Debatte am Freitag: Bewegung Leute!

48 1

So sicher wie die Sonne im Osten aufgeht wird bei uns am Freitag debattiert. Ich muss sagen, dass ich inzwischen ziemlich stolz auf unsere fantastische Community bin. Immer wieder lese ich hier wirklich erstklassige und hochinteressante Kommentare. Sowas muss belohnt und gefördert werden. Deswegen verlose ich heute auch mal wieder unter den zehn besten Kommentaren je fünf Codes für das Hustle Kings “Zeitspar-Paket” sowie für das Sports Champions “Alles freischalten-Paket”.

Ihr merkt vielleicht schon: Beide Spiele gehören zum fantastischen Portfolio der PlayStation Move-kompatiblen Titel. Genau darum soll es heute auch gehen. Erst seit einigen Wochen auf dem Markt, hat unser neuer Bewegungscontroller jetzt schon für viele Spieler die Sicht auf die Welt der Videospiele verändert. Noch nie zuvor konnte man derart präzise seine eigenen Bewegungen in ein Videospiel übertragen.

PlayStation Move

Eine Entwicklung, die vielleicht auch dem Ansehen der Videospiele helfen könnte. Schließlich ist es jetzt auch möglich, sich während des Spielens ausgiebigst zu bewegen. Der negative Touch des ungesunden Bewegungsmangel muss nicht mehr länger ein Argument gegen das Zocken sein. Aber wie sieht die Realität aus?

Ist es für euch überhaupt interessant, das Bewegungsangebot vor dem Bildschirm zu nutzen oder wollt ihr einfach nur auf der Couch abhängen und eure Spiele zocken? Lasst mich wissen, was ihr davon haltet. Ich bin auf eure Kommentare gespannt. 4C77

Kommentare sind geschlossen.

48 Kommentare

1 Autorenantwort


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.