Brandneuer Kung-Fu LIVE Trailer!

8 0

Na, wie läuft euer Sommer? Die meisten Schüler unter euch dürften gerade Ferien haben, oder? Die Studenten hingegen sitzen in den Klausuren… Hier habe ich mal etwas Abwechslung, entweder vom Chillen in der Hängematte… oder halt vom Lernen in der Hängematte.

Ich bin Teemu von der Virtual Air Guitar Company. Ich hoffe, ihr genießt den Sommer bisher! Ausnahmsweise ist es auch in Finnland mal brüllend heiß, aber wir arbeiten trotzdem hart an unserem neuen Spiel Kung-Fu LIVE. Es erscheint im Laufe des Jahres bei PSN. Dann können alle, in denen ein kleiner Bruce Lee steckt, eine ganz neue Art des Vermöbelns erleben.

[viddler id=87872a14&w=545&h=327&playertype=simple]

Kung-Fu LIVE ist ein einzigartiges Kampf-Abenteuer, das mit der PlayStation Eye-Kamera und unserer patentierten FreeMotion-Technologie ein ganz neues Spielerlebnis schafft. Euer Körper wird genau erkannt, der Hintergrund entfernt, und schon werdet ihr in das Spiel hineingescannt. Hier werden eure echten Schläge und Tritte Teil des Spiels. Übermenschliche Kräfte geben eurer Performance noch den letzten Schliff. Ihr könnt Sprünge vollführen, ohne sie tatsächlich machen zu müssen, mit riesigen Sprungkicks glänzen, aus euren Händen Blitze schießen lassen und noch vieles mehr. Ihr könnt sogar die Zeit verlangsamen wie in Matrix, und euren Gegnern in Zeitlupe in den Hintern treten. Trotz allem braucht ihr keine Kampfsport-Erfahrung. Das Ganze ist aber eine tolle (und spaßige) Möglichkeit, Sport zu treiben.

Das Spiel ist stilistisch gesehen eine Mischung aus Realismus und Zeichentrickfilmen und wurde von den Kung-Fu-Comics der 70er- und 80er-Jahre inspiriert. In der Geschichte des Spiels geht ihr (ja, tatsächlich IHR, dazu gibt es bald mehr Infos) auf eine Reise, die euch von der echten modernen Welt in ein altertümliches Reich und wieder zurück führt. Ihr kämpft gegen fortschrittliche und interagierende KI-Gegner, die als kleine sowie auch als riesige Gestalten auftreten. Wenn ihr einfach rumfuchtelt, kommt ihr in diesem Spiel nicht weiter! Ihr könnt euch auch in Einzelkämpfen für bis zu fünf Personen gleichzeitig versuchen. Dabei steuern vier Personen Charaktere mit Controllern und bekämpfen den, der tatsächlich im Spiel steht. Das ist eine der Funktionen, die wir euch unbedingt bald zeigen wollen, denn dieses Spiel ist zwar ein echtes Kampfspiel, aber bei dieser Funktion kommt auch der Party-Spiel-Charakter zum Vorschein.

Der Spieler wird in die Physik der Spielewelt integriert. So kann er richtig Chaos verursachen, indem er Kisten, Steine, Mülltonnen und andere Gegenstände auf seine Gegner wirft. Wir haben auch eine coole Lösung gefunden, damit man sich innerhalb der Spielwelt bewegen kann, obwohl man beim Spielen im Sichtbereich der Kamera bleiben muss. Kleine Bewegungen vor der Kamera bewegen euch um ein Vielfaches in der Spielwelt. Zusätzlich habt ihr verschiedene Hilfskräfte, die es euch ermöglichen, lange Strecken in kurzer Zeit zurückzulegen. Das Spiel umfasst „Jump ’n‘ Run“-Elemente wie auch größere Levels.

Noch vor Ende dieses Jahres möchte ich euch dazu einladen, eure Controller ausnahmsweise einmal zur Seite zu legen und zu erleben, wie es ist Jackie Chan zu sein: Schlagt, tretet, springt und vermöbelt eure Gegner, bis sie nicht mehr wissen, wo oben oder unten ist. Euer Körper ist eure einzige Waffe.

Ich kann es kaum erwarten, euch noch mehr von den Dingen, an denen wir arbeiten, zu zeigen. Wenn ihr zur gamescom in Köln kommt (18. bis 22. August), dann schaut auf jeden Fall mal in Halle 6 vorbei und probiert das Spiel aus (Stand C-033). Wir werden die ganze Zeit und jeden Tag da sein. Kostümierte Gamer sind auch besonders herzlich willkommen! Behaltet unsere Facebook-Seite im Auge um weitere Neuigkeiten und Updates zu erhalten. Und wenn ihr das Spiel mögt, dann unterstützt uns, indem ihr bei Facebook „Gefällt mir“ anklickt.

PS: Warnhinweis – Die FreeMotion-Technologie kann euch extrem fit machen … allein dadurch, dass ihr ein Videospiel spielt! Die Verantwortung für daraus resultierende Sixpacks weisen wir von uns.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • rootsragga70-09

    vom bericht her echt cooles ding…spare eh schon fuer die controller und klar fuer nen unterstuetzendes game
    p.s. schade fuer die psn plusler da das kane’n’lynch 2 wohl net fuer germans erscheint,echt hart wat da mit sony und uns gamern gemacht wird…..
    peaceundso

  • rootsragga70-09

    ach so yeah jetzt hab ich na klar ne wii anschaffung ganz aus dem kopf…echt uebertrieben coole sache…

  • rootsragga70-09

    hab den trailer grad aufem ami blog angeschaut…noch cooler als ich dachte…meine eigene birne in dem game,leute hammer feature…so gut wie gekauft…
    p.s das die videos im de blog net bouncen ist wohl dann doch eher von jemandem anderen die schuld als von sony…sorry sony

  • Teemu Mäki-Patola

    Hallo, ich kann keine Antwort auf die Kommentare anderer Sprachen.
    So schreibe ich einen Kommentar statt:
    Vielen Dank für die positiven Kommentare!

    (Google Translate Kommunikation, sorry für plumpe Sprache)

  • breakbeatfreak

    haha das sieht wirklich nach verdammt viel Spaß aus 🙂

    Weiter so, ich liebe innovative Games!

  • schönes ding…sieht lustig aus 🙂

  • @rootsragga70-09
    Schlecht informiert?
    Ich bin Plus User und meine PS3 hat gestern automatisch die Kane and Lynch 2 Demo runtergeladen!
    Die Demo ist zwar nicht im Store, aber trotzdem konnte man die Demo gestern bekommen.

  • Jop, aber nur die + User…;)
    @Video:

    Hammergeil! So gut wie gekauft!!!