Brandneuer Patch und Download-Content für The Fight

2 0

Hallo, Fight-Fans.

Vielen Dank an alle, die uns seit der Veröffentlichung von The Fight Feedback gegeben haben! Heute präsentieren wir euch das erste Update des Spiels. Diese Aktualisierung behebt ein paar kleine Fehler, auf die uns Spieler aufmerksam gemacht haben, und bietet die Möglichkeit, euren Kämpfer transparent erscheinen zu lassen, damit ihr euren Gegner besser seht.

Und als ob das noch nicht genug wäre, könnt ihr jetzt alle Boss-Charaktere ebenso wie Duke sowohl in den Online- als auch in den Offline-Multiplayer-Modi als Teil des herunterladbaren Duke-Pakets einsetzen.

The Flight: Lights Out - Duke

Das Patch steht euch beim nächsten Spielstart als Download zur Verfügung, und das herunterladbare Duke-Paket ist schon ab dem 15. Dezember im PlayStation Store erhältlich.

Die Kampfschule

The Fight ist eine brandneue Art Spiel. Es bringt eure Aktionen und Bewegungen direkt ins Spiel, mit einer unerwartet großen Freiheit. Eure eigenen Fähigkeiten sind das einzige Limit.

Aber mit all diesen großartigen neuen Dingen gibt es, natürlich auch ein paar große neue Regeln und Details die man lernen muss. Man kann die Freiheit erst genießen, wenn man weiß, wie man mit ihr umgehen muss. Deswegen haben wir diese kurzen Bonus-Tutorials zusammengestellt die euch allen helfen sollen, mit dieser komplett neuen Art der Kampfspiele auch richtig umzugehen.

[viddler id=32bdd55e w=545 h=327 playertype=simple]

[viddler id=10db8214 w=545 h=327 playertype=simple]

[viddler id=9fd84c52 w=545 h=327 playertype=simple]

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Hmmm…hat bei mir heute keinen Patch geladen, transparente Charaktere sehe ich auch noch nicht. Ich versuch es Morgen noch mal 😉

    Habe mir das Game The Fight auch erst heute zu gelegt. Find es ziemlich gut 😉 Muss nur noch schauen wie der Online Modus funktioniert…

  • Genau das sind Infos, die in den Standard-Tutorials fehlen. Ich vermute, dass viele Spieletests aus diesem Grund negativ ausgefallen sind – einfach weil die Kalibrierung nicht korrekt war.

    Dennoch finde ich es etwas nervig, dass die Spielfigur eine eigene Kraftanzeiige hat. Selbst wenn man selbst noch genug Kraft hat, kann man Boxen, wie man will – die Spielfigur schafft nix mehr. Finde ich auch etwas frustig.