Oddworld Stranger’s Wrath für PSN wirft HD Remakes in neues Licht!

2 0

Stewart Gilray, der CEO von Just Add Water meldet sich zu einem ganz besonderen Titel für PlayStation-Fans zu Wort! Es geht um die illustre Oddworld Reihe, und zwar um den Titel Stranger’s Wrath. Bühne frei für Stewart:

Hallo miteinander, es ist schon ein Zeitchen her seitdem wir geplaudert haben! Seit der Veröffentlichung von Gravity Crash Portable waren wir mit ziemlich viel Arbeit eingedeckt. Im Sommer haben wir fast exklusiv an Oddworld projekten gearbeitet, und jetzt ist es an der Zeit, über den ersten Titel den wir angekündigt haben, zu reden: Oddworld Stranger’s Wrath.

Oddworld Stranger's Wrath for PS3: Stranger

Ihr habt vielleicht schon mal von diesem Spiel gehört – ursprünglich erschein es im März 2005, aber wir arbeiten an einem HD Remake für das PSN. In letzer Zeit erschienen viele HD-Remakes für PS3, und an einem der Titel zu arbeiten, welche die Definition von „HD Remake“ auf den nächsten Level bringen, ist ein wahr gewordener Traum.

Wir erhöhen natürlich nicht nur die Auflösung, sondern haben auch die Texturen, das User Interface, die Tonspuren sowie die Charakter-Modelle verbessert. Ich bin mir sicher ihr habt schon die verbesserte Version von Stranger, dem Hauptcharakters gesehen. Wir haben natürlich die anderen Charaktere auch dementsprechend in das HD Zeitalter gebracht, und genau das möchte ich euch jetzt zeigen.

Oddworld Stranger's Wrath for PS3: Storekeeper

Als erstes hätten wir die Clakkerz, die Bewohner der Städte im Spiel. Der Typ hier ist der Laden-Besitzer der den Shop hütet, in dem ihr Munition und Upgrades kaufen könnt. Er hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen der uns zum Lachen bringt.

Als nächstes kommen die Eingeborenen von Grubb. Diese Typen haben Angst vor ihrem eigenen Schatten und trauen niemandem, vor allem einen großen Fremden der in ihre Siedlung kommt. Gibt es dafür etwa einen Grund? Ihre Hintergrundgeschichte entfaltet sich im Laufe des Spiels.

Oddworld Stranger's Wrath for PS3: Grubb Male

In Stranger’s Wrath spielt ihr einen Kopfgeldjäger, der seine Widersacher finden und fangen muss. Dies geschieht nicht mit einer Waffe sondern mit… lebender Munition. Wörtlich gemeint. Die Munition sind kleine Viecher, die sogar mit euch Quatschen, während sie darauf warten, aus eurer Armbrust abgefeuert zu werden.

Unser Favorit ist der Chippunk, weil er uns an einen Chipmunk erinnert und ebenfalls immer etwas lustiges zu sagen hat.

Oddworld Stranger's Wrath for PS3: Chippunk

Ich hoffe, wir werden euch in den kommenden Monaten mehr über die PS3 Version von Stranger’s Wrath erzählen können.

Vielen Dank für’s Zuhören. Ich wünsche euch ein besinnliches Fest und ein frohes neues Jahr!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Kommt Munchs Oddysee auch fürs PSN? Dann wäre die Reihe wieder komplett.

  • Wäre das Game auf für die PS2 gekommen wären die Polycon’s Vergleiche noch schlimmer ausgefallen.
    Aber so groß finde ich den Unterschied jetzt nicht, denn in 5 Jahren ist es klar das man mehr Rechenpower hat um alte Games besser aus sehen zu lassen.

    Doch anscheint haben die Entwickler keine Lust auf neue Projekte für die PS3 und bringen nur HD Neuauflagen raus um Geld zu sparen und nochmal Abzuzocken.

    Wie das Game habe ich auf der Xbox schon durchgespielt und gut das ich nicht nur die PS3 habe und somit von den HD Neuauflagen verschont bleibe und auch neue Games für meine Konsolen bekomme.