EXKLUSIVES VIDZONE-DOPPEL: Eliza Doolittle und Modestep

1 0

Beide kommen aus dem Norden Londons, beide sind genial und beide gibt es EXKLUSIV bei VIDZONE! Obwohl sie unterschiedliche Musik produzieren – Eliza mit perfekt arrangierten Popsongs und Modestep mit dunklem, aber souligem Dubstep – sind beide sehr talentiert. Okay, genug der Vergleiche, kommen wir zur Sache!

ELIZA DOOLITTLE – SKINNY GENES (Hinter den Kulissen)

Eliza Doolittle VIDZONE Exclusive_de

Eliza Doolittle

Eliza, Eliza, du bist genauso quirlig wie Tizer … nur in einer anderen Farbe (für alle, die nicht in England wohnen: Tizer ist ein Orangensoftdrink, den man auf den britischen Inseln trinkt). Wie auch immer … Eliza Doolittle gibt es bei VidZone mit exklusivem „Hinter den Kulissen“-Material über den Dreh des Videos für ihre Single „Skinny Genes“, die am 26. Dezember im Handel erscheint. Vielleicht kennt ihr den Song aus der Werbung für eine große Modemarke in Großbritannien, oder ihr kennt ihn, weil ihr das Album gekauft habt (das bereits im Handel ist). Wie dem auch sei, seht euch das neue Video an und wie es produziert wurde!

MODESTEP – FEEL GOOD

Modestep VIDZONE Exclusive_de

Modestep

Hier kommt der Beweis, dass Dubstep eine live aufgeführte Kunstform und nicht nur für Leute gedacht ist, die sich hinter ihren Computern verstecken und versuchen, andere mit ihren Sounds zu verschrecken. Modesteps dynamischer, schmutziger, aber radiofreundlicher Dubstep könnte dem Genre einen ordentlichen Popularitätsschub verpassen. Und auf VidZone kommt ihr in den Genuss der Premiere ihrer neue Single „Feel Good“. Die Single zeigt einige sehr interessante Tanzschritte. Ihr werdet mir sicherlich zustimmen, wenn ihr das Video seht. Alle, die meinen, dass sie Dubstep nicht mögen, sollten mal reinschauen – vielleicht ändert ihr eure Meinung.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar