Wir stellen vor: No Heroes Allowed

1 0

Hey Leute. Ich will euch ein bisschen über No Heroes Allowed! erzählen. Das Spiel wurde auf der vergangenen gamescom angekündigt und heute können wir euch noch ein paar weitere Informationen geben.

Introducing No Heroes Allowed

Einige von euch haben vielleicht die Trailer und Screenshots auf der gamescom gesehen und glauben jetzt, sie hätten so etwas wie ein Deja Vu. Macht euch deswegen keine Sorgen, ihr seid nicht verrückt – Es handelt sich hier tatsächlich um das dritte Spiel einer Serie. Die ersten beiden Titel hießen What Did I Do to Deserve This, My Lord?! und What Did I Do to Deserve This, My Lord?! 2. Sie wurden in Europa von unseren guten Freunden bei NIS und Tecmo Koei veröffentlicht. Warum sich der Name jetzt ändert? Naja, auf dem Titelbildschirm war nicht ganz so viel Platz…

Für diejenigen unter euch, die die vorherigen Spiele nicht gespielt haben: Wo seid ihr gewesen? Ihr habt eines der einzigartigsten Strategiespiele für PSP verpasst in dem ihr ein Dungeon voller Monster ausheben müsst um den Overlord der Unterwelt, Badman, vor widerwärtigen Möchtegern Helden zu beschützen und seine finsteren Pläne zur Beherrschung der Welt umzusetzen.

Eigentlich wollten wir Badman selber dazu überreden, ein paar Worte zu sagen, unglücklicherweise hat er aber heute einen wichtigen Termin bei der Pediküre… Macht euch aber keine Sorgen – Immerhin konnten wir den Game Director überzeugen, ein paar Insider Infos mit uns zu teilen.

Hi, ich bin Haruyuki Ohashi von Acquire Corp. und ich habe als Director an No Heroes Allowed gearbeitet. Mit dem dritten Spiel in der „Badman“-Triologie hatten wir zwei Ziele. Einmal wollten wir neue Features einbauen um das Spiel noch unterhaltsamer zu gestalten. Zweitens wollten wir den Titel einem größeren Publikum zugänglich machen.

Introducing No Heroes Allowed

Auf der Gameplay-Seite haben wir Wasser und wasserbasierte Lebensformen hinzugefügt. Neu gibt es auch eine Reihe von Spitzhacken aus denen man auswählen kann, vom Snoozerator bis zur Snacker Whacker – jede hat ihre eigene wirre und wunderbare Macht. Mit den neuen Features wurde dem Spiel auch eine neue strategische Dimension verpasst in der ihr euch mit eurem eigenen, einzigartigen Stil durchsetzen könnt.

Eine andere Sache an der wir gearbeitet haben ist der Schwierigkeitslevel. Bei den letzten beiden Spielen gab es von den Fans ein gemischtes Feedback zum Anspruch der Spiele – einiges mochten die Herausforderungen in diesen wirklich nicht ganz einfachen Spielen, andere fanden es etwas zu intensiv. Dieses Mal haben wir drei Schwierigkeitsgrade (n00b, Meh und l33t), es sollte sich also für jeden die richtige Stufe finden lassen.

Oh, jetzt hätte ich fast den Zweispieler-Modus vergessen. Zum ersten Mal in dieser Serie kann man sich zusammenschließen und die Dungeons mit einem Freund im ad-hoc Modus bestreiten. Das fügt dem Gameplay eine ganz neue Note hinzu.

Auf den ersten Blick mag es erscheinen, dass es das Ziel des Spiels wäre, die aufdringlichen Helden zu besiegen, die unablässig versuchen, in euer Dungeon einzudringen. Tatsächlich geht es aber viel mehr darum, ein Biotop zu erschaffen. Um erfolgreich zu sein, müsst ihr ein reichhaltiges Ökosystem erschaffen indem ihr die richtige Balance bei der Monsterwahl findet und die Nahrungskette im Dungeon greifen kann. Sobald ihr das geschafft habt, müsst ihr dafür Sorge tragen, dass das balancierte Nahrungssystem nicht von den nervigen Helden gestört wird.

Introducing No Heroes Allowed

In anderen Worten: Es ist genauso wie der Kampf zwischen Natur und menschlichem Fortschritt im echten Leben – darum, wie wir als Menschen die Umwelt, in der wir leben, beschädigen. Wenn jeder, der unser Spiel spielt, ein wenig darüber nachdenkt, wird die Welt zu einem besseren Ort. Das war tatsächlich unsere Hoffnung als wir dieses Spiel gemacht haben.

Also, es ist fast so weit, dass Badman erneut auf die Welt losgelassen werden kann. Es liegt an euch, euer Urteilsvermögen und eure Fähigkeiten zu benutzen um Badman und seinem Gefolge zur Weltherrschaft zu verhelfen. Betrachtet es als eure Pflicht!

Wie Badman sagen würde: „Möge die Welt keinen Frieden kennen!“.

So, das wärs fürs erste. Behaltet aber den Blog im Auge um sehr bald ein paar neue interessante News zu No Heroes Allowed! zu bekommen.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Lord_Zocker

    Wo wir grade bei PSP sind. Werden die Spiele für den PSP Go! Promo-Code noch erst entwickelt, oder warum kommt nichts?