Debatte am Freitag: Welche Awards braucht die Welt?

8 0

Jo Leute, seid ihr noch fit? In der Debatte am Freitag ist heute eure Kreativität gefragt. Auch wenn der Kalender uns gerade ja eigentlich ein Wochenende verspricht, wird kaum ein Gamer wirklich an Entspannung denken können. Die SPIKE Video Game Awards stehen vor der Tür und versprechen atemberaubende Neuigkeiten für alle Videospieler.

Man denke nur an die sehnlichst erwarteten Trailer zu Uncharted 3 und Resistance 3. Da schnalzen wir doch mit der Zunge! Außerdem werden dort übrigens auch ein paar Preise vergeben, was mich zu meinem eigentlichen Thema führt.

desert-drake

Wir wollen mal unsere kreativen Stränge aktivieren und uns überlegen, welche Awards unbedingt mal vergeben werden sollten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Award für die schönsten Hosen an einem Protagonisten (ein klarer Sieg für Lara Croft…). Naja, das war jetzt nicht wirklich kreativ. Macht es besser! Benennt eure Awards und am Besten auch direkt die jeweiligen Sieger! Ich bin gespannt!

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • Mh außer die üblichen Verdächtigen wie z.b. Spiel des Jahres, Newcomer des Jahres, Beste Grafik usw. würde ich folgende vorschlagen… (des Jahres schenk ich mir ^^) (Die Plattformen wie beim ersten schenk ich mir ebenfalls)

    – Bester Protagonist (allgemein/auf der PS3/auf der Xbox)
    – Beste Protagonistin („/“/“)
    – Beste Story
    – Beste Nebendarsteller/Begleister
    – Bester NPC
    – Kreativste Story
    – Sympathischster Charakter/Nebencharakter/NPC/Feind (lol)
    – Kreativstes Monster (also das Design….)
    – Mode der Protagonisten
    – Bestes Reboot
    – enttäuschendes Spiel 2010 (Klarer Fall für Force Unleashed 2)
    – kreativste Spielwelt/ Universum (Mass Effect)
    – Lustigste Szene in einem Spiel
    – Lustigster Charakter im Spiel

    So mehr fällt mir spontan nicht ein 🙂

  • Also dann bleiben wir doch gleich mal bei Uncharted 🙂

    Nathan Drake sollte den „Abenteurer-Award“ bekommen und zwar aus dem einfachen Grunde da es wohl kein besseres Abenteuer Spiel gibt.

    Mal abgesehen von den Indiana Jones „Filmen“ kennt man keinen so Charackteristisch passenden Helden wie unseren Drake, der mal eben einem netten Hintern hinterherschaut oder sich waghalsig an Felskanten entlanghangelt während er einen coolen Spruch reißt.

    Ich bin schon ganz gespann auf die Atmosphäre im dritten Teil vorallem wegen dem Charackter und seinen Sprüchen. Hoffentlich gibts auch dazu passende Gesten.

    Eine der tollsten stellen in Uncharted2 war das Video im Gefängnis:

    „Du hast eine kleinigkeit übersehen. Was? Siehs ein du wurdest verarscht. Ach wirkliCh? ZscH hääää? Hau ab du verdirbst uns die Show!“

    „Oh nein nein nein Sully wirf sie raus und Schließ ab hier sind wir sicher!“ 🙂

    Hier ich hab meinen eigenen EIMER! In der letzten Zelle gabs einen für 8 ^^

  • Auch wenn es eigentlich schon genug Awards, gibt hier mein Vorschlag: Der lustigste Bug/das beste Easteregg!
    Ich selber härtenden meisten Spass mit den Ecken in Call of Duty 1 die nur semilegal zu erreichen waren und die ganzen Eastereggs in den div. GTA Episoden.

  • Uncharted 2 is einfach das geilste spiel für die ps3…sowohl im single- , als im Multiplayer hats mich total umgehauen ich spiele es bis heute noch gerne…es wird nie langweilig..wenn die es schaffen das noch zu verbessern (und sie werden es) dann wird das das spiel 2011!!! DEFINITIV!

    UC3 YIPIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    es brauch keine weiteren Preise: das beste spiel des Jahres reiht eig. völlig…vielleiht noch das lehrreichste oder das detailverliebteste aba das wars shon.

  • Das süsseste Tier
    Nominiert:
    Eye Pet
    Critter Crunchs Biggs
    Necromorphs (Dead Space) xD
    Metaligel (Brütal Legend)
    Gewonnen hat __________
    Biggs
    meiner meinung nach

  • EIN AWARD FÜR DAS SLECHTESTES PRODUKT

  • Aloha_aus_Hawaii

    Awards für die deutsche Stimme von Nathan Drake Jens Wendland und die deutschen Dialogbuchschreiber der Uncharted-Spiele.

    Sony sticht nicht wirklich mit herausragenden Synchros heraus. In jedem Spiel die selben 10-15 Sprecher und kein feingefühl im deutschen Text. Aber Uncharted hätte in der Kategorie mit Awards, würde es welche geben, überschüttet werden müssen. Jens Wendland, Richard van Weyden (Sully) und Anke Kortemeier (Elena) sind Götter!!!

    Nur leider ist das Thema kein Ponyhof xD

  • Für mich wurde schon alles genannt.