Videospielende Filmfans aufgepasst: GAMER wartet im Videostore auf euch

4 0

Es ist natürlich eines der ganz großen Themen im Bereich Videospiele überhaupt: Die immer weiter fortlaufende Verschmelzung von Videospiel und Realität. Da, wo die Technik uns heute vielleicht noch Grenzen setzt, fängt die Kreativität der Filmemacher erst richtig an.

Ein Produkt daraus: Der gefeierte Film „GAMER“. Was, wenn ein Spiel grausame Wirklichkeit wird? Milliardär Ken Castle (Michael C. Hall) ist Erfinder von „Slayers“, einem perfiden Online-Game, in dem zum Tode Verurteilte zu realen Spielfiguren werden. In riesigen Wettkampfzonen treten sie als moderne Gladiatoren auf Leben und Tod an. Von Spielern fremdgesteuert, kämpfen sie gegen ihren Willen und ohne Kontrolle über das, was sie tun.

Kable (Gerard Butler) ist unangefochtener Held dieser Cyber-Arena. Von dem Teenager Simon kontrolliert und von Millionen von Zuschauern weltweit live verfolgt, hat er das tödliche Spiel am längsten überlebt. Doch um sein Leben und auch das seiner Frau Angie (Amber Valletta) und seiner Tochter zu retten, muss er Castles Spiel entkommen. Als die Untergrundbewegung „Humanz“ zu Kable Kontakt aufnimmt, scheint es endlich einen Ausweg aus dieser Hölle zu geben…

Hier habe ich mal den Trailer zum Film für euch:

[viddler id=cbe685f7&w=545&h=348&simpleplayer=true]

Behaltet den PlayStation Blog im Auge. Im Laufe des Tages können wir euch noch zwei Videointerviews mit Hauptdarsteller Gerard Butler und de Regisseuren Mark Neveldine und Brian Taylor zeigen.

GAMER ist im Videostore zum Kauf in HD- und SD-Auflösung verfügbar.

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

  • Gibts den jetzt zum Leihen oder ist die „News“ nur veraltet? Zum Kaufen gibt es den ja schon ne Weile.
    Und Nein, ich kann nicht selber nachsehen da meine Konsole momentan aus bleiben muß.

  • Aha, sehe das die „News“ veraltet ist, Sorry. Ne Editionsfunktion wäre nicht schlecht.

  • Gibts denn schön Pläne wann der Vidstore in Österreich live geht?

  • Wenn man es mal so sieht. Es gibt noch keine Pläne. Wahrscheinlich in 2 Jahren. Ich find das echt mies dass andere Länder wie Österreich oder Schwei so benachteiligt werden (VidZone, VideoStore)

    🙁