3D Blu-Ray Disc Unterstützung für PlayStation 3 mit Firmware 3.50 angekündigt

3 0

Auf der SCEJ Pressekonferenz anlässlich der Tokyo Game Show wurde gerade eben bekannt gegeben, dass die PlayStation 3 ab dem 21. September 2010 mit dem Firmware Update 3.50 das Abspielen von 3D BluRay Discs unterstützen wird. Damit könnt ihr Filme in aufregendem stereoskopischem 3D bestaunen.

Bravia3dTV_Glasses

Die PlayStation 3 ist bereits zu stereoskopischem 3D Gaming in der Lage. Titel wie MotorStorm 3D Rift, Wipeout HD und SuperStardust HD sind bereits erhältlich, zusätzlich kommen bald Spiele wie zum Beispiel Killzone 3 und MotorStorm Apocalypse um von dieser beeindruckenden neuen Technologie zu profitieren. Das Abspielen von 3D BluRay Discs, 3D Gaming und stereoskopische Foto-Unterstützung summieren sich zum totalen 3D Paket für PS3-Besitzer.

Wir haben sehr bald schon nähere Infos für euch.

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Super News!

    Darauf habe ich gewartet! Es stehen immerhin schon zwei 3D Blu-rays bei mir im Regal und warten darauf angesehen zu werden.

    Das 3D Gaming ist für mich aber deutlich wichtiger. Gestern abend habe ich Tumble angetestet. Der absolute Hammer. Move und 3D sind die perfekte Kombination. Mit dem Move Controller kann man direkt in den Raum greifen und unglaublich präzise steuern.

  • Wenn das ganze jetzt ohne brille und ohne neuen fernsehr möglich wäre. ;-D

  • BloodyRoar3

    Na dann ist ja jetzt endlich die PS3 perfekt! Gestern auch mit dem Movecontroller gezockt und das ganze in 3D! Übrigens unterstützt Bowling jetzt auch 3D und move. Sieht schon recht geil aus auf meinem 55″ Samsung LED! 🙂