Debatte am Freitag: BAFTA Awards

8 0

Hey Leute. Bevor ich euch ins Wochenende entlasse, will ich euch nochmal zum debattieren über die vergangenen BAFTA-Awards ermutigen. Wie wir euch ja schon berichtet hatten, gingen vor allen Dingen unsere Exklusivtitel Heavy Rain und God of War III als stolze Sieger aus dem Event hervor – In ihren jeweiligen Kategorien wie ich finde auch völlig zurecht.

Aber was denkt ihr dazu? Ihr könnt gerne auch über die anderen Awards reden. Findet ihr, dass irgendein Titel völlig zu Unrecht abgeräumt hat? Oder wollt ihr betonen, dass irgendein Titel einen Award ganz besonders verdient habt? Lasst es mich wissen. Ich liste hier noch mal alle Kategorien mit ihren Siegern auf. Danach wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

G11PR_SB SERIES

Hier ist die komplette Liste der Gewinner:

  • Best Action Game: Assassin’s Creed: Brotherhood
  • Best Family Gamers: Kinect Sports
  • Technical Innovation: Heavy Rain
  • Social Network Game: My Empire
  • Use of Audio: Battlefield: Bad Company 2
  • Handheld: Cut the Rope
  • GAME Award: Call of Duty: Black Ops
  • Original Music: Heavy Rain
  • Strategy: Civilization 5
  • Artistic Achievement: God of War 3
  • Ones to Watch: Twang (That Game Studio)
  • Gameplay: Super Mario Galaxy 2
  • Sport: F1 2010
  • Multiplayer: Need For Speed: Hot Pursuit
  • Story: Heavy Rain
  • Best Game: Mass Effect
  • BAFTA Fellowship: Peter Molyneux

Und jetzt habt ein schönes Wochenende! 😉

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • Lord_Zocker

    Auch wenn es mein Name nicht vermuten läßt, ich kaufe mir die Spiele die grade „cool“ sind in der Regel gar nicht oder erst wesentlich später, natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Und warum? Weil ich mir allgemein relativ wenig Spiele zulege. Daher kann ich gar nichts zu Awards sagen. Ich habe mir die Liste angeschaut und ich besitze nur ein Spiel davon (F1 2010).

  • COD:Black Ops … Offline hab ich das zweite Level nichtmal richtig angefangen.
    Online war’s die ersten Tage recht cool, dann wurde nur noch gecampt und man musste sich mit dem Server rumärgern.
    ’ne Plaume hat das Spiel verdient, mehr ist es nähmlich nicht.
    Red Dead Redemption hätte es viel mehr verdient gehabt hier zu gewinnen.

  • Best Game: Mass Effect? Oo Wenn es nur ansatzweise so ähnlich ist wie Teil 2, dann hat es denn Titel definitiv nicht verdient. Eher den Titel: Meist überschätztes Spiel. Zugegeben, die Gestaltung und Animation der Charaktere hat Referenz-Qualität, und die Minihandlungen wurden ebenfalls erstklassig präsentiert, wobei hier schon das Minus einer fast vällig fehlenden Handlung deutlich wird. Man spielt fast nur die Rekrutierungs-Handlungen der Charaktere. Ansonsten ist es ein durchschnittlicher Shooter der mit Planetenabbau in die Länge gezogen wurde. Nebenquests kann man als solche in Qualität und Quantität auch nicht bezeichnen. Das müsste eigentlich schon weit über Geschmackssache hinausgehen. Eventuell auch ein Grafikblender-Fall, wie es immer stärker auftritt.

  • freue mich sehr darüber, dass heavy rain 3 preise erlangen konnte und auch dass Super Mario Galaxy 2 etwas gewonnen hat.

    Mass Effect….
    CoD……

    beides meiner meinung nach überschätzte games, da allein jedes cod game langweilig ist und von der inszenierung her gibt es wesentlich bessere

    NFSHP bester multiplayer, also das game ist super und macht spaß, aber multiplayer ist bissl langweilig :/

    ansonsten, ACB kenn ich nur den zweiten teil, denke aber das es den BAFTA zurecht gewonnen hat, ähnlich wie GoW3

  • Ich finde es fehlen Red Dead Redemption, Gran Turismo 5 & wenn Test Drive Unlimited 2 einen normal funktionierenden Server hätte (den man benötigt für die eine oder andere Spielfunktion) dann sogar dieses!
    Auf jeden Fall ist Heavy Rain HAMMER!
    CALL OF DUTY BLACK OPS eher lame bis auf die ein oder andere Szene hab es durch auf Veteran und sag dazu nur EASY BECAUSE ITS SOO LAME und Online guck ich mir noch First Strike an bevor ich es vernichte 😀
    BATTLE FIELD BC2 iss auf FULL HD Augenkrebs bis hin zum Irisriss da hat ma gar kein Aufnahmevermögen mehr für den Ton!
    Der Rest steht zurecht inna Liste…

  • Victor61292

    Mass Effect gehört für mich zur besten Spielereihe aller Zeiten.
    Ich kann die Meinungen mancher PS3-Spieler hier aber durchaus verstehen, die Reihe verliert einen Großteil ihres Reizes, wenn man den ersten Teil nicht kennt.
    Der Großteil der Story findet im ersten Teil statt, im zweiten Teil ist man schon mitten drin und stört sich nicht daran, dass die Story hier nur eher wenig weitererzählt wird, hat aber dafür schon die Bindung zu den Charakteren und ein immenses Hintergrundwissen.

    Es ist schade dass der erste Teil für die PS3 nicht erhältlich ist, dadurch wird der zweite Teil ziemlich stark (und verständlicherweise) abgewertet.

  • PhilippeR81

    Hi, ich finde Bayonetta hätte man mehr Beachtung schenken müssen 🙂
    Denn das ist echt ein hammer Game.
    Ich persönlich fand es jetzt noch einen tick besser als gow3, da es so ausgeflippt ist. Einfach frischere Kost und herrlich abgedreht 😀
    Castlvania hätte auch einen award verdient gehabt 🙂

  • PhilippeR81

    Stimme Victor zu, wer masseffect 1 nicht kennt, kommt sich in me2 etwas seltsam vor. Hab me1 auf pc gespielt und me2 auf ps3 und fühle mich rundum zufrieden, freue mich schon hammermäßig auf teil 3 😀

    Sorry für Doppelpost