kreaturen aus der griechischen und nordischen Mythologie einstellen, Kreaturen, die Fantasy-Fans bekannt vorkommen werden.

Auch wenn wir nicht die gleiche Geschichte und Mythologie teilen, hat Japan in den letzten 30 Jahren einen Zugang zu der gleichen Popkultur erfahren und ich glaube, dass Japaner Fantasyspiele, Bücher und Filme mögen.

Dragon's Dogma 02Dragon's Dogma 05

Dragon`s Dogma befindet sich seit drei Jahren in der Entwicklung. Im Augenblick arbeiten mehr Leute daran als an jedem anderen Capcom-Spiel.

Ich wollte dieses Spiel seit vielen Jahren machen. Ich hatte nie das Gefühl, dass wir die passende Technologie hätten, um ein Projekt von solch einer Größe zu realisieren. Jetzt haben wir Konsolen die stark genug sind und ein Team bei Capcom, dass über genug Fachwissen verfügt, um diese Vision zum Leben zu erwecken.

Dragon's Dogma 06

Dragon's Dogma 08

Außerdem wurde uns noch gesagt, dass es einen „komplett neuen Ansatz für den Multiplayer“ geben soll. Nähere Details konnten wir aber nicht in Erfahrung bringen. Die Antwort auf diese andere Standardfrage lautete, dass das Hauptspiel ohne Nebenquests etwa 30 Stunden Spielzeit liefern soll.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Na also! da hat Capcom vielleicht doch noch was für die PS3 besitzenden, im Stich gelassenen Monster Hunter-Fans in der Mache.
    Hoffe, sie versauen es nicht *Daumendrück*