PlayStation Home: Toy Story 3 und mehr!

8 0

Das Kind in mir hat gejubelt, als ich das persönliche Apartment zu Disney-Pixars Toy Story 3 zum ersten Mal gesehen habe. Ich kann also voller Freude bestätigen, dass diese Woche das heiß ersehnte persönliche Apartment „Andys Zimmer“ veröffentlicht wird! Wenn ihr das Apartment betretet, werdet ihr in die Welt von Buzz Lightyear, Woody und dem anderen Spielzeug von Andy Davis katapultiert. Vollgepackt mit Minispielen und lustigen interaktiven Elementen ist „Andys Zimmer“ ein absolutes Muss für eure Sammlung persönlicher Apartments. Und für das ultimative Erlebnis schnappt ihr euch am besten noch ein Kostüm von einem der beliebten Filmcharaktere.

toy story 3toy story 3

toy story 3toy story 3

Der „Midway Carnival“-Bereich ist seit seiner Eröffnung ein äußerst beliebter Anlaufpunkt geworden, in dem es täglich jede Menge Jahrmarktbelohnungen zu holen gibt. Diese Woche veröffentlichen wir den „Trigger Happy In-A-Box“-Arcade-Automaten, den ihr in einem eurer persönlichen Apartments aufstellen könnt, um dort für ein bisschen Jahrmarktstimmung zu sorgen. Wenn ihr bereits in „Darlas Höhle“ den Schlüssel für den Zugang zu diesem Automaten erworben habt, erhaltet ihr einen Preisnachlass.

Auch in anderen Bereichen von Home gibt es eine Menge neuer Inhalte, die in den Läden erhältlich ist. Diejenigen unter euch, die bereits das persönliche Apartment „Neptune-Suite“ besitzen, können sich diese Woche über eine Reihe neu veröffentlichter Einrichtungsobjekte freuen. Zu den Neuigkeiten dieser Woche gehören Sitzgelegenheiten und Tische sowie die „Spider Legs“-Sammlung und einige gerahmte Kunstwerke zur Wanddekoration.

Letzte Woche haben wir die erste Ladung „Monkey Island 2“-Inhalte in den Läden veröffentlicht. Diese Woche gibt es mehr davon, denn die Auswahl an Piraten-Inhalten wird um tolle neue Kopfbedeckungen erweitert. Haltet Ausschau nach dem bald erscheinenden Paket, das alle „Monkey Island 2“-Inhalte umfasst. Und wo wir gerade von Kopfbedeckungen reden, fällt mir etwas zu Haaren ein … Werft diese Woche einen Blick in den Spielplatz-Laden und schaut euch dort die verrückte Auswahl an 80er-Jahre-Frisuren an!

MonkeyIsland 2

Im Sodium-Bereich gab es letzte Woche eine rasante Vermehrung der roten Skorpione. Wir wurden gewarnt, dass es an diesem Wochenende zu einer ähnlich gearteten Explosion der Population kommen könnte, also zieht eure Trampelstiefel an und helft dabei, die Population einzudämmen! Bei so vielen roten Skorpionen sollte es einfach sein, Verbesserungen für die Trampelstiefel freizuschalten.

Wie viele von euch vielleicht schon in der Nachricht des Tages gelesen haben, werden wir während der Wartungszeit am Donnerstag die Möglichkeit entfernen, Bälle für das „Supa-Fun Robo-Goalie Time!!“-Minispiel zu kaufen. Diejenigen, die noch Bälle besitzen oder vor Kurzem Bälle gekauft haben, können sie noch bis zum 29. Juli einsetzen. Dann wird das Spiel entfernt, um Platz für eine neue Funktion zu schaffen. Das bedeutet aber nicht das Ende für „Robo-Goalie”, denn er wird im Laufe des Jahres wiederkehren.

Und schließlich wird, wie wir bereits letzte Woche erwähnt haben, das „Hustle Kings“-Event während der Wartungszeit entfernt.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • finde home imemr enttäuschender alles was neu komtm kostet mitlerweile, wenn home zugänglich ist umsonnst dann 100% und wenns was kostet bitte komplett so das man nicht umsonsnt rein kommt. ist onnst nämlih übelster mist sry.

  • WAS IST MIT XI ? Namco Museum ? Steampunk ? Wann funktioniert das LBP Minispiel ? Wo bleibt das Midwayupdate damit man über 2500 Punkte erreicht ? Ach und danke für den kostenlosen Audi Tischkicker. Toystory Rewards hab ich schon bei einem US Buddy freigespielt, Tshirts und eine MagLight, nicht schlecht. Auch die pay per play Idee is genial, für 1 Euro bekommt man viele neue Items, weiter so.

  • @tobiasxyz:
    wieso meinst du, dass du (in PS Home) alles umsonst bekommen solltest? Denkst du, die Programmierer machen sich die ganze Arbeit aus Langeweile? Das ist deren Job, um damit Geld zu verdienen. Du kannst keinem glaubhaft erzählen, dass du arbeiten würdest, wenn du weißt, dass du keinen Cent dafür bekommst, weil der Kunde zu geizig ist.
    Du MUSST doch nichts in Home kaufen. Ich selbst kaufe dort auch fast nie etwas. Aber wenn der Preis stimmt und ich es haben will, nehme ich es mit.

  • Wann darf ich denn mal in die USK 18 bereiche rein?

    ich bin 29 und darf nicht da rein obwohl da nix drin is was ab 18 sein könnte, ne unverschämtheit ist das

  • Illusion007

    das Home ist die totale abzocke was soll die [DELETED] eigentlich wie schon tobiasxyz sagt alles was neu kommt kostet und dann sind es noch magere spiele und die Physik der spiele lässt auch zu wünschen übrig ich gehe schon gar nicht mehr ins Home denn so was muss ich mir nicht bieten lassen. >Sorry Leute aber ich finde es ne Frechheit für solche billigen spiele noch Geld zu verlangen.

  • Wenn man bei Midway für 1 Euro als Gelegenheitsspieler ca 30 Items ohne Probleme freispielt, ist das zu teuer ?????? Im Shop gibts für 1 Euro gerademal eine Mütze, fast jedes Item alein ist den 1 Euro wert. Das sind Minispiele da zählt nur Spass und Unterhaltung, keine Physik. Ich finde die Preise in Shops auch überteuert, aber 1 Euro für Midway sollte man einfach übrig haben.

  • Illusion007

    Ja mag schon sein nur wenn ich für jeden [DELETED] Geld lassen muss summiert sich dies auch

  • Illusion007

    Ich glaub es ja nicht ihr zensiert auch Wirklich alles das darf doch nicht wahr sein ihr solltet euch was schämen. Ihr verweigert das recht auf Meinungsfreiheit wenn das mal gut geht.