Veröffentlicht am

Online-Speicher ab morgen für PlayStation Plus-Mitglieder verfügbar

New PlayStation Plus Content

Als Reaktion auf die überwältigende Nachfrage in der PS3-Community dürfen wir euch jetzt voller Freude verkünden, dass der Online-Speicher für Spielspeicherungen ab morgen, 10. März, für PlayStation Plus-Mitglieder verfügbar sein wird. Dort könnt ihr für euren inneren Seelenfrieden und einen leichten Zugriff von jedem PlayStation 3-System der Welt aus Spielstände speichern.

Nach dem Download der PS3-System-Software-Aktualisierung 3.60 können Plus-Mitglieder 150 MB Speicherplatz nutzen und bis zu 1000 Spielstände für PS3 speichern.

Dazu markiert ihr einfach das zu speichernde Spiel im [Speicherdaten-Dienstprogramm (PS3)], drückt die Dreieck-Taste, um die Optionen aufzurufen, wählt „Kopieren” aus und dann „Online-Speicher” als Ziel. Auf die Online-Speicher-Liste könnt ihr wiederum über das [Speicherdaten-Dienstprogramm (PS3)] zugreifen, wenn ihr über das PS3-System eines Freundes beim PlayStation Network angemeldet seid, und eure Spielspeicherungen herunterladen, um das Spiel dort fortzusetzen, wo ihr zuletzt aufgehört habt.

Falls der Entwickler einen Kopierschutz für seine Spielspeicherungen eingebaut hat, könnt ihr diese Daten trotzdem in den Online-Speicher kopieren – es gibt aber nach jedem Speichern eine 24-stündige Frist, bevor ihr die Daten auf einem beliebigen PS3-System herunterladen könnt.

Wenn euer Abonnement von PlayStation Plus ausläuft, könnt ihr nicht mehr auf den Online-Speicher zugreifen, bis ihr euer Abonnement erneuert. Aber alle Spielspeicherungen werden sechs Monate lang aufgehoben, und ihr könnt wie zuvor auf sie zugreifen, wenn ihr euer Abonnement erneuert, solange ihr das innerhalb dieses sechsmonatigen Zeitraums tut.

Hoffentlich haben wir alles erwähnt, was ihr über diesen neuen, von vielen gewünschten Dienst wissen müsst. Wenn ihr weiterführende Informationen benötigt, seht euch die komplette Anleitung unter eu.playstation.com an und stellt – wie immer – in den Kommentaren eure Fragen.

49 Kommentare
0 Autorenantworten

Nur deswegen eine neue Firmware? Sonst nichts?

Never needed a “facepalm” that immediately…

2

Coole Sache!Schade das diese Funktion so spät kommt….Für Leute die einen YLOD bekommen ist dies ein Segen!;)

3

naja also seh da irgendwie keinen wirklichen nutzen^^
falls es mal vorkommt dann ziehe ich meine Savegames auf nen stick als die lange irgendwo zu uploaden und dann wieder wo anders runterzuladen aber naja. Sony halt -_-

Für kopiergeschützte Spielstände.

5

bitte was? ihr seid schon wieder alle nur am meckern, ich sehe einen wirklich GROSSEN nutzen! ich habe 2 ps3 geräte, eines im schlafzimmer und eines im wohnzimmer und ich muss jetzt NICHT mehr ständig die speicherstände auf usb stick kopieren und wieder rüber scheffeln nur weil ich ein game im schlafzimmer weiter zocken will, ist doch genial! 😀 ausserdem sind eure speicherstände so gesichert falls eure ps3 mal abkratzt und ihr vergessen habt eine datensicherung zu machen (und jeder der das mal gemacht hat weiß wie lange das dauert!!!) dann doch lieber einfach die 100kb hochladen und nach 2 sekunden weiter zocken 😀

DANKE SONY!!!!

Und wo bleibt der Cross-Game-Chat ich glaube das haben sich die “Überwiegende Mehrheit der PS3 Community” gewünscht

rootsragga70-09 09 März, 2011 @ 19:31
7

ganz nett…haette mich mehr interessiert,wenn es nen 250 gb storage mindestens gegeben haette und parallel einen verbundenen 18er store mit allen ps3 und ps2 games zum download die es so gibt…aber trotzdem ne coole sache,man ist doch schon oft bei freunden und es fehlte halt der eigene game save…wirklich nice

Wo bleibt der CrossGameChat ?? Das ist doch immernoch die nr 1 aller umfragen

Wieso werden meine kommentare nie freigeschaltet ?

10

Naja, das müsste jez nur noch automatisch speichern. Sprecht ma mit den Leuten von Steam, die zeigen euch wie das geht 😀

kingraider1986 09 März, 2011 @ 20:22
11

Nette Funktion… aber warum nur für Plus-User… habe ich als “normalo” kein anrecjt auf neue Möglichkeiten… seit mind. 1 Jahr predige ich das diese Funktion notwendig ist… da viele Savedata Kopiergeschütz sind oder man sich nicht auf einer anderen Konsole verwenden kann selbst wenn man sie auf einen Stick kopiert…
Ehrlich gesagt regt mich das auf! sind wir normal User wenigerv wert als Plus??? bekommen die von Plus nicht schon genug Free-content den ich mir für teuer Geld kaufen muss…
Ich bin echt entäuscht von dir Sony… man hätte für normal User wenigstens eine abgespeckte Variante herraus bringen können… z.B. 50MB oder 75MB… aber nein!
Wer hat das PSN zu dem gemacht was es heute ist…? die “Normalos” wie ich… seit zwei Jahren dabei und nun werde ich benachteiligt!
Nochmals DANKE!!!!

*prust*
Es gibt ja nicht zahlreiche kostenlose Cloud-Services. Da muss man natürlich für PS+ bezahlen. *lol #1*

Und natürlich ist es sehr sinnvoll, wenn man sich spontan dazu entschließt zu nem Kollegen zu gehen und dort weiter zu spielen… aber nicht an seinen Spielstand kommt, dank 24h Sperre *lol #2*

Das es überhaupt kopiergeschüschützte SPIELSTÄNDE gibt ist mir dann *lol #3* wert. Habt ihr dieses “Feature” nur eingeführt damit ihr uns diesen schwachsinnigen Cloud-Service anbieten könnt?

Wieso ignoriert ihr 1000fach gewünschte Features wie Cross-Game-Chat und bringt uns so einen Müll?! [DELETED]

13

schwachsinn das ein Update rauskommt was nur den Plus Leuten nützt. Da sieht man mal wieder, wer Geld bezahlt wird bevorzugt

14

“schwachsinn das ein Update rauskommt was nur den Plus Leuten nützt. Da sieht man mal wieder, wer Geld bezahlt wird bevorzugt”

kauf dir ne Xbox, da kannste ohne Geld zahlen fast nichts machen 🙂

15

Wann gibt es von Sony mal wieder ein Update das nützlich und sinnvoll ist? Wieder 150MB für umsonst laden für Funktionen die keiner brauch und auch keiner will.

Wie wäre es wenn ihr endlich mal die Sachen einbaut die die Kunden wollen?

– Cross-Game-Chat
– DivX HD / MKV Support
– PS2 Emulator
– USK 18 Store für DE
– einen funktionierenden Browser
– Linux

EIn System-Backup reicht auch aus.
So hat man auch die kopiergeschützen Savegames drauf.

Was die Leute sich wieder aufregen. Buhu, das Update bringt mir nix. Im US Blog liest man folgendes:

“Other minor features will also be added via system software update (v3.60). For more information please visit http://us.playstation.com/support/systemupdates/ps3/ once the update is live.”

