Resistance 3 unterstützt PlayStation Move, Sharpshooter und Stereoscopic 3D

2 0

Unsere fantastischen Kollegen von den Insomniac Games veranstalten gerade einen Community Day in Hollywood. Das ist zwar nett, für euch aber wohl kaum sehr interessant. Viel interessanter dürfte hingegen sein, was sie uns von dort für eine Ankündigung geschickt haben. Lest euch das mal durch.

Wir grüßen euch aus dem sagenhaften Egyptian Theater in Hollywood, Kalifornien, wo wir heute den 3. Community Day von Insomniac begehen. Heute geben wir den Fans den ganzen Tag die Möglichkeit, sich an Resistance 3 und Ratchet & Clank: All 4 One zu versuchen. Zusätzlich zeigen wir auch eine Menge cooler Demos und Interviews, die wir für die „Full Moon Show“-Podcasts der kommenden Wochen produzieren.

Resistance 3 To Support PlayStation Move, Sharpshooter And Stereoscopic 3D

Angesichts der überwältigenden Flut von Anfragen können wir heute endlich bekannt geben, dass Resistance 3 Stereoscopic 3D unterstützt. Und diejenigen unter euch, die Killzone 3 und den Beta-Test von SOCOM: Special Forces mit dem PlayStation Move-Motion-Controller genießen, werden sich besonders darüber freuen, dass Resistance 3 auch PlayStation Move und den Sharpshooter unterstützt. Nach der Veröffentlichung von Killzone 3 haben wir massenhaft positives Feedback bekommen und wurden geradezu angefleht, die Unterstützung für PlayStation Move und den Sharpshooter einzubauen. Umso mehr freuen wir uns, euch diese Neuigkeit heute verkünden zu dürfen.

Wie ihr seht, sind unser Unternehmensgründer Ted Price und der Kreativchef von Resistance 3, Marcus Smith, so aus dem Häuschen, dass sie mit 3D-Brillen und Sharpshootern für einen Schnappschuss posieren (obwohl wir sie schon daran erinnern mussten, dass sie zum Spielen die neuen „Stereoscopic 3D“-Brillen brauchen und nicht die alten „rot-blauen“).

Resistance 3 kommt im September auf euren 3D-Fernseher, also holt schon mal euren Sharpshooter raus! Um in der Zwischenzeit herauszufinden, was es auf dem Community Day Neues gibt, folgt uns auf Twitter (Live-Gewinnspiele findet ihr unter #InsomniacGames!), markiert uns mit „Gefällt mir!“ auf Facebook oder schaut für die aktuellsten Neuigkeiten zu R3 bei eu.playstation.com vorbei. In den kommenden Wochen werden wir einige Audio- und Video-Mitschnitte des Events posten – es lohnt sich also, öfter mal vorbeizuschauen!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • hehe, die Persiflage von Cliff B. ist gelungen 🙂

  • Gibt es eigentlich ne Seite/Möglichkeit wo man Ideen zu Move vortragen kann? Ich finde ja das Move perfekt für „Der heiße Draht“ geeignet wäre. Wer das nicht kennt: Man muss einen Metalkörper vorbei an unterschiedliche Hindernisse durch ein Gittermodel bewegen, ohne ans Gitter anzukommen (am besten youtuben;) ). Eigentlich wie für Move gemacht.

    Wollte ich jetzt nur hier einbringen, da es hier ja auch um Move-Unterstützung geht:)