Veröffentlicht am

Ein neuer Kämpfer tritt Mortal Kombat auf PS3 bei

Scorpion und Sub Zero sind wohl 2 der bekanntesten und die am meisten verbitterten Rivalen in Kampf-Spielen. Ob es da wohl etwas gibt, was die epische Schlacht zwischen diesen 2 Kampfmaschinen noch zerstörerischer machen könnte?

Ein Halb-Gott mit einem unstillbaren Durst für Rache eventuell? Kratos wird auch in Mortal Kombat seinen unermesslichen Hass ausleben – Exklusiv auf PlayStation 3.

8 Kommentare
0 Autorenantworten

OMGGGGGGGGGGGGGGGGG der typ ist einfach nur geil ,der wird mein lieblingskämpfer dicht gefolgt von scorpion !!! und sub-zero das wird einfach epic ! ich werde alle ownen mit kratos! ich hab das dream team
Kratos,Sub-zero,Scorpion

Kratos ist aber auch wie für MK geschaffen^^

Mich würd mal interessieren wen die Konkurenz ins Boot holt… Etwa den Master Chief 🙂

nene die konkurenz kann das nie im leben topen!!!

ist ja mal richtig geil 😀

jungevonnebenan 13 Dezember, 2010 @ 23:00
4

Nicht doch, das ist nicht deren Ernst, oder?

Ich hab mich wirklich auf das “neue” MK gefreut, in der Hoffnung, dass es sich tatsächlich an die alten 2D-Klassiker hält, aber jetzt wirds mir wieder ein wenig zu bunt.

Warum Kratos? Was hat er in dem MK-Universum verloren?! Nichts!?

Klar, Kratos ist eine Kultfigur und GOW ebenfalls eine unglaubliche Spiele-Serie aber zu MK gehört er leider nicht.

Das Viedeo hat schon eine eingeschrängte Altersfreigabe. Dann wird das Spiel in Deutschland keine bekommen.

Traumhaft. Das SPiel wird der Wahnsinn!

Ich finds auch geil, dass Kratos dabei ist. Da ist doch nichts dagegen einzuwenden, da er ja auch nicht im Storymode spielbar ist, was wirklich nicht ganz passen würde. Aber so find ich das gut.
Zu Konkurrenz: Ich denke nicht, dass es da auch einen Exklusivcharakter geben wird. Wer soll das auch sein? Master Chief, Marcus Fenix? Die können doch alle nur schießen 😀
Zudem lässt sich MK mit dem Digipad vom XBOX Kontroller eh nicht gescheit spielen.
@Schallwelle: Das MK bei uns nicht raus kommt, war doch eigentlich schon nach dem ersten Video mit X-Ray Moves und Fatalities klar 😉

Hast recht, ich bin ja schon still.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf