Veröffentlicht am

Lara Croft and the Guardian of Light demnächst im PlayStation Network

Mein Name ist Nils. Ich bin der Community Manager von Square Enix Deutschland. Das heißt, ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit, im Internet zu surfen oder Spiele zu spielen. Ich muss wohl in einem früheren Leben ein herzensguter Mensch gewesen sein. Meistens bin ich zwar an meinen Schreibtisch im Hauptquartier von Square Enix Deutschland im regnerischen Hamburg gefesselt, aber im Augenblick sitze ich hier in den Studios von Crystal Dynamics im noch bewölkteren San Francisco an einem anderen Schreibtisch – zu Besuch bei Keir, dem Group Community Manager von Square Enix Europe. Ich bin hier, um euch mit allen Infos zu “Lara Croft and the Guardian of Light“, dem neuesten Angebot von Crystal Dynamics, zu versorgen.

Falls ihr in den letzten Wochen und Monaten noch nichts von LCGoL mitbekommen habt, gebe ich euch jetzt ein paar Insiderinformationen. Ich beschränke mich dabei aber auf die allerwichtigsten Punkte, denn ich neige dazu, auszuschweifen.

2_Brute_Smash

“Moment … was?” – “Lara Croft and the Guardian of Light” ist KEIN Tomb Raider?!

Crystal Dynamics arbeitet derzeit an zwei Projekten. An “Lara Croft and the Guardian of Light” und an einem Spiel, das ich nicht nennen darf, weil ich sonst gefeuert werde, *hust*Tomb Raider*hust*. Mit LCGoL konnte das Studio herumexperimentieren und etwas wirklich Neues und Aufregendes schaffen. Dabei herausgekommen ist ein digitaler Download im Arcade-Stil mit allen Grundelementen, die ihr von Lara kennt (wie z. B. großartige Rätsel), aber auch mit neuen Elementen. Ein absoluter Erfolgsgarant.

6_Chompy 5_Chompy_Summon

Wirklich ein echter Erfolgsgarant …

Ich hatte das Glück, auf der diesjährigen E3 die Demoversion von LCGoL ausprobieren zu dürfen. Jeder, der es spielen durfte, war begeistert. Am Ende hatten wir (ich glaube) vier Nominierungen für das “Spiel der Show”, eine verdammt coole Leistung für einen digitalen Download gegen Spiele mit Spitzenbewertungen. Viele der Rätsel basieren auf der Physik und es gibt auch Augenblicke, die eure Herzfrequenz in schwindelnde Höhen treiben werden (wartet nur ab, bis ihr auf das riesige und widerliche Fisch-Monster-Endgegner-artige Ding trefft, das wir Chompy genannt haben). Purer Spaß in guter alter Tradition.

Das Spiel kostet 12,99 €. w00t!

Über das magische PSN ist LCGoL ab dem 28. September für 12,99 € erhältlich. Macht euch auf mehr als 6 Stunden Spielspaß gefasst. Es gibt haufenweise Herausforderungen und Sammelobjekte außerhalb der Hauptstory. Wer also auf Erkundungs- und Sammeltour geht, kann den Spaß noch verlängern, das gilt auch für erfahrene Spieler.

LCGoL hat von Game Informer und Eurogamer.net je 9 von 10 Punkten bekommen (sehr erfreulich). Außerdem hat joystiq.com es mit 4,5 von 5 bewertet und 1up.com mit einem A-. Und am allercoolsten: Es wurde von Game Informer mit dem Game of the Month Award ausgezeichnet. Fett abgesahnt sozusagen.

7_CY_opening 10_steps kill

Lokale und Online-Koop-Modi sowie ein cooler Singleplayer-Modus

Zum ersten Mal gibt es bei einem Lara-Abenteuer Online- und Offline-Koop-Modi sowie eine isometrische Perspektive. Der Koop-Aspekt verleiht dem Rätsellösen eine völlig neue Dimension. Ihr müsst euch auf euren Partner verlassen (Lara tut sich mit einem Maya-Krieger namens Totec zusammen) und mit ihm kommunizieren, um voranzukommen und die Rätsel zu lösen. Außerdem verbessern Lara und Totec im Spielverlauf ihre Fähigkeiten. Es gibt Dutzende Waffen zum Sammeln und Freischalten (die Minigun und der Granatenwerfer sind besonders genial) und tonnenweise versteckte Relikte und Artefakte, mit denen ihr z. B. eure Geschwindigkeit und eure Kampffähigkeiten verbessern könnt. Beim Punktesammeln wetteifert ihr miteinander, es lohnt sich also manchmal, euch nicht allzu kooperativ zu verhalten. 😉 Der Einzelspieler-Modus ist auch cool – die Designer haben die Level verändert und Laras Fähigkeiten verbessert, damit sie, wenn ihr wollt, auch im Alleingang losziehen kann, so wie in den guten alten Zeiten.

So, das waren die wichtigsten Infos! Noch mehr coole Sachen findet ihr auf der offiziellen Website. Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir einfach hier im Blog oder auf unserer Facebook-Seite. Außerdem haben wir erst kürzlich Neuigkeiten über fünf zusätzliche Pakete mit Download-Content veröffentlicht, die bald erscheinen (keine Angst, das Spiel wird nicht beendet oder so, es handelt sich bloß um zusätzliche Inhalte, die aber echt cool sind). Mehr dazu erfahrt ihr später.

Jedenfalls Danke fürs Lesen. Wir würden uns freuen, wenn ihr das Spiel bald ausprobiert.

8 Kommentare
0 Autorenantworten

Ick freu mir drauf, wa?!

Ich liebe ja Lara Croft und habe alle Tomb Raider gespielt, ich habe für Lara-forever.de einst in der guten, alten Zeit Lösungshilfen geschrieben.
Aber ich kann mich mit der isometrischen Perspektive ja nur sehr schwer anfreunden.
Ich bin hin und her gerissen!?!? ^^

Zum Ersten.. zum zweiten… zum dritten… Verkauft an den Sackboy mit Haikostüm! 🙂

4

Auf geht’s. Neue Abenteuer mit Miss Croft. Ich bin dabei 🙂

Lara Croft is Back *freu*

Sachen freispielen is immer gut – auch was für Playstation Home !? ^^

Für XBox Life gibts Klamotten – sind Lara Croft Outfits für Home geplant oder is das wieder ein exklusives ding für microsoft nerds 😉

Hab schon aus diversen Homeklamotten meine Lara kreiert ^^

Schaut mal ins Forum wenn ihr lust und laune habt 🙂

http://community.eu.playstation.com/t5/PlayStation-Home/Lara-Croft-and-the-Guardian-of-Light-Home-Outfits-und-Zubeh%C3%B6r/td-p/11473697

MfG Martyfox

Kann das bitte ein Mod oder Moderator ändern – Danke ^^

Jetzt ist der 29.09.2010 und es ist noch nicht verfügbar, wann kommts endlich?

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf