PlayStation Move Heroes ist Nummer 30.000 bei der USK!

3 0

HeroesOnTheMove_Hero

Hey Leute! Wir haben ein wirklich außergewöhnliches Jubiläum zu feiern: Unser Titel PlayStation Move Heroes ist genau das 30.000. Spiel welches von der USK seit Bestehen der 1994 gegründeten Freiwilligen Selbstkontrolle einer Spieleprüfung unterzogen wird. Im Jubiläums-Prüfverfahren erhielt das Jump’n’Run-Spiel ein USK12-Kennzeichen. Und der Titel passt absolut perfekt zur spektakulären Zahl 30.000, denn er vereint in einem einzigen Spiel einige der bekanntesten Videospielcharaktere aller Zeiten. Der geniale Lombax Ratchet und sein treuer, blecherner Roboter Freund Clank sind bei der USK nach vielen erfolgreichen Episoden quer über alle PlayStation-Plattformen (PS3, PS2, PSP) ebenso alte Bekannte wie das dynamische Duo Jak & Daxter oder der gewiefte Waschbär Sly Raccoon und sein Partner Bentley.

Bei PlayStation Move Heroes treffen die bekanntesten Acion-Helden der PlayStation-Geschichte erstmals in einem Spiel aufeinander, um gemeinsam in einem intergalaktischen Abenteuer ein hinterlistiges Verbrecherduo zu stellen. Aus welchen Kultcharakteren die Spieler ihr eigenes Team für die Verbrecherjagd zusammenstellen, bleibt ihnen dabei vollkommen selbst überlassen. Da das Spiel ausschließlich mit dem neuen PlayStation®Move Motion-Cotroller gespielt wird, ist maximale Unterhaltung und jede Menge lang anhaltender Spielspaß vorprogrammiert!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • bekommt man endlich mal ne antwort was mit den plus sachen ist?? ich ratte jeden ab sich plus zu hollen,,, sony hat das nicht griff mit plus, wohl zu viel vorgenommen ihr amateure wenn überhaupt das

  • Gut das es dazu auch ne Demo geben soll:) Das Spiel selber würde mich als normale Controller Version nicht reizen, aber wenn es sich gut mit Move steuern lässt, könnte es wirklich in meiner Sammlung landen.

    Ist unglaublich wie Move so manch Bekannten in der Umgebung anzieht, die ansonsten wohl noch nie ein Videospiel zu Gesicht bekommen haben;) Dennoch bleibt das alte Dilemma. Zu wenig Move Spiele, die großteils als Minispiele bewertet werden müssen. Hoffe Sony findet bald wirklich einen Weg erstklassige Spiele mit Move Unterstützung zu entwickeln, die für mich auch mit Only Controller Steuerung ansprechen würden. Das einzige AAA Spiel an dem bereits zu Beginn an die Move Steuerung integriert war, ist Killzone 3. Weitere scheinen bisher nur Socom 4 zu sein. Wenn es verspricht was es hält. Der Move Controller selber hat mich jedenfalls von Anfang an voll überzeugt, aber durch das fehlende Software Angebot droht Move nicht nur bei mir wieder zu Verstauben… Als hätte man einen Sportwagen, aber keinen Sprit um damit zu fahren.
    Nun ja, mal abwarten wie die Demo wird:)

  • Naja, eher ein Trauerspiel, dass die USK bereits so viele Spiele prüfen durfte.