Das Volk gegen Andy Serkis

6 0

Zwei Personen, zwei Schicksale, eine unvergessliche Reise: Der Countdown läuft, bis der Startschuss für das brandneue filmreife Abenteuer von Ninja Theory fällt, den Entwicklern von „Heavenly Sword“.

Enslaved: Odyssey to the West“ wartet mit einer einfallsreichen Handlung unter Mitwirkung von Alex Garland („Der Strand“, „28 Tage später“), dramatischen Filmsequenzen von Koregisseur Andy Serkis („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) und einem tief bewegenden gehenden Soundtrack von Nitin Sawhney auf.

ENSLAVED: Odyssey to the West

Alles Wissenswerte zu diesem epischen Abenteuer erfährt ihr nun vom Star des Games persönlich, Andy Serkis. Das geht ganz einfach: Besucht die offiziellen PlayStation-Foren unter community.eu.playstation.com und reicht dort eure Fragen ein. Wie immer werden dann die besten ausgewählt.

Seht in den kommenden Wochen immer mal wieder unter eu.playstation.com nach, ob eure Fragen dabei sind, und stimmt euch schon jetzt auf deine Reise gen Westen ein.

Ladet die Demo zu „Enslaved: Odyssey to the West“ gleich heute noch im PlayStation Store herunter.

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Ach, die Demo gibts doch sicher bald mal hoffentlich für PS+-User oder? Und was ist aus der GoW Ghost of Sparta-Demo geworden? Läufts auf PSP Go oder nicht?

  • torben_harms

    Die Demo gibt es bereits seit letzter Woche. Aber natürlich nicht in Deutschland. Wie immer halt.

    Aber „filmreif“ ist definitiv etwas anderes. Das Spiel ansich ist aber sehr gut.

  • Bl4ckD4yW4lk3r

    Das Spiel hole ich mir ganz sicher, die Demo konnte mich total überzeugen!

  • Ich hab mir Enslaved schon bestellt und kann es kaum noch erwarten. Ob es filmreif ist, wird sich zeigen, aber ich bin ziemlich sicher, dass es sehr gut wird.

  • dangerouse85

    Demo war echt gut, auch graphisch ist der Titel ziemlich gut, meiner Meinung nach…

  • Naja, bisher haben die PS+-User auch die „Erwachsenen“-Demos bekommen, nur Enslaved nicht. Echt bescheuert.