Wir schicken euch zum Champions League Spiel Bayern – Inter in die Allianz Arena

19 1

In der Liga läuft im Moment ja einiges durcheinander. Große Traditionsvereine sehen sich vom Abstieg bedroht, Felix Magath ist nicht mehr Trainer auf Schalke, setzt sich aber trotzdem quasi aus Gewohnheit noch auf die Bank, Louis van Gaal montiert demnächst wieder die gelben Nummernschilder an seinen Wohnwagen… Bei all dem Trubel ist es doch schon, dass in der Champions League so klare Verhältnisse herrschen.

Schalke hat sich durch ein tolles Spiel gegen Valencia bereits ins Viertelfinale geschossen, die Bayern müssen ihren Dienst erst noch leisten. Zwar ist Gegner in der Allianz Arena wohl etwas härter als Schalkes Aufgabe, mit einem 0:1 Sieg in Mailand haben die Bayern aber eine optimale Grundlage für das Spiel am kommenden Dienstag geschaffen.

Allianz_Arena_16824

Würdet ihr gerne zum Spiel fahren? Lässt sich einrichten! Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Spiel in der Allianz-Arena am kommenden Dienstag. Der Gewinn besteht nur aus den Tickets, ihr müsst also selber anreisen. Nehmt deswegen nur teil, wenn ihr auch zum Stadion kommen könnt.

Ihr habt die Chance auf den Gewinn, wenn ihr mir bis zum kommenden Montag um 12 Uhr sagt, wer denn wohl eurer Meinung nach der optimale Trainer für die Bayern wäre. Ist der in den Medien gehandelte Jupp Heynckes wirklich die beste Wahl? Ich hab gelesen, dass auch ein gewisser Herr zu Guttenberg gerade nichts zu tun hat. Sagt mir auch, warum euer Trainer die Bayern wieder zum Schreck der Liga machen kann. Ich bin auf eure Vorschläge gespannt.

Kommentare sind geschlossen.

19 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Eigentlich sollte Uli Hoeneß es einfach selbst machen, er scheint ja auch jeden Trainer rauszuekeln, den er davor aufgrund seines Rufes und bisherigen Erfolgs geholt hatte.

    Bayern hat weniger Probleme wegen dem Trainer, sondern weil Anspruch und Wirklichkeit auseinanderdriften.

    Ich denke nicht,dass sich das durch irgendeinen Trainer ändern würde, auch nicht durch Heynckes… Die sollten eher mal dem Präsidenten den Mund vernbieten und dem Vorstand einen Maulkorberlass… Wenn ein Trainer in München arbeiten könnte ohne von Presse UND Vereinsführung ständig genervt zuwerden, könnte es vielleicht wieder was werden…

    Zu Guttenberg ist sicher keine gute Wahl, bin mir sicher, seine Trainerlizenz ist eine Fälschung xD

    Es bleiben wohl nicht viele Kandidaten ber, Armin Veh wird sich das sicher nicht antun, nachdem in Hamburg eine ähnliche Situation herrscht….

    Von daher wär meine Empfehlung wohl H.Gerland… Der ist schon Jahre dort im Verein tätig und kennt das Umfeld…

    Ansonstenwären eher Figuren wie ein Radec von Helghast tauglich…. O,o

  • Meiner meinung nach ist der beste trainer Mathias Sammer.Er wohnt in München und hat sehr große erfolge als trainer und spieler gefeiert.

  • Wurstbonbon

    Herr Guttenberg sollte sich lieber um deutsch-chinesische Beziehungen kümmern, denn auch die Chinesen sind sehr vertraut was das Kopieren angeht.

    Was den Trainer betrifft, so dürfte es den Bayern schwer fallen einen geeigneten Trainer zu finden, wenn man das Anforderungsprofil genau unter die Lupe nimmt:
    – Man kommt damit klar, dass einem jeden Tag dieselben Fragen gestellt werden
    – Die Kritik der Vorgesetzten kommt grundsätzlich nur über die Medien
    – Man arbeitet gerne unter 4-5 Vorgesetzten, deren Machtverhältnisse ungeklärt sind
    – Man spricht neben deutsch auch französisch, niederländisch und bayerisch
    – Man besitzt internationale Klasse, aber muss u.a. folgende „Misserfolge“ vermeiden: 5 Punkte vom 3. Platz entfernt sein und kurz vor Einzug ins Champions League Viertelfinale sein; 2. in der Liga werden und im UEFA Cup Finale sein; „nur“ ein Double holen.
    – Die Verweildauer im Verein beträgt im Durchschnitt 18 Monate

    Welcher international erfahrene will denn jetzt noch zu Bayern kommen und sich das ganze „antun“?

