Alle Fahrhilfen erlaubt: Ligenstart für Gran Turismo 5 1on1 Newcomer

0 0

Erlaubt ist, was Spass macht und da geben wir für Euch Vollgas. Wenn Ihr ebenso der Faszination des Real Driving Simulator erlegen seid, aber nicht ewig vor Euren Online-Rennen trainieren wollt, dann herzlich willkommen!

image001

Gran Turismo 5 muss man einfach gespielt haben. Die PS3 exklusive Rennsimulation kann aber ganz schon herausfordernd sein und ist weit davon entfernt, ein Arcade-Racer für Zwischendurch zu sein. Wer sich hinters Joypad oder Lenkrad setzt, der muss schon eine gehörige Portion Fingerspitzengefühl beweisen, um seinen Boliden nicht nur sicher, sondern auch schneller als die Mitspieler um die Kurven zu zirkeln.

Wer eine Strecke nicht vorab ausgiebig trainiert und sich die Bremspunkte des Streckenverlaufs eingeprägt hat, der hat kaum eine Chance, fährt immer nur hinterher, landet im Kies und an der Grenze der eigenen Frust-Toleranz.

Unter dem Motto „Einstieg leicht gemacht“ geht es auch anders: Die neue Gamedisziplin Gran Turismo 5 1on1 Newcomer feiert ihren Ligenstart und gibt allen GT-Einsteigern und Gelegenheits-Zockern die Chance, in der Online-Herausforderung gemeinsam Spass auf der Rennstrecke zu haben. Erlaubt ist dabei alles an Fahrhilfen, was Ihr persönlich meint, dafür nötig zu haben.

Sammelt Spielerfahrung auf der Strecke. Wenn Ihr Euch dann irgendwann gut genug fühlt oder einfach nur den ultimativen Kick sucht, könnt Ihr auch den 1on1- und 1onX-Experten-Ligen beitreten und im Kreise der weltbesten GT5-Spieler ganz ohne Fahrhilfen mitfahren. So oder so, es ist der Spielspass, der zählt – die Ligenwahl liegt jederzeit bei Euch!

Mehr Infos findet ihr auf der PlayStation Lige Website oder im PlayStation Liga Gran Turismo 5 Forum. Viel Glück!