PlayStation Home: Helden und Schurken!

1 0

Der wöchentliche Blog-Eintrag von PlayStation®Home kommt diese Woche aus San Francisco! Ich treffe mich hier mit dem amerikanischen Team, um einige Pläne für die Zukunft zu besprechen. Leider bedeutet das einen gewissen Zeitunterschied zum europäischen Team. Das heißt, ich schreibe mit Jetlag, entschuldigt also bitte, wenn ich diese Woche nicht besonders viele Details liefere.

Ich beginne diese Woche mit Neuigkeiten, die einige von euch sicher ganz besonders freuen werden: Wir haben den ersten Schwung toller Kostüme erhalten, die vor Kurzem in Amerika veröffentlicht wurden. Ob ihr lieber als maskierter Held Verbrecher bekämpft oder als Schurke Angst und Schrecken verbreitet, wir haben das Richtige für euch – Spandex! Auf der Seite der Helden stehen Captain Inflame-o, Epsilon Viper und Nocturne, die gegen die Schurken Wild Scarlet, Red Raven und Cyborg antreten. Aus einer dunklen Seitengasse behält sie alle der Landstreicher im Auge … Ein getarnter Attentäter oder einfach nur ein unglücklicher Zeitgenosse?

PlayStation Home: Heroes and Villains! PlayStation Home: Heroes and Villains!

PlayStation Home: hobo

Die neuesten Tier-Kostüme von VEEMEE waren ein echter Hit. Diese Woche erscheint die zweite Serie. Schaut euch im V-Store nach den neuesten Kreaturen um, darunter fiese Drachen-Teile.

Lockwood bringt diese Woche mehr Kleidung für die Damen unters Volk. Die neueste Schöpfung von Lockwood wird „Rock Chick“ genannt und enthält verschiedene neue Handschuhe und Oberteile. Das Bildschirmfoto sagt alles:

PlayStation Home: Crop Tops

Als krönenden Abschluss haben wir außerdem Kostüme aus „Die Legende von Aang“ und eine kleine LocoRoco-Aktualisierung. Ja, es gibt wieder eine unglaublich abgefahrene Kopfbedeckung!

PlayStation Home: yokke

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Lord_Zocker

    Sieht ja ganz nett aus – wenn doch auch die Preise bei Home so wären. Will man dort ein einigermaßen ordentliches Ding zusammenkaufen, muss man schon ganz schön Geld auf den Tisch legen. Aber ab und zu kann man das ja auch 😉