Veröffentlicht am

Guerilla wünscht schöne Ferien!

happyholidays01

Die Ferien sind da! Nach einer anstrengenden aber auch erfüllenden Entwicklungszeit für Killzone 3, können wir uns endlich ein wenig die wirklich wichtigen Dinge nachholen und ein bisschen Zeit mit unseren Familien verbringen. Auf einige von uns wartet in diesem Jahr zuhause ein neues Familienmitglied. Tatsächlich sind, seit wir mit der Entwicklung von Killzone 3 begonnen haben, über ein Dutzend unserer Entwickler Eltern geworden.

Hier bei Guerrilla pflegen wir eine ganz bestimmte, niederländische Tradition um die Geburt eines Babys zu feiern: Wir essen “beschuit met muisjes”, wörtlich übersetzt “Kekse mit kleinen Mäusen”. Das ist eine niederländische Delikatesse die aus mit Butter ummantelten Keksen mit gezuckerten Anis-Streuseln besteht. Außerdem geben wir den Eltern diese niedlichen kleinen Einteiler um sie den Neugeborenen überzustülpen:

happyholidays02

Warum es hier zuletzt so viele Guerilla-Babys gab? – Vielleicht liegt es daran, dass wir hier permanent der militaristischen Helghast Propaganda ausgesetzt sind und dass so die Manneskraft unserer Entwickler gesteigert wird. Vielleicht ist es aber auch einfach ein Zeichen dafür, dass Guerilla erwachsen geworden ist. Schließlich sind all die jungen Hüpfer, die vor zehn Jahren an der metaphorischen Wiege unseres Studios standen inzwischen Profis in ihren Dreißigern. Sie sind alt und weise genug, auch vor echten Wiegen zu stehen.

Seine Familie zu versorgen, indem man macht, was man liebt ist ein seltenes Glück und in diesen Tagen der Besinnlichkeit und Reflektion merken wir wieder, wie gut es uns geht. Wir wollen die Möglichkeit nutzen, uns bei euch, den Fans, für all die Jahre des Supports zu bedanken. Dafür, dass ihr uns mit ansteckendem Enthusiasmus und aufrichtiger Kritik überschüttet habt, und dafür, dass ihr unsere Spiele mit endloser Hingabe spielt. Wir hoffen, ihr verbringt wunderbare Ferien mit den Menschen die ihr liebt. Wir sehen euch in 2011.

2 Kommentare
1 Autorenantworten

Richtet Guerilla ein Danke von mir aus.
Das schöne Bild am anfang des beitrags ist sofort mein wallpaper geworden. ^^

Roland Fauster 23 Dezember, 2010 @ 20:57
1.1

Und warum nicht das mit dem Strampler? *g*

weil meine vorfreude auf killzone3 sogar die vorfreude auf ein baby übersteigt xD

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf