Im Gespräch mit Insomniac Games über Ratchet & Clank: All 4 One

3 0

Wenn ihr seit dem Jahr 2002 ein PlayStation-System besessen habt, stehen die Chancen ganz gut, dass ihr schon mal ein Ratchet & Clank-Spiel gezockt habt. Die beiden bilden eines der beliebtesten Duos in der PlayStation Geschichte und jetzt, neun Jahre nach dem ersten Spiel, stellen die Entwickler bei den Insomniac Games die bisher radikalste Gameplay-Neuerung vor: Vier-Spieler Koop.

Wir haben uns vor kurzem mit Ratchet & Clank: All 4 One Production Director Shaun McCabe um mehr über den aufregenden neuen, PS3-exklusiven Titel am Horizont zu erfahren.

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • evilfeedmen

    Bin ich eigentlich der einzige der, wenn er sowas liest, sich die Frage stellt, ob das nun ´nen online oder offline Koop hat!? *grübel* Beim online Koop wär ich dabei! xDDD

  • @evilfeedmen: vermutlich schon. der rest wird sich das video angeschaut haben. speziell den part als er sowohl vom online- als auch vom „couch“-gameplay spricht. 😉

  • evilfeedmen

    Vielen Dank für die Antwort.
    Aber ich fang jetzt trotzdem nicht an die Videos zu schauen. xDDD
    Ich schau hier ab und an mal drauf auf den Blog um News „zu lesen“. Wäre halt aus meiner Sicht wünschenswert mal generell dazuzuschreiben ob´s nen Multiplayer hat um vielleicht auch Leute dafür zu begeistern die sich eigentlich gar nicht für Ratchet Reihe interessieren. Die klicken auch nicht auf´s Video! 😉
    Man liest ja so oft vom „Multiplayer“ und bekommt dann meist nur den vorher erwähnten „couchmultiplayer“. Kann mich noch an dran erinnern, dass ich „eat them“ wegen dem Multiplayer gekauft hab und sich dann herraustellte: Only offline-coop! *lol*