Angespielt: Gods Eater Burst

1 0

32565Borg Camlann_SS copy

Seit heute geht der Titel über die Ladentheken der Nation, aufgrund der Privilegien die wir hier genießen, durften wir aber schon vor ein paar Tagen einen ersten Blick auf das mit Spannung erwartete Action Rollenspiel Gods Eater Burst für PSP werfen. Also haben wir schon fleißig bei jeder Gelegenheit eifrig Monster zerfetzt und Gegenstände gesammelt um die letzten verbleibenden Menschen vor den Aragami zu beschützen. Die letzten verbleidenden Menschen? Aragami? Worum geht es hier eigentlich?

In Gods Eater Burst wird die Erde von furchterregenden Bestien, genannt Aragami, heimgesucht. Die letzte Hoffnung der Menschheit sind die Elite-Kämpfer der Gods Eaters, die mit den God Arcs mächtige Waffen führen. In über 90 Zwischensequenzen in Spielegrafik erlebt ihr eine tiefgründige Geschichte. Ihr müsst in den Kämpfen blitzschnell zwischen Schlag- und Schusswaffen wechseln sowie einige extrem wütende Bestien verschlingen. Die ‚Devour„-Attacke ergänzt das Spielerlebnis um ein neues, strategisches Element: Erreicht ihr im Kampf den „Burst Mode‟, werden eure Werte verbessert und es stehen spezielle Kugeln für besonders mächtige Angriffe zur Verfügung.

32517GboroGboro1 copy32403maincharacters1

Zu Beginn des Spiels erstellt ihr euren eigenen Charakter und tretet in epischen Kämpfen gegen zahlreiche, verschiedene Gegner an. Auf eurem Weg über den verwüsteten Planeten könnt ihr dabei auf viele Gegenstände zurückgreifen, mit denen sich Waffen, Munition und Schilde modifizieren sowie Stärke und Ausdauer verbessern lassen. Die Durchschlagskraft, das Design und sogar der Elementartyp von Kugeln können ebenfalls individuell bestimmt werden. Spieler können entweder mit KI-Kameraden auf die Jagd gehen oder mit bis zu vier menschlichen Mitspielern via Ad Hoc Verbindung oder online in Verbindung mit einer PlayStation3 kooperativ in den Kampf ziehen.

32520Sakuya_Lindow copy32960Air_Attack_Zygote

Schon kurz nachdem eurem Einstieg ins Spiel spürt ihr, dass ihr hier vor einer tiefen, vielschichtigen Geschichte steht. Schnell lernt ihr unterschiedliche, einzigartige Charaktere kennen und fragt euch, wem ihr trauen könnt und wer euch im Laufe der Reise noch in den Fallen wird. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht, bald schon verlasst ihr das sichere Lager und stellt euch auf euren ersten Missionen den Aragami. Ein interessantes, vielschichtiges und in dieser Vielfalt auf PSP seltenes Abenteuer erwartet euch!

Also, Fans der PSP: Gods Eater Burst ist seit heute im Handel erhältlich! Auf geht`s! 🙂

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • rootsragga70-09

    yeah hammer fresh…freu mich ueber jeden neuen psp titel…peaceundso