Replayed: Spyro the Dragon

8 0

spyro_cover

Seit einigen Jahren beschäftigen sich die Mannen rund um Ted Price bei den Insomniac Games ausschließlich und im steten Wechsel mit zwei Franchises: Ratchet & Clank (mit dem aktuellen Projekt Ratchet & Clank: All 4 One) und Resistance (aktuell natürlich mit Resistance 3). Zwei fast schon legendäre Franchises – das ist eine beeindruckende Quote für ein einzelnes Entwicklerstudio. Es gibt aber noch eine dritte Videospielreihe die in den Hallen der Kalifornier ihren Ursprung genommen hat und die untrennbar mit der Geschichte unserer PSOne verknüpft ist.

Die Rede ist von einem kleinen lila Drachen der auf den Namen Spyro hört. In seinem ersten Abenteuer leidet der geflügelte Held darunter, dass der Gnasty Gnorg sich in seinem Stolz verletzt fühlte und alle Drachen versteinern ließ – Alle bis auf Spyro. Ein Fehler, wie sich bald herausstellen sollte, denn der (soweit mir bekannt) einzige lila Protagonist der Videospielgeschichte macht sich sofort auf die Reise um seine Artgenossen aus der unbequemen Lage zu befreien.

Die recht simple Ausgangslage bot die Grundlage für ein Spiel, welches später als das erste wirklich gut gemachte Plattform-Adventure komplett in 3D für die PSOne beschrieben wurde. Das Spiel erhielt traumhafte Review-Scores und wurde insbesondere für seine exzellente Grafik gelobt (ein Aspekt, den man bei so einem niedlichen Spiel gar nicht so unbedingt erwartet hätte). Insomniac verstand es, die Möglichkeiten unseres ersten Schätzchens wirklich auszureißen und lieferte uns einen lustigen, familienfreundlichen und jederzeit unterhaltsamen Meilenstein in der PlayStation-Geschichte.

spyro1

Um all denjenigen, die das Spiel tatsächlich noch nicht kennen sollten (oder auch denjenigen, die es schon wieder vergessen haben) einen Eindruck über das einfache und klare Pick&Play Gameplay zu vermitteln, hab ich hier mal ein Video von einem recht frühen Zeitpunkt im Spiel herausgesucht.

Ist doch noch alles ganz kuschelig, oder? Einige Stunden Spielzeit später musste man sich dann aber auch mit der finalen Hürde im Spiel auseinandersetzen und den Gnasty Gnorg quer über einen mörderischen Parcour jagen. Das sieht dann so aus:

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • Ohja,ein sehr gutes Spiel damals.
    W$re wünschenswert wenn der Tittel mal im PSN Store,bei den Essentials erhältlich wäre.
    Einen Käufer hättet ihr schon.

  • hab spyro damals so viel gespielt der 2. teil war mein lieblings teil
    hatte da alle kugeln und edelsteine also alle geschafft was man schaffen konnte.

  • Lord_Zocker

    Oh ja… das erste Spiel bei „Replayed“, dass ich kenne. Und nicht nur das ich es kenne, ich hab’s auch. Und nicht nur das ich es habe, ich LIEBE es auch xDD
    Zuerst hatte ich Spyro 3. Es war schon damals (und ist es auch heute noch) eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Ich habe es mehrmals durch gespielt. Dann wollte ich auch teil 1 haben… war natürlich nirgens mehr zu finden. Ein Freund hat es mir ausgeliehen – und später an mir verkauft – und es war TOP. Nicht so gut wie Spyro 3 aber dennoch extrem geil. Ein Drache hat mich tierisch aufgeregt… echt genial versteckt. Man ist in so einem Raum und weiß, dass das Vieh über dir ist (u.a. weil man das Geräusch von ihm hört), hat aber keinen Plan wie es hoch geht. Nach ca. insgesamt 5 Stunden suchen nach einer Lösung hab ich es dann endlich raus bekommen 😀 Die 100% haben dann auch nicht mehr lange auf sich warten lassen 😉

    P.S. Das Bonus-Level ist aber ziemlich schlecht gemacht – einziger Nachteil am Spiel…

  • Lord_Zocker

    Tja, eines gibt’s noch zu sagen, Spyro 1 & 3 habe ich echt geliebt. Jetzt die Frage: „Und was ist mit Spyro 2?“ Tja, das ist der letzte PSOne-Titel, dem ich noch hinterher jage. Ich will das Spiel schon seit Ewigkeiten, doch moment steht dem Kauf auf eBay schon seit Jahren eines im Weg: Das Erscheinen neuer Titel… tja, aber ich bin mir zu 95% sicher, dass ich in diesem Jahr Spyro 2 bekommen werde 😀 😀

    Die Spyro-Serie gehört übrigens zu meiner Top-Spieleserien-Liste…
    Zur Liste gehören auch:
    -Crash Bandicoot
    -Croc
    -Grand Theft Auto
    -DRIVER
    -BATTLEFIELD
    -Ace Combat

  • Sole_Fenychs

    Wenn der im PS Store wäre, wäre es wahrscheinlich auf Deutsch…
    Ich habe mir letztens Rayman 2 gekauft, um es endlich wieder spielen zu können (PC Version ist auf neuen Rechnern irgendwie problematisch. Meint, ich hätte keine 3D Beschleuniger), nur, um herauszufinden, dass die Sprachausgabe Deutsch ist (Die PC Version hatte komischerweise deutschen Text und englische Sprachausgabe) UND dass dieses Deutsch dermaßen schlecht gesprochen ist, dass ich das Spiel einfach nicht spielen kann. Es zerstört vollkommen die ganzen Gags im Spiel und das surreale Feeling, das es ausmacht.
    Da es aber ein PSone Spiel ist, gibt es auch keine Möglichkeit, es auf Englisch zu stellen…
    Spyro habe ich mal auf Deutsch angespielt. Und da war es mit der Synchro nicht besser. >.<

  • SpineCrawler

    sehr schönes Spiel genauso wie crash bandicoot, jack & daxter, ratchet & clank,uncharted, resistance. I love naughty dog & insomniac games

  • Steamblader

    Die ersten drei Spyro-Spiele im PSN-Store wäre am Release-Tag meins. Hatte leider nie eine PSOne zu Hause (strenge Eltern und so, rückblickend hatten sie aber recht :3), daher immer bei Freunden gespielt… Ich bekomme die Musik bis heute nicht aus den Ohren.

  • Das war noch nen Hit 😀
    Müsste im PSN store kommen ♥ .
    Wie bei Ami Acc. ist es auch bei ps plus drinne 😀