    Christoph Daum wäre die Idealbesetzung, wäre da nicht damals der Streit mit hoeneß gewesen…

  • Eigentlich fand ich van Gaal schon perfekt. Mir wäre nach wie vor lieber, wenn er bleibt. Ansonsten würde ich auch Matthias Sammer am liebsten in München sehen, aber ich bezweifel, dass der sich noch überreden lässt.

  • MERODgandalf

    Hallo zusammen,

    ich habe schon öfter gehört das Jose Mourinho in Madrid nicht wirklich glücklich ist. Ich bin der Meinung er sollte nach der Saison bei Madrid aufhören und zum besten Club der Welt, dem FC Bayern, als wechseln. Der Mann kann mit Stars umgehen und vor „Großkopferden“ hat er auch keine angst. Mein Favorit ist also Jose Mourinho.

    Über den Gewinn der Karten würde ich mich übrigens sehr freuen :-).

    Viele Grüße aus München und schönes Wochenende
    Manuel

  • Ich denke mal Jupp Heynckes sollte sich das nicht ein drittes Mal antun – noch hat er ein gutes Standing in München – das sollte er nicht verhunzen mit nem möglicherweise schlechten letzten Auftritt – denn so positiv alles davor war – das Ende bleibt in Erinnerung! Coole junge und hungrige Trainer wie Klopp, Dutt und Tuchel sind dort gut aufgehoben, wo sie gerade sind – werden also nicht zu Bayern wechseln! Magath hatten sie schon, für Maurinho sind sie zu provinziell! 😉 Veh wird ihnen nicht gut genug sein – bei dem lief ja außer in Stuttgart nicht viel! Mit Ragnick und Daum kann der Hoeneß nicht! Sammer lässt denke ich nicht attraktiv genug spielen! Der wird da auf Dauer auch nicht glücklich! Bliebe Guus Hiddink – der hatte selbt mit mäßig begabten Teams meist Erfolg, spricht deutsch, ist denke ich relativ gelassen – denn schlimmer als bei Chelsea wirds bei Bayern sicher auch nicht! 😉

  • Meiner Meinung nach bin ICH der beste Trainer für den FC Bayern München! Warum?

    1. Als mehrmaliger Marathonfinisher kann ich bei jeder Laufeinheit den Spielern als Vorbild vorlaufen.

    2. Als Fan des TSV 1860 München hab ich keinerlei Mitleid mit den Spielern sollte jemand jammern.

    3. Ich wäre bereits mit einem Gehalt von 10000 Euro monatlich einverstanden.

    4. Sollten die jungen Spieler wie Badstuber oder Müller es darauf anlegen mit dem Trainer PS3 zu zocken, würde ich ihnen natürlich in jedem Game die Grenzen aufzeigen. Auch hier würde ich als Vorbild funktionieren.

    5. Ich spreche fließend fränkisch, bayrisch und deutsch.

    6. Spiele ich selbst seit 22 Jahren Fussball. Spielklasse ist hierbei uninteressant.

    Ich würde mich freuen wenn der playstation.blog meine Bewerbung direkt zu Uli Hoeneß weiterleiten würde. Hierbei können sie ihm auch gleich sagen dass er bitte dafür sorgen soll, dass es weiterhin die Nürnburger bei McDonalds gibt. Danke.

    MfG

  • werner Lorant????

  • Kaesebaellchen09

    Also ich denke Jupp ist der einzige der in Frage kommt! Der kann gut mit Uli und Kalle und genießt deren Respekt! Er kennt das Umfeld gut genug und hat ja schon bewiesen, dass er sich dort zurechtfindet! Ist allerdings ein schmaler Grat – die Erfolge der Vergangenheit sind schnell vergessen, wenns mal nicht läuft! Und in Erinnerung bleibt dann im Ernstfall der Mißerfolg, wie z. B. gerade zu sehen bei Michael Schumacher!

  • Guus Hiddink bitte.

  • Der beste Trainer wäre irgendein guter Ex-Spieler der richtig Ahnung hat und den Leuten Disziplin einhaucht.

  • Kaesebaellchen09

    Ich finde die Bayern sollten Van Gaal behalten! Das Ergebnis gegen den HSV hat doch gezeigt, dass er das Team noch erreicht! Alle reden immer davon, den Trainern Zeit geben zu wollen, aber keiner machts, nur weil es mal ein Jahr nicht so läuft wie gewünscht! Außerdem haben doch alle guten Trainer irgendwo ne Macke! Wenn die Bayern glauben, sie könnten einen wie Maurinho verpflichten und dem dann überall reinreden, dann haben sie sich getäuscht! Sie könnten natürlich nen No-Name-Trainer dahinsetzen und dem alles vorschreiben, aber der wär glaub ich dann aufgrund Erfolglosigkeit nach ein paar Monaten gleich wieder weg! Die andere Alternative wäre ja, dass die Herren Hoeneß und Rummenige mal zeigen, ob sie es wirklich besser können! Reden ist immer einfacher, als selber machen! 😉

  • Pieselsaurus

    Der Trainer mit dem Hoeneß und Rummenigge leben könnten, der Erfolg hat auch verfügbar ist, muss erst noch geboren werden! Sollen sie mal Peter Neururer nehmen – der ist glaub ich grad frei und mit dem steigen sie sicher nicht ab! 😉 Spass beiseite – Jupp ist wahrscheinlich schon die beste Lösung – bei dem wissen sie, was sie bekommen! Allerdings können sie sicher dann hinterher auch nicht rausreden, falls sich der Erfolg nicht einstellt!

  • Trapattoni wäre mal wieder an der Reihe

  • Wurstbonbon

    @Lance83

    dein 2. Punkt disqualifiziert dich wohl von vornerein…das wäre ja das allerletzte und dann auch nochn Blauen ins Stadion zum Bayernspiel schicken…neneneee geht garnicht sowas 😉

  • PandaInLove

    Ich bin für Magath der macht echt gute Arbeit aber irgendwie mag ihn keiner….

  • Wurzelwicht

    Da der Trainer ja Deutsch sprechen muss bleiben ja nur die üblichen Verdächtigen wie Hiddink, Jol, Sammer oder der Jupp.
    Der Gutenberg taugt auch nix denn dann würden die Medien ihm vorwerfen das Spielsystem und die Taktik zu kopieren.

    Auch wenn es unwarscheinlich ist sollten sie mal bei Arsene Wenger nachfragen. Der Gewinnt auch seit jahren keinen Blumentop mit Arsenal und fliegt in regelmäßigen Abständen aus allen Wettbewerben.

    Ansonsten wär wohl Rangnick die beste Lösung. Der kommt zwar mit den oberen nicht besonders klar hat aber schon bewießen das er ein guter Trainer ist. Früher oder später wirds eh der Klopp nachdem Uli schon so von ihm geschwärmt hat.

  • Nach der üblichen Bayern Transfer-Taktik (gute Spieler anderen Dt. Clubs wegkaufen) sollte es eigentlich Kloppo werden. Allerdings sollten sie dafür ein größeres Sparschwein schlachten…

    Realistischer sehe ich eine interims-Lösung und dann 2012 Jogi.

    Dann könnte Bayern mit ECHTEM Offensivfußball wieder zum Schreck der Liga werden!

    Ansonsten würde mir Kratos als Trainer gefallen denn soviel Schrecken wie er verbreitet sonst wohl kein Trainer der Welt. 😉

  • Roland Fauster

    Ok Leute, das Los hat entschieden. Die Gewinner sind Pu-Meister und Lance83. Kommt bitte morgen ab 19 Uhr zum PlayStation-Zelt auf der Esplanade. Eure Namen sind dort hinterlegt. Ihr bekommt da die Tickets. Viel Spaß!!

  • Juhuuuuuuuu!! Hier freut sich jemand wie ein Schnitzel! 😀