PlayStation Move Session – Teil 2: Fiona und Milla

12 0

Die zweite Runde der PlayStation Move Session ist am Start, natürlich wieder mit unseren Lieblingsprominenten aus Deutschland, die dieses Mal richtige Gamer zu sein scheinen – auch wenn man es ihnen nicht direkt ansieht.

Fiona & Mila mit PlayStation Move

Erneut wagen sich zwei mutige Prominente an PlayStation Move, das ab 15. September 2010 auch in euer Wohnzimmer Einzug halten könnte.

Dieses Mal am Start:

Fiona Erdmann – wir haben sie spätestens bei Heidi Klums Germany’s Next Topmodel kennengelernt, und so wie es aussieht, kann sie nicht nur modeln und dabei extrem gut aussehen, sie schauspielert und moderiert sogar derzeit.

Aber was uns viel mehr interessiert, ist ihr ausgebildeter Sinn für’s Zocken. Die 21-jährige verbringt relativ viel Zeit mit unser aller Lieblingshobby und ist ein richtiger PlayStation-Fan. Wenn es hart auf hart kommt, spielt sie schon mal Tag und Nacht, wenn ihr ein neues Spiel in’s Haus kommt.

Solltet ihr mal Lust haben mit ihr eine Runde zu spielen: Sie zockt gerne Autorennen, Fußballspiele, aber auch Partygames wie Buzz! oder LittleBigPlanet.

Auch dabei:

Milla von Krockow – Ja, wir haben nicht nur eine eingefleischte Zockerin sondern gleich zwei. Die 20-jährige ist neben ihrem Studium in Sozialwissenschaften nicht nur leideschaftliches Model, sie verbringt auch leidenschaftlich viel Zeit mit ihrem PlayStation-System.

Und sie spielt nicht Games für Mädchen, wie man meinen könnte… Boxen und Autorennen stehen an der Tagesordnung, und zwar bei Tag und bei Nacht. In Acht nehmen müssen sich Freund und Freunde, die wohl zukünftig mit boxartigen Schlägen mit PlayStation Move konfrontiert werden.

Wie PlayStation Move bei richtigen Zockern ankommt, dürft ihr euch jetzt in diesem Video anschauen.

Kommentare sind geschlossen.

12 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.