Remote Racing hält Einzug bei Gran Turismo 5

5 0

GT5 Release Announcement

Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass ein neues Funktionalitäts-Update für Gran Turismo 5 verfügbar gemacht wurde. Neben einigen weiteren Verbesserungen ist es damit inbesondere möglich, Gran Turismo ab jetzt aus einem Web-Browser zu spielen.

Hier sind die Hauptfeatures aus dem Updates aufgelistet:

Remote-Racing zwischen Freunden um die Fahrer aufzuleveln

Ihr könnte eure AI-Fahrer die ihr für den B-Spec Modus erschaffen habt online teilen und komplett automatische B-Spec Rennen (Remote Rennen) veranstalten mit denen ihr Belohnungen und Erfahrung gewinnt.

Ihr könnt euch das Remote Rennen entweder live ansehen, oder aber ihr speichert es und schaut es euch später an. Im B-Spec Modus ist der Spieler der Chef eines Rennteams und arbeitet daran, seine eigenen AI-Fahrer aufzuleveln. Die Rennen werden von den AI-Fahrern ausgetragen, der Spieler muss die Wagen nicht selber fahren.

Das ist ein einzigartiger Renn-Strategie Simulator mit dem ihr Rennen genauso genießen könnt, wie ein Live-Rennen im Fernsehen.

Web-Browser Unterstützung für Remote-Rennen

Bei den Remote-Rennen könnt ihr euch mit einem ganz normalen Web-Browser auf der offiziellen gran-turismo.com-Website einloggen um von dort Rennen zu starten, ihren Fortschritt zu beobachten und die Ergebnisse zu überprüfen.

Dadurch wird ein neuer Spiel-Stil erschaffen mit dem ihr überall Gran Turismo spielen könnt.

Strecken die im Editor erschaffen werden, können jetzt online benutzt werden

Ihr könnt die Strecken die ihr im „Course Maker“ erschaffen habt in Online-Head-to-Head-Rennen austragen (In der offenen Lobby und in der Lounge).

Ihr könnt auch sofort automatisch einen neuen Kurs generieren.

Auto-Vermietung unter Freunden

Ihr könnt die Wagen die ihr online mit euren Freunden teilt jetzt auch vermieten.

Das erlaubt euch, mit euren Freunden zusammenzuarbeiten um im Spiel voranzukommen. Ihr tauscht die Wagen so wie ihr sie gerade braucht.

Multi-Monitor Display Kompatibilität

Es ist jetzt möglich, mehrere PlayStation 3-Systeme und mehrere Monitore zu verbinden um eine Ultra-hohe Auflösung und einen großen sichtbaren Winkel zu erstellen.

Mit bis zu fünf verbundenen PlayStation 3-Systemen die per LAN parallel verbunden werden, könnt ihr einen Sichtwinkel von bis zu 180 Grad erzeugen.

Wir hoffen, ihr habt Spaß mit diesen fantastischen neuen Features.

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare

  • Freud mich nur weiter so PD!!
    thx

  • Das Spiel konvergiert langsam aber sicher gegen Perfektion.

  • Es ist mir unbegreiflich, warum ich für Remote-Rennen einen Freund brauche, der auch einen Fahrer online gestellt? Warum nur?

    Jetzt muss ich warten bis einen meiner Freunde das update zieht und nen Fahrer online stellt.

  • Den kompletten B-Spec Modus hätten sie sich schenken können, wo da der Sinn sein soll, weiß ich immernoch nicht.

  • ich finde die Hauptfeatures aus dem Update super weiter so.