Der deutschsprachige PlayStation Blog

PlayStation auf der E3: 2003

2 0

Die SCEA Pressekonferenz sorgte innerhalb einer kurzen Stunde dafür, dass Menge erst laut jubelte und dann in kompletter Stille verharrte. Als der Trailer zu Gran Turismo 4 enthüllt wurde, rastete das Publikum aus: Er sah so aus wie man es erwartet hatte und war gleichzeitig unglaublich fantastisch. Es sollte sogar noch mehr Autos und Strecken geben als jemals zuvor. Wie auch immer: Als schließlich Ken Kutaragi die Bühne betrat um die PSP anzukündigen verschlug es allen die Sprache.

PlayStation hatte nie zuvor einen Handheld veröffentlicht und die PSP sprengte die Standards. Es gab ein brandneues Medienformat mit der UMD. Hinzu kam die Möglichkeit, unterwegs Filme und Musik abzuspielen.

Das bedeutet aber nicht, dass die PlayStation 2 dabei vergessen worden wäre. Nach GT4 gab es noch zwei weitere richtig große Titel – Metal Gear Solid 3 und Resident Evil 4.

Wir schlichen damals langsam in Richtung Gegenwart und sahen schon die neue Generation an Konsolen auf uns zukommen. Das High Speed Internet hielt in mehr und mehr Haushalte einzug und die Industrie bewegte sich auf ihre vernetzte Zukunft zu.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare