Debatte am Freitag: Gaming jederzeit und überall

20 1

Next Generation Portable (NGP): All The Early Details

Hi Leute und herzlich Willkommen zur Debatte am Freitag. Na, habt ihr euch inzwischen wieder von der spektakulären Ankündigung in dieser Woche erholt? Ein kleines Event in Tokio und der gesamte Planet wird neugierig und jubelt: Der NGP kommt und läutet die nächste Generation des portablen Gamings ein.

Wir kennen noch nicht alle Details (was wir wissen, könnt ihr hier nachlesen). Trotzdem wurde uns bereits jetzt ein eindrucksvolles Gerät mit einer spektakulären Ausstattung präsentiert. Wie habt ihr die Neuigkeit aufgenommen? Platzt ihr schon jetzt vor Vorfreude? Oder seht ihr der ganzen Sache eher vorsichtig entgegen und wollt erstmal weitere Details abwarten? Lasst mich an euren Gedanken teilhaben. 🙂 Und danach: Habt ein gutes Wochenende!

Kommentare sind geschlossen.

20 Kommentare

1 Antwort des Autors

  • Die PSP NGP hat mich echt überrascht, das die so eine Ladung an Power hat hat mich verdammt unerwartet im Positiven überrascht.

    Das Design ist allerdings extrem gewöhnungsbedürftigt. habe immer gebeetet das Sony nicht dieses “ Nokia alles rund machen was nicht ekig muss “ design, vermeidet.

    Alelrdings überwieder die Freude an dem Gerät wennsie unter 250 kostet werde ich sie mir gleich zum Launch kaufen.

    Hoffe das nicht blos lieblose Portierungen kommen denn dann kauf ich die games nicht für psp sodnern auf PS3.

    Desweiteren klingt es zwar komisch aber ich habe mit meienr psp noch nie unterwegs gezockt und halte nichts davon. Zum mitnehmen zu ner Zock Party kla aber für zwischen durch im Bus oder auf der Arbeit oder in der Pause, was auch imemr, taugen Core games nicht.

    Doodlge jump kann man mal 10 minuten zocken aber ein Uncahrted muss man schon paar stunden am stück zocken sonsnt geht das fealing der story verloren.

  • Ich finde vor allem die Idee mit dem 3G super.
    Nur ich hoffe, dass es eine Flatrate geben wird, denn ich habe echt keine Lust für alle 10Mb. 5 cent oder zu zahlen ich hoffe mal ihr versteht was ich meine^^
    Sonst finde ich, dass alles echt super.
    Aber klärt bitte auf wie das mit dem 3G sein wird.

  • bin net so der fan davon das ich irgendwo in der bahn oder auf nem offenen platz zocke, daher will ich meinen PC und meine PS3 net missen.

    Dennoch möchte ich mich Tobiasxyz anschließen, da mich die ankündigung sowie die technischen details des NGP sehr im positiven überrascht haben und ich dabei sony viel erfolg wünsche, das es einschlägt wie eine bombe 😉

  • Lord_Zocker

    Wie ich die Neuigkeit augenommen habe? Ich habe mich ziemlich gefreut, auch wenn es keine wirklich technischen Überraschungen in meinen Augen gab. Und Ja, ich platzte tatsächlich schon vor Vorfreude, würde das NGP am Liebsten jetzt gleich haben. Aber ich werde wohl noch 1-2 Jahre warten. Gründe:
    -Bei neuen Spielekonsolen lohnt sich eine Sofortanschaffung nie. Wozu auch? Die richtig guten Spiele erscheinen immer später – wenn das Geräte bereits billiger ist.
    -Der Preis wird eindeutig zu hoch sein. Für diesen Haufen Technik zwar angebracht (SONY hat ja wenn man mal die Qualität vergleicht immer absolut niedrige Preise), aber dennoch kann ich nicht mal eben 300€-400€ dafür hinblättern.

    Es gibt nur ein Ding, was mich an dem NGP brennend interessiert und bei dem ich auch sehr, sehr Skeptisch bin: Die Akkulaufzeit. Mal abwarten… und ich hoffe, dass dies die zweite PlayStation sein wird, wo man nicht abwarten muss, bis die Technik ausgereift ist. Mit Ausnahme der PSOne waren nämlich alle Erstversionen einfach Müll und man hätte immer bis zur Slim warten müssen…

  • Lord_Zocker

    Ich ergänze meinen letzten Satz noch…
    Die PlayStation 2 war die erste Konsole von SONY, die zeigte, dass man lieber 2 Jahre warten sollte, bis die Technik verbessert wird. Ich habe die alte Kasten PS2. Und was ist? Nach nichtmal 2 Jahren konnte sie keine DVDs, CDs, PSOne-Titel oder PS2-Titel mit blauer Disc mehr abspielen. Also nur noch die PS2-Spiele mit „normaler“ Disc. MEHR NICHT! In Foren hab ich gelesen, dass das bei der PS2 völlig normal ist und die PS2 Slim dieses Problem nicht hat. Einzig ein Linsenreiniger konnte helfen. Aber auch der konnte nicht alle Medien einwandfrei lesbar machen. Die PlayStation 3, da war’s noch schlimmer. Die erste Version (60GB) geht nach ca. 2 Jahren kaputt. Die zweite Version (40GB (meine)) hängt sich zich mal auf, hat viel zu wenig Speicher und unzählige weitere Fehler… unter anderem ein fehlerhaftes Laufwerk (grade bei PSOne-Titeln und eine Aufhängestelle bei UNCHARTED: Drakes Schicksal). Auch diese ganzen Fehler wurden erst mit der Slim behoben. Traurig… grade auch, weil meine Fehlerkonsole 499,- gekostet hat und die fehlerfreie Slim nur knapp die Hälfte 🙁 🙁 🙁

  • das erste video aus Japan war erstmal n flash
    zuerst man hört so
    „genauso gute grafik wie die ps3“
    da denkt man erst mal : haha verarschen kannn ich mich auch selbst
    aber dann… huihuihuihuihuihuihui
    eigentlich hat sie alles was ich wollte was hardware angeht.
    wenn da jetzt noch n richtiger browser kommt nicht wie der von ps3 bzw. psp
    bei einem akzeptablen preis werde ich überaus glücklich sein mit meiner ngp.

  • Sehr schönes Gerät kanns kaum erwarten mehr darüber zu erfahren.
    Und ich hoffe das viele eigenständige Spiele kommen werden, also
    nicht soviele kopien von PS3 titeln… denn die spiel ich lieber
    auf der PS3. 🙂

  • Ich will auf jedenfall eigenständige Spiele und keine PS3 Klone!
    Ansonsten freue ich mich auf das Gerät!

  • Na mit den zwei Touch Geschichten wird es wohl kaum nur Klone geben…

    Ich weis es auch nicht, Handheld Gaming begeistert mich einfach nicht mehr. Habe hier meinen DSlite rumfliegen den ich nie wirklich gebraucht habe. Auf meinen Zugreisen von meist rund vier Stunden schaue ich lieber Filme oder Serien auf meinem MacBook. Daheim spiele ich StarCraft 2 oder PS3.

    Ich wünsche mir das es eine ordentliche gaming Konkurrenz fürs iPad gäbe. Das Gerät ist von der Größe her super, hat ansich auch echt großartige Anwendungen (zum Musik machen, Zeichen und so weiter) bietet aber auf dem Sektor Spiele wenig gutes. Natürlich gibt’s da wirklich positive Ausreißer aber des meiste ist browsergame in Programform.

  • rootsragga70-09

    spiele mit der psp nie wirklich draußen,das liegt weniger an der psp selbst…sondern eher daran das deutschland outside nicht gemütlich genug ist und es nicht moeglich ist immer gute hotspots zu finden…
    p.s hab gerade mal wieder an gewinnspielen teilgenommen yeah,hmm was ist eigentlich mit dem gewinnspiel über die blur demo,hab ich da irgends wie was verpasst…peaceundso

  • Ja also die NGP ist sicherlich ein Meisterwerk der Technik, nur begeistert mich Portable Gaming einfach nicht weil ich die Konsole nie dabei hab wenn ich sie grad wirklich brauch (warten ist ja meistens unerwartet). Von daher würde mich ein Handy mit Gaming mehr begeistern (ist ja auch angekündigt worden für Android Handys)

  • Also das, was es bis her an Infos gab, hat mich schonmal echt umgeworfen, nie mit so einem Powerpaket gerechnet, aber natürlich gehofft, dass es so kommt.
    Bin echt gespannt, wie sich das noch entwickelt, bin bis jetzt schonmal nen Käufer ;).
    Das design bitte so lassen und nicht mehr drann rummpetern :O.
    Freu mich auf den release^^

  • Ich freu mich Wahnsinnig drauf. :3

  • Xx_CARTMAN_xX

    ich sehe das genau so wie die meisten hier: meine erfahrung mit meiner psp ist, dass ich sie nie dabei hab wenn ich sie brauche. denn sie ist echt unpraktisch groß, passt in keine hosentasche, etc. ich hab nur die paar psp titel die nicht für die ps3 gekommen sind auf der couch daheim gezockt.
    ich werd mir auf keinen fall wieder eine psp hohlen also auch nicht die ngp.
    viel viel sinnvoller finde ich das playstation phone. das ist (hoffentlich) gerade so groß das es bequem in die hosentasche passt. seien wir ehrlich: das handy ist doch wohl immer und über all mit dabei.

    also mein fazit keine ngp sondern das playstation phone!

  • Ein Punkt stört mich… oder ich weiß nix davon…

    Ich möcht mein XMB zurück :(. Hoffentlich ist das ganze was man in den Bildern sieht nur optional…

  • Also die Hardware ist echt genial, aber das alleine reicht nicht aus.

    Es ist jetzt schon fraglich für was das 3g gut sein soll, wenn das ding nicht telefonieren kann?
    10-25€ im monat um immer online zu sein?

    Werden endlich mal richtige Community-Funktionen etabliert? Das man im PSN Text/Voice/Video Chat Spiele übergreifend und auch System (PS3 Psp/Psp ngp) übergreifend funktioniert.

    Wird Sony wieder so eine fragwürdige Preispolitik machen? Ich meine daran ist die Psp go! doch am Ende gescheitert?

    Es gibt viele Hürden die Sony nehmen muss, und ich warte bei einen Kauf erst ab was Sony daraus macht.

    Und ohne XMB geht es mal gar nicht :p

  • Bei mir hat sich der „Flash“ in Grenzen gehalten, eben weil es schon vorher so viele Gerüchte gab, allem voran Touchpad auf der Rückseite (zum simulieren von L und R2? ansonsten erschliesst sich mir der sinn nich ganz) und Grafikleistung der PS3 (würde den Quadcore erklären. . . aber wie ist des denn nu eigentlich? Stimmt des mit der Grafikquali in der Liga der PS3? Hoffe mal diesmal mit Kantenglättung 😉 (aber n mirrors edge für unterwegs . . . stell ich mir toll vor) )

    Ich habe eigentlich regeömässig meine psp dabei, eben weil ich weiss, dass es hier und da zu Wartezeiten kommen kann und deshalb auch ein zwei minis spiele (oder ein zwei rennen bei wipeout je nachdem ob die umd drinliegt oder nicht). . .

    Allerdings benutze ich die PSP auch grösstenteils zum Musik hören… deshalb meine Frage: Wie groß is eigentlich der speicher der ngp? Und is das jetzt eigentlich nun offiziell die psp2? (Will offizielle Stellungnahmen haben, also spart euch ruhig eure „Na klar is das die PSp2 is doch logisch“ Bemerkungen)

    • Roland Fauster

      Hi Dekaku.. Derzeit liegen uns auch nur die Informationen vor, die wir euch im Blog vorgestellt haben. Deine Fragen können wir daher jetzt noch nicht beantworten – werden aber hier am Blog sicher alle Details veröffentlichen, sobald mehr verfügbar sind!

  • Als ich von der NGP gehört habe, war ich zuerst geschockt. Ich konnte es nicht glauben. Dann war ich ganz aufgeregt. Und schließlich etwas schläfrig.

  • rootsragga70-09

    das betriebssystem sieht echt aus wie nen psp homebrew….style hat das wenig,hoffentlich kann man switchen(xmb)…ohne guten browser kauf ich das teil net,denn wenn schon einer drin ist sollte der auch voll unterstuezt laufen…diesesmal teste ich es zuerst im laden,vorher gibts keine patte mehr….

  • Ich schaue mir gerade die Präsentation über den US-Blog an und muss sagen, dass die NGP worklich faszinierend ist. Werde meine PSP wohl austauschen sobald sie auf dem Markt ist und er Preis stimmt. Momentan hält man sich da ja noch bedeckt, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass man in eine Preisklasse mit der PS 3 gehen wird. Mal schauen. Ich werde sie mit großer Sicherheit kaufen, den vor allem für meinen Nachwuchs, der mit Touchscreens am ipod und iphone groß wird, ebenso wie mit dem am Nintendo DS, ist dies mit Sicherheit interessanter als die alte PSP. Ich selber bin auch fasziniert von den technischen Möglichkeiten des Gerätes, vor allem dem Touch-OLED und der SIXAXIS-Funktion. Sehr gut finde auch die Konnektivität über 3G sowie das zurückgreifen auf Wechseldatenträger, man hat anscheinend aus der PSP-GO gelernt. Und wenn dann noch Ideen wie die folgende umgesetzt werden sollten, wäre ich restlos begeistert: http://share.blog.us.playstation.com/ideas/2011/01/28/ngp-as-a-touch-screen-remote-for-ps3/
    Ich freu mich darauf!