Blade Kitten wurde auf die Öffentlichkeit losgelassen!

2 0

Über Blade Kitten hatten wir schon mal berichtet. Jetzt ist es endlich da und kann aus dem PlayStation Store heruntergeladen werden. Was glaubt ihr, was das für einen Entwickler für ein Gefühl ist, wenn die jahrelange Arbeit endlich in einem fertigen Produkt mündet? Noch dazu, wenn das fertige Produkt so ein fantastisches Spiel wie Blade Kitten ist? „Euphorisch“ wäre das erste Wort, was mir da einfällt. Ihr könnt es euch ja mal selber durchlesen!

Ich wusste, dass dieser Tag irgendwann kommen würde..

Endlich, nach Jahren harter Arbeit, wurde Blade Kitten endlich auf die Öffentlichkeit losgelassen. PlayStation-Besitzer die auf ein bisschen Spaß aus sind, können sich ihre Zeit jetzt mit der der lebhaften Blade Kitten höchstpersönlich vertreiben. Mit ihrem coolen schwebendem Schwert, dem Darque Blade und ihrem süßen, alienartigen, Sidekick Skiffy könnt ihr den Planetoiden Hollow Wish erkunden und euer Glück versuchen. Oh, es gibt auch ein paar Typen die ihr bekämpfen müsst… Ich nehma mal an, dieses Schwert könnte sich dafür als wirklich nützlich erweisen.

Blade Kitten Is Released To The Wild


Es war eine aufregende und herausfordernde Zeit in der wir Blade Kitten von einer Idee erst in einen Comic und schließlich in ein Spiel zu verwandeln. Mit dem Team zu arbeiten um der Comic-Idee Leben einzuhauchen war wirklich eine große Freude. Jeder hat Alles gegeben um das beste Blade Kitten Spiel zu machen, welches möglich war und als Blade Kitten Experte kann ich mit Sicherheit sagen: Ohne jede Übertreibung haben wir hier das BESTE Blade Kitten Spiel aller Zeiten. Na gut, es ist auch das einzige Blade Kitten Spiel aller Zeiten… dadurch wird es doch nur noch seltener und wertvoller.

Für alle die, die es noch nicht kennen: Hier steht die kurze „einzelner Absatz“-Version dessen, was ihr erwarten könnt. Das eigentliche Spiel ist natürlich sehr viel länger.

Blade Kitten Is Released To The Wild

Blade Kitten ist ein klassisches side scrolling Adventure in fantastischem HD. Ihr spielt Kit Ballard, ein Katzenmädchen und Bounty Hunter auf einem mysteriösen Planetoiden genannt Hollow Wish. Kit ist gerade auf der Jagd nach einem örtlichen Kleingangster als sie von einem Rivalen, der auf das gleiche Gebiet aus ist, in einen Hinterhalt gelockt wird. Ihr müsst also euren Rivalen fertig machen, danach euer Gebiet zurückerobern und bei der Gelegenheit auch gleich das dunkelste Geheimnis von Hollow Wish aufdecken. Ihr werdet dabei von eurem kleinen Sidekick, genannt Skiffy, unterstützt und habt natürlich auch euer megacooles schwebendes K.I. Schwert, Darque Blade, dabei. Macht euch bereit für Level über Level fließender Entdeckung und intuitiver Kämpfe während ihr euch euren Weg durch das Comic-basierte Abenteuer bahnt.

Ihr müsst riesige Level entdecken und nach Schätzen jagen während ihr euren Gegnern in die Hintern tretet. Benutzt das Ingame Geld um neue Schwerter zu kaufen, eure Gesundheit aufzurüsten oder auch sogar, um neue Kostüme zu kaufen und der Welt zu zeigen, wie Blade Kitten ihr Gebiet in ihrem ganz eigenen Style aufräumt.

Blade Kitten Is Released To The Wild

Also PlayStation Besitzer! Holt euch Blade Kitten aus dem PlayStation Store und entdeckt all den Spaß der im Spiel steckt. Für nur €12.99 ! Dabei ist das Spiel eigentlich viel mehr wert als bloß €12.99… Ich meine, wir haben all diese wirklich exzellent gemachten Synchronisierungen in den komplett gesprochenen Dialogen. ODer auch die Cutscenes, die alleine schon den Preis wert wären.

Naja, es ist zu spät, um das jetzt zu ändern – ihr bekommt es für den billigen Preis.

Vielen Dank und ich hoffe, ihr habt so viel Spaß beim Spielen wie ich beim Entwickeln.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Lord_Zocker

    Na… Der letzte Absatz wirkt zumindest auf mich ein klein wenig abschreckend.
    Kaufe mir aber auch nur alle 2 bis 3 Monate eine PSN-Karte. Da ich am ersten eine gekauft habe und das Geld bereits in PlayStation Home, einem mini und zwei PSP-Spielen geflossen ist, wird Blade Kitten wohl vorerst nicht gekauft. Hätte ich aber wohl sowieso nicht – ist einfach nicht mein Genre.
    Ach ja Roland,
    Das mit dem Code habt ihr ja ganz geschickt gemacht. Habe mir nämlich mit dieser PSN-Karte zum ersten Mal PS Home Inhalte gekauft. Das Star Wars Goodie hat zum Kauf angeregt 😀

  • Pestilence1981

    Der Stil des Spiels gefällt mir zwar sehr, allerdings sagt mir die schwammige Steuerung überhaupt nicht zu. Echt schade drum.