PlayStation Home Version 1.50 wird bei der GDC vorgestellt

12 0

Wenn sich die weltweite Entwickler-Community in San Francisco zur Game Developers Conference (GDC) einfindet, wird die neue Version von PlayStation Home ein wichtiges Gesprächsthema sein, da sie es den Entwicklern ermöglicht, vielfältigere, anspruchsvollere und besser vernetzte Spielerlebnisse zu kreieren als je zuvor.

Die Version 1.50 von PlayStation Home bietet als Teil eines Programmpakets, das die Entwickler nutzen können, um die vernetzten Spielerlebnisse zu schaffen, die sich die Besitzer von PlayStation 3-Systemen wünschen, Echtzeit-Multiplayer-Funktionalität, verbesserte Physik und Grafik, mehr Einflussnahme auf die Kollisionserkennung und einiges mehr.

blog_featured_image_homeUpdate_raw

PlayStation Home-Benutzer werden nach der Veröffentlichung der Version 1.50 vielleicht nicht sofort einen Unterschied bemerken, aber ihr könnt euch auf First-Person-Shooter, Rennspiele und vieles mehr freuen – alles in der vernetzten Onlinewelt, wie ihr sie kennt.

Das erste Spiel, das den Nutzen dieser Aktualisierung voll ausschöpfen wird, ist Sodium Two von Lockwood, die mit Spannung erwartete Fortsetzung des bereits bei PS Home spielbaren Hochgeschwindigkeits-Jet-Rennspiels.

Jetzt liegt es an unserer Entwickler-Community, noch reichhaltigere Spiele für PlayStation Home zu entwickeln.

Kommentare sind geschlossen.

12 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.