Also ruhig Blut, hier wurde nur das wichtigste neue Feature vorgestellt. Wer es nicht mag oder braucht oder nicht dafür zahlen mag, die Lösung für euch ist recht einfach und naheliegend. Alle anderen dürfen sich freuen dass Sony tatsächlich auf Wünsche reagiert.

18

@ McCoother

Xbox ist der Letzte Dreck. ich hatte früher mal eine. Und ich würde zum verrecken nicht nochmal eine Xbox haben wollen

Wie wäre es mal mit etwas sinnvollem, und etwas was die Community schon lange will? Sowas wie crossgame voice Chat?

kingraider1986 10 März, 2011 @ 02:52
20

Nette Funktion… aber warum nur für Plus-User… habe ich als “Normalo” kein anrecht auf neue Möglichkeite? Seit mind. 1 Jahr predige ich das diese Funktion notwendig ist, da viele Savedata Kopiergeschütz sind oder man sich nicht auf einer anderen Konsole verwenden kann selbst wenn man sie auf einen Stick kopiert!
Ehrlich gesagt regt mich das auf, sind wir normal User weniger Wert als die mit Plus??? Bekommen mit Plus nicht schon genug Free-content, den ich mir für teuer Geld kaufen muss?
Ich bin echt entäuscht von dir Sony!!! Man hätte für Standart User wenigstens eine abgespeckte Variante herraus bringen können z.B. 50MB oder 75MB!!!
Wer hat das PSN zu dem gemacht was es heute ist? die “Normalos” wie ich, schließlich bin ich seit zwei Jahren dabei und nun werde wir benachteiligt!
Nochmals DANKE!!!!

kingraider1986 10 März, 2011 @ 03:09
21

achso, sobald etwas Kritik aufkommt werden Comments nicht mehr moderiert! Na recht herzlichen!

22

@ kingraider1986

Wieso welche Kritik ?

Kann ein Sub-Account die Online-Speicher-Funktion nutzen, wenn der Master-Account PSN Plus Member ist?

@Marcel–91
“schwachsinn das ein Update rauskommt was nur den Plus Leuten nützt. Da sieht man mal wieder, wer Geld bezahlt wird bevorzugt”

Und das findest du jetzt unfair, oder wie?

@gzell60
“Nur deswegen eine neue Firmware? Sonst nichts?
Never needed a “facepalm” that immediately…”

Was ist jetzt euer beides konkretes Problem?

Sehe keinen Sinn in PLUS, jetzt nur für so einen s c h …. Geld ausgeben. Nein – DANKE!

Jetzt wird wohl jede neue Idee (Update) Kostenpflichtig – NIX mit dem versprochenen Verkaufsslogan “Unser PSN und Updates bleiben Kostenlos” hätte mir lieber eine XBOX kaufen sollen, da weis man das es Geld kostet. Nicht wie bei Sony, alles versprchen und nachträglich löschen!

@ Golwar

Jetzt musst du mir aber sagen wann sich die Community Cloud als Funktion für die PS3 gewünscht hat? Ich hätte das noch nie irgendwo gelesen. Hingegen das mit dem Crossgame Chat schon. Das Problem ist einfach das die PS3 zuwenig Arbeitsspeicher hat, und Crossgame Chat die PS3 übelst verlangsamen würde( die kommt ja bei diversen Spielen schon nur beim Ingame XMB übelst ins schwitzen 🙁 ) . Ich kann fast wetten das es diese Funktion bei der PS4 von Anfang an geben wird.

