Veröffentlicht am

Executive Producer Mie Kumagai präsentiert: Die Demo von Virtua Tennis 4

Während immer Sonnenstrahlen immer deutlicher den Sommer ankündigen, regt sich in vielen von uns die Lust nach ein bisschen Bewegung und Sport! Wie schon wäre es doch, mal eine gute Runde Tennis hinzulegen. Wenn man nur einen Mitspieler und einen Platz zur Verfügung hätte. Oder eine Demo von Virtua Tennis 4… Moment, ich glaub, ich hab da was für euch….

Hallo nochmal! Wir sind zurückgekommen, um mit Virtua Tennis 4 für noch mehr Action zu sorgen. Heute werden wir uns ganz auf unsere zwei Demos konzentrieren, die in Kürze exklusiv auf PS3 zu bewundern sein werden.

Eines unserer ganz großen neuen Features für Virtua Tennis 4 ist der „World Tour”-Karrieremodus, den wir im Stil spaßiger Brettspiele gestaltet und damit aus dem starren, kalenderbasierten Korsett des klassischen Karrieremodus befreit haben.

21277Virtua_Tennis_4_3

Da unser Team dem Einzelspieler-Erlebnis wieder eine ordentliche Portion Spielspaß einpflanzt hat, hat sich der Karrieremodus komplett verändert. Obwohl der kalenderbasierte Karrieremodus ohne Zweifel auch Spaß gemacht hat, haben uns viele geschrieben, dass sie das Gefühl hatten, sich in einer Wiederholung zu befinden, sobald sie die erste Saison geschafft und die nächste begonnen hatten. Daher ist die neue „World Tour” wesentlich kürzer als beim Vorgänger. In vier verschiedenen Saisons, die jeweils in einer anderen Weltregion stattfinden, wird die Karriere aufgebaut und mündet in einem großen Turnier – erst in Australien, dann in Frankreich, dann in England und schließlich in den USA.

Viele verschiedene Wege führen zu diesem großen Turnier. Keine Karriere gleicht der anderen. Auf dem Weg nach oben müsst ihr hart trainieren und Turniere spielen, aber auch euren Rang als Star behaupten, indem ihr Autogramme gebt und Wohltätigkeitsveranstaltungen besucht.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, dich jenseits des Platzes so zu präsentieren, dass du den Rang und das Profil hast, die dir das Tor zu den ganz großen Turnieren der Tour öffnen.

Angesichts dieser revolutionären Veränderungen im Karrieremodus dachten wir, dass wir euch am besten mit einer Demo zeigen, was diese neue „World Tour” zu bieten hat. In der Demo könnt ihr die erste von drei Runden eurer ersten Saison spielen. Dies umfasst das Erstellen eurer Spielfigur, die Teilnahme an einigen Turnieren und die Förderung eures Profils in der Öffentlichkeit.

Die Demo ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was ihr vom vollständigen Karrieremodus erwarten dürft, wenn ihr Virtua Tennis 4 kauft. Damit könnt ihr eurer Karriere schon mal einen ordentlichen Startschuss geben, noch bevor das Spiel im Handel erhältlich ist. Schaut euch den Trailer an, um mehr über den „World Tour”-Modus zu erfahren.

Die Demo ist ab dem 13. April nur für PS3-Spieler verfügbar. Denkt daran, nach einer weiteren exklusiven 3D-Demo für PlayStation Move Ausschau zu halten, die zum Höhepunkt der Tennissaison veröffentlicht wird!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf