Gran Turismo 5 – Wer findet den Songtitel?

4 0

Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass vor ein paar Wochen auf der E3 ein funkelnagelneuer Trailer für Gran Turismo 5 vorgestellt wurde.

Einige von euch haben vielleicht auch noch den Titelsong im Ohr – eine gitarrenlastige Komposition von Daiki Kasho, dem eigens dafür engagierten Musiker.

Gran Turismo 5 SLS_red

Durch diesen Song habt ihr jetzt die Chance, euren Namen in einem der besten Spiele zu verewigen, das sich jemals auf dem PS3-System die Ehre geben wird.

Aber wie soll das funktionieren? Ganz einfach! Hört zunächst einmal in den Trailer rein.

[viddler id=49398ad&w=545&h=349&playertype=simple]

Wenn ihr dann ausreichend inspiriert oder bewegt seid, überlegt ihr euch einen passenden Songtitel und sendet ihn an gtcom-song2010-eu@polyphony.co.jp. Weitere Einzelheiten zum Wettbewerb und rund um GT findet ihr bei gran-turismo.com.

Kazunori Yamauchi, der Vater der GT-Serie, wählt dann seinen Lieblingstitel aus. Anschließend muss der Gewinner nur noch auf den großen Moment warten, wenn seine Freunde unter der Rubrik „Besonderer Dank an“ seinen Namen im Spiel GT5 sehen, das noch in diesem Jahr herauskommt.

Es bleibt nicht mehr viel Zeit für die Teilnahme! Einsendeschluss ist der 26. Juli 2010 um 0:59 (MEZ) – also legt gleich los!

Es gibt noch viele weitere Neuigkeiten zu Gran Turismo 5. Ihr findet alles hier und bei gran-turismo.com. Schaut also einfach mal wieder rein!

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

  • Gran Turismo 5 – Wer findet den Songtitel? haha juhu hab ihn gefunden er liegt direkt neben mir xDD

    is ne coole aktion, ich persnönlich finde den track aus dem trailer ja echt klasse der könn doch was werden 🙂

  • Wardogleader

    UHH habt ihrs inzwischen auch schon geschafft, die Aktion läuft bestimmt schon seit 3 Wochen.
    Vor einer Woche hab ich das schon bei uns im Forum gepostet, selbst Cynamite.de(die nicht grade für taufrische Beiträge bekannt sind), war schneller als der „offizielle“ Playstationblog, das sollte euch mal zu denken geben, Roland.

    MfG

  • Coole Sache, auch wenn Punkt 4 „Beschreibender Kommentar bezüglich des Liedes (auf Englisch, höchstens 150 Worte)“ etwas fragwürdig ist.

  • die suchen seit über 1 woche schon nach einem Titel … weng spät es zu posten, oder ?