Von der Tokio Game Show: Dead Space Extraction

8 0

EA`s Präsentation auf der der Tokyo Game Show war vollgepackt mit mehr Spielen als wir zählen konnten, aber als die erste spielbare Version von Dead Space: Extraction auf der PS3 mit dem PlayStation Move gezeigt wurde, hat es uns förmlich aus den Sesseln geschmissen.

Dead Space Extraction for PS3 and PlayStation Move

Dead Space: Extraction mit dem PlayStation Move zu spielen ist die ideale Möglichkeit um die Präzision und Vielseitigkeit des Motion Controllers zu präsentieren. Man kann schnell und genau zielen ohne irgendeine Verzögerung zu spüren: Kleine, leichte Bewegungen des Handgelenks werden präzise auf den Bildschirm übertragen, als ob man mit einer Computer-Maus zielt. Ein nettes Feature: Wenn man sein Handgelenkt um 90 Grad nach rechts oder links dreht, werden die Feuerebenen aus eurem Plasma Cutter nicht mehr horizontal sonder vertikal fliegen. Ihr könnt jetzt wirklich nach dem idealen Winkel suchen um Arme, Beine, Tentakels oder andere Körperteile der Necromorphs gezielt abzuschießen. Es gibt natürlich auch andere Waffen wie die Rivet Gun und eine Force Gun. Hier könnt ihr mit einem Schwenk eures Handgelenks ihre alternativen Schussmodi aktivieren.

Dead Space Extraction for PS3 and PlayStation Move

Wenn ihr mit dem PlayStation Move spielt, feuert ihr eure aktuelle Waffe mit dem T-Button (Trigger). Wenn ihr auf den Move Button drück, aktiviert ihr damit einen schnellen Telekinetischen Stoß, damit könnt ihr Munition und Gegenstände ,die in eurer Umgebung versteckt sind, aufsammeln – oder auch einfach Objekte auf die nervigen Necromorphs schleudern. Ihr habt die Wahl! Nahkampfattacken werden mit Gesten ausgeführt: Ihr drückt und haltet die Kreistaste und schlagt dann schnell zurück und nach vorne um in der Nähe befindliche Necromorphs zu erledigen. Der Nahkampf wird keinen wirklich großen Schaden verursachen, ihr benutzt ihn wahrscheinlich besser als eine Möglichkeit um nahe Feinde wegzustoßen.

Dead Space Extraction for PS3 and PlayStation Move

Wir haben auch erfahren, dass Dead Space: Extraction mit dem DualShock 3 Controller kompatibel sein wird (für die old-school Typen unter euch). Außerdem unterstützt es den PlayStation Move Navigation Controller, auch wenn dieser nicht benötigt wird.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • Wann wird Dead Space Extraction denn erscheinen?

  • Das gibts schon …. für die Wii 😉

    Für die PS3 erscheint es nur zusammen mit Dead Space 2. Wenn du dir also DS2 für die PS3 kaufst, ist das dabei, quasi umsonst.

  • dangerouse85

    Wie es aussieht wird Grafik nicht überarbeitet. Sehr schade…

  • Naja, ein wenig abgeändert werden sie die Grafik wohl schon haben, denn so schön habe ich diese nicht in Erinnerung…

  • hab das Spiel auf der Wii hier, und das da oben sieht schon n bissl besser aus – halt n wiigame in nativer HD-Optik.

  • Naja …die Grafik is zwar nich sooooooo toll aber besser als auf der wii is sie alle mal! Freu mich schon auf Dead Space 2 ….und wenns Extraction wirklich umsonst dazugibt kann man sich über die Grafik nicht beschweren!^^

  • ich reu mich da derbst drauf 🙂

  • Mhh.. eigentlich sieht das 1:1 wie die Wii Version aus.