27

Das heißt, ich muss jetzt 15, bzw. 45 € zahlen, um meine kopiergeschützten Spielstände zu sichern, richtig? Mir fehlen die Worte….Anstatt den Kopierschutz aufzuheben muss ich für ein paar Spielstände Geld ausgeben. Klasse gemcht…weiter so…*ironie*

28

Immer noch kein Cross-Game-Chat, dafür nun Speicherstände temporär bei einem PS+ Account speicherbar. Sorry Leute, aber wer will das? Leute, die für die nächsten 5 Jahre mit PS+ rechnen? Ich hatte den Dienst mal ausprobiert, aber da einem all das wieder “weggenommen” wird, was man mal geladen hat, ists für mich nicht mehr von attraktiv. Falls geladene PS+ Angebote auch dann zur Verfügung stehen, wenn man kein PS+ Kunde mehr ist, dann bin ich dabei. Ansonsten harre ich so lange aus, wie es PSN noch kostenlos gibt. Und das wird mit Sicherheit nict mehr so lange dauern.

Und ja, auch für Non-PS+ Nutzer wäre es eine feine Sache gewesen, kopiergeschützte (!) Speicherstände mit dem PSN-Konto verbinden zu können. Dann müsste ich bei nem Kumpel nicht immer sagen: “Sorry, aber das Level kannst du nur bei mir zu hause sehen.”

Früher gab es mal Speicherkarten. Die hab ich bei der PSX und der PS2 zu Freunden mitgenommen. Dort haben wir weitergespielt. Zusammen. Jetzt ist man an seine stationäre...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Immer noch kein Cross-Game-Chat, dafür nun Speicherstände temporär bei einem PS+ Account speicherbar. Sorry Leute, aber wer will das? Leute, die für die nächsten 5 Jahre mit PS+ rechnen? Ich hatte den Dienst mal ausprobiert, aber da einem all das wieder “weggenommen” wird, was man mal geladen hat, ists für mich nicht mehr von attraktiv. Falls geladene PS+ Angebote auch dann zur Verfügung stehen, wenn man kein PS+ Kunde mehr ist, dann bin ich dabei. Ansonsten harre ich so lange aus, wie es PSN noch kostenlos gibt. Und das wird mit Sicherheit nict mehr so lange dauern.

Und ja, auch für Non-PS+ Nutzer wäre es eine feine Sache gewesen, kopiergeschützte (!) Speicherstände mit dem PSN-Konto verbinden zu können. Dann müsste ich bei nem Kumpel nicht immer sagen: “Sorry, aber das Level kannst du nur bei mir zu hause sehen.”

Früher gab es mal Speicherkarten. Die hab ich bei der PSX und der PS2 zu Freunden mitgenommen. Dort haben wir weitergespielt. Zusammen. Jetzt ist man an seine stationäre PS3 gebunden, als wäre sie das einzige Spielgerät in der Umgebung. Dafür gibts jetzt ne temporäre Cloud-Lösung, die nur was für PS+Hardcore-Gamer. Ob das beim Kunden so gut ankommt?

29

Ich glaub sony kann garkein Cross Game Chat bringen weil die rechte daran microsoft gehören.Und microsoft würde es sony sicherlich nicht zum lizenzieren anbieten.

Poa… manche können echt nur Meckern. Geht’s noch?
Zahlende Premium-Kunden werden premium behandelt. Shame on you, Sony *augenroll*
Auf den Online-Speicher warte ich schon lange weil ich zwei PS3, Freunde und ne Freundin mit eigener PS3 habe. Tut mir ja leid, daß manche diese “Probleme” nicht haben.
Und wofür Cross-Game-Chat? Interessiert mich null und ich versteh nicht, daß es irgendwen interessiert?
Das einzige was mich stört ist diese “Nicht in DE”-Sache. Aber daran sind wir Deutschen ja auch selbst schuld und nicht Sony!

Mann mann mann…ich sehe, ihr seit keine PC-Spieler und wisst daher nicht die Vorteile von Steamplay zu schätzen. Das hier ist im Grunde nichts anderes.
Und ich finde dieses Feature eine nette Sache. Es ist schön, dass Sony endlich was gefunden hat, dass PS+ noch ein wenig exklusiver macht. Immerhin werden sie durch den Jahresbeitrag der Premiumuser unterstützt. Und auch wenn sich das jetzt großmäulig anhört: Da kann man auch einen gewissen Grad von Support als Nutzer erwarten.

Was mich etwas stört (aber nur minimal):
Wieso funktioniert die Cloud nicht bei PSP minis und PSone-Spielständen?

Das Feature ist wirklich sehr gut, jedoch bleiben noch ein paar Wünsche offen, um es komfortabel für Datensicherungen zu verwenden:

– größerer Speicherplatz (reicht nicht annähernd für meine Spielstände)

– Mehrere Spielstände auf einmal kopieren, da eine vollständige Sicherung so sehr zeitaufwändig ist, wenn man jeden Spielstand einzeln kopieren muss)

– Im Idealfall eine Synchronisierungsfunktion zwischen lokalen Spielständen und denen im Online Speicher, ein “alles auf Online speicher kopieren” würde mir persönlich aber schon reichen.

Ich hoffe dass diese Punkte noch verbessert werden, damit man es in der Praxis auch gut nutzen kann 🙂

@ Aragami
Schau einfach hier rein http://share.blog.us.playstation.com/
Da wurden gleich mehrere Ideen/Vorschläge eingebracht, rund um das Vorgehen mit Spielständen, Kopierschutz und Clouding.

In der Form wie Sony es anbietet ist es nicht perfekt, aber er ist ja auch nur ein erster Schritt.

@ tonyjaain

So viel mir ist, hat M$ nur die Rechte an ingame Musik ( wobei diverse PS3 spiele auch unterstützen ). Wenn jemand solche rechte haben sollte dann wohl eher Skype oder? :p

Bilal_Ibrahim 10 März, 2011 @ 12:34
35

Also ich finde das eine sehr nutzvolle Funktion.Da kann ich endlich meine Speicherstände die sogar kopiergeschützt sind drauf kopieren.Musste mal mein PS3 formatieren und meine ganze 2jahre alte und durchgespielte Speicherstände weg:(

Aber diese 24h Speere ist sowas von nutzlos?!vertseh nicht warum das da ist…

36

Skype ist ja kein konsolenanbieter ^^^.Und diese 150 MB online speicherstand größe ist ein witz.Allein tekken 6 und fallout 3 haben jeweils 15 mb.Also 1 oder 2Gb wäre nicht verkehrt gewesen

37

Endlich mal eine Firmware die hauptsächlich nichts mit Hacker zu tun hat.

@ Netmen-Tom
Was aber nicht heisst dass sich an der Front nichts getan hätte. 😉
http://kotaku.com/#!5780494/the-ps3-is-securefor-now-dun-dun-dun

Ist Skype nicht nein, aber was denkst du wie viele PS2/3 & PC Spieler Skype benutzen? Ich habe Skype für Socom schon als “Crossgame Chat” benutzt, da ist Microsoft noch nicht mal auf die dumme Idee gekommen ne Konsole auf den Markt zu hauen 😉

40

Hua, der Spielstand von Mafia 2 frisst 45mb, zum Glück verzichtet man auf einen Kopierschutz, sodass ich auf den Onlinespeicher verzichten kann und ihn auf eine extHD kopieren kann.

@Roland: Was mich allerdings brennend interessieren würde ist: Wenn mein PSN+ im Juni ausläuft und ich mich im September nochmals für ein Jahr PSN+ entschließe – sind meine Spielstände dann noch Online bzw. “Wie lange darf mein Konto inaktiv sein um noch Zugriff auf meine Daten zu haben?

PS: Ich habe mal gelesen, dass jemand nach einen Konsolen-Neukauf, auf seine archivierten Spielstände nicht zugreifen konnte, obwohl er angeblich den Usernamen benutzte.

RothenburgODT 10 März, 2011 @ 15:34
41

@addic
> Kann ein Sub-Account die Online-Speicher-Funktion nutzen,
> wenn der Master-Account PSN Plus Member ist?

nein, leider nicht. das funktioniert nur mit dem account, mit dem du plus gekauft hast. das macht die ganze sache für mich leider unbrauchbar.

Also ich finde den Dienst eine tolle Sache und alle YLOD-Geschädigten werden mir da beipflichten. SONY – super gemacht!

Was die Plus-Exklusivität angeht. Diese ist auch gerechtfertigt. Warum sonst zahle ich etwas für das PSN und andere nicht. Dafür möchte ich dann auch einen gewissen Mehrwert. Macht Sinn oder?

Das soll nicht heißen dass, das kostenlose PSN abgeschafft werden soll.

Sole_Fenychs 10 März, 2011 @ 16:31
43

Als ich die Headline sah, dachte ich “Geil!”.
Als ich weiterlas, dachte ich “ok, Nichts zu sehen. Sony haut mal wieder daneben”. -> Swing and Miss
Ohne Auto-Save ist diese Cloud Funktion leider herzlich wenig wert. Ihr Hauptnutzen wird in einer Art Versicherung liegen, dass ein Verlust der Konsole einfach weniger schmerzhaft ist. Allerdings bringt das nichts, wenn die Funktion manuell verwendet werden muss – Wer macht die Updates bitteschön ständig?

Außerdem fühlt es sich etwas redundant an, wenn man sich über Portal 2 informiert hat…

rootsragga70-09 10 März, 2011 @ 16:36
44

ja nee,150 mb ist nen scherz…online storage kriegste bei jedem provider vertrag hinterher geschmissen,bei meinem sind es 250 gb…an sich ne gute idee,nur halt zu eingschraenkt mit 150 mb und nur mit savegame nutzen…plus bittet zu wenig,was aber klar war,da der content zu 90% vom store und der tageslaune der usk abhaengig ist…fuer mich also eher nichts,aber auch egal da ja die gluecklich sein sollen die es sich gekauft haben…..

Man stelle sich das Geschrei in den meisten Haushalten vor, wenn vollautomatisch und unkontrolliert auch wesentlich größere Saves hochgeladen würden.

A spielt einen Shooter am PC, B schaut online einen Film, aber C muss jetzt endlich mal sein PS3 Spiel speichern. 😛

Irgendwem müsste doch eigentlich auffallen dass der Stand der Technik nicht die Erfüllung aller Träume ermöglicht? Zumindest halt _noch_ nicht.

So erstmal muss ich Sony ausnahmsweise mal verteidigen.

1. Das es nur für PSN+ ist hat nichts damit zu tun, dass sie gesagt habend er PSN Service bleibt kostenlos. Hierbei haben sie sich auf die Multiplayerfunktion bezogen.

1.1 Wieso sollten die PSN+ Leute die für die “Cloud”- Server bezahlen, wenn sie auch für andere benutzbar sind. Sony ist ein Unternehmen [GELÖSCHT]

2. Natürlich ist der Cross Voice Chat der größte Wunsch, aber hier sieht man dass es sehr sehr langsam voran geht. Ich gebe zu ich hatte die Hoffnung auf Kundensupport schon aufgegeben.

3. Sind wir nicht die einzigen die das CLoud System benutzen. Die meisten sehen die 150mg als wenig an, aber bedenkt mal das dieser Speicher nicht nur von einem selber verwendet wird, sondern von Millionen Menschen. Die Server müssen erstmal bezahlt werden.

Eine gute Neuerung aber ich hoffe es kommen weitere 🙂
BTW: Gibt es schon einen Termin oder zumindest einen Zeitraum in dem Home 1.5 erscheint?

47

naja wer es braucht…

48

Bezug (40)

@Roland: Sorry, habe den Absatz total überlesen.

Hi

Also ich kann nur Sagen die Id von Sony ist ja schon mal sehr gut.

mal abwarten wie es weiter geht.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf