Erlebnis MASTERS 17: Das und mehr erwartet Euch auf dem 17. PSL-Finalevent

0 0

masters17_sinsheim_004a

Nehmt Euch Zeit für den krönenden Abschluss einer langen Spielzeit und lasst Euch erzählen, auf was Ihr Euch auf dem kommenden Finalevent der PlayStation LIGA alles freuen könnt – als qualifizierter Spieler wie auch als jubelnder Zuschauer.

MASTERS 17 – wir sind dabei, Ihr auch? Am 09. April ist es soweit. Das Auto & Technik Museum Sinsheim ruft und sorgt als Europas größtes Privatmuseum für einen perfekten Rahmen. Auf großzügig geplanten 720 Quadratmeter Eventfläche feiern wir mit Euch zusammen in unser eigenen, als „Terminal“ bezeichneten, Veranstaltungshalle das 17. Saisonfinale der PlayStation LIGA.

Die Veranstaltungshalle und damit das MASTERS 17 ist kostenfrei für alle Teilnehmer und Zuschauer zugänglich, ohne dass Ihr Eintritt fürs Museum bezahlen müsstet. Auch auf den Freiflächen des Museums mit diversen Ausstellungen und Restaurants könnt Ihr Euch frei bewegen. Die Parkplätze sind ebenfalls kostenlos und ein guter ÖPNV-Anschluss per Sinsheim Museum/Arena Bahnhof ist nur fünf Gehminuten entfernt. Wer sich als MASTERS-Teilnehmer den erlebniswerten Museums-Besuch nicht entgehen lassen will, für den haben wir zudem einen vergünstigten Eintrittspreis ausgehandelt.

Erwartet einen entspannten wie packenden Finalevent-Tag vom Check-In um 09:30 Uhr über den Turnierbeginn ab 10:30 Uhr bis zu den Finalrunden ab 18:30 Uhr, der schließlich mit den Siegerehrungen bis 23:30 Uhr seinen krönenden Abschluss findet. Damit ist der offizielle Teil des MASTERS 17 zwar beendet, aber die Nacht ist dann noch jung und diverse Locations, um die neuen Meister der PlayStation LIGA gemeinsam zu feiern nicht weit. Da wird sich schon was finden – Party on!

masters17_sinsheim_d2

Für Catering ist direkt im „Terminal“ gesorgt. Genießt von der erhöhten Flight-Deck-Bar einen Blick auf den Turnierbereich mitsamt Grossbild-Leinwand. MASTERS-Spieler erhalten zudem großzügige Catering-Gutscheine als Teil des Welcome-Package, die nicht personalisiert und beliebig dort einsetzbar sind. Darüber hinaus gilt ein faires Preis-Leistungsverhältnis für weitere Speisen und Getränke.

Gemütliche Sofas und Sitzsäcke sowie Zuschauer-Monitore auch im USK18-Bereich sorgen dafür, dass Ihr zwischen Euren Finalevent-Matches Eure Kondition auftanken könnt und zeitgleich weiterhin nichts vom Turniergeschehen verpasst. MASTERS-Moderator Michael Neudert begleitet Euch durch den Finalevent-Tag und moderiert live vor Ort mit Experten-Unterstützung aus der PSL-Community die Spielpartien der Finalrunde.

Chillt alleine, zockt zusammen und feiert gemeinsam – so lautet das Motto, das wir erstmalig so konsequent umsetzen können. Die großräumige Location macht es mit ihrem thematisch passenden Ambiente zwischen Panzer und Rennwagen möglich und sorgt deshalb schon alleine für die passende Grundstimmung. Die gute Laune müsst Ihr hingegen selbst mitbringen – da zählen wir auf die große PSL-Familie und die Einzigartigkeit eines MASTERS!

Für die Einzigartigkeit sind auch die besonderen Turnier-Modi verantwortlich. Gran Turismo 5 und Need for Speed Hot Pursuit geben Euch den vollen Adrenalin-Kick, wenn Ihr gemeinsam mit bis zu acht Fahrern auf einer Strecke um die Führungsposition kämpft. Im Taktik-Shooter Call of Duty Black Ops zocken erstmalig sechs Teams zeitgleich in drei Spielpartien. Zudem ein packendes FIFA 11 Turnier mit den besten 16 1on1-Spielern. Das verspricht Gänsehaut-Atmosphäre pur voller Emotionen!

Damit nicht genug: Ihr wolltet immer schon mal den PS3-Referenz-Shooter Killzone 3 in technisch maximaler Ausstattung ausprobieren? Dann warten exklusive Killzone 3 Showcase-Stationen im USK18-Bereich auf Euch. Seid Ihr mit Move genauso gut wie am Joypad – beweist es vor Ort auf dem MASTERS